Unbedingt beteiligen und verbreiten: Gegen das Beschneiden von Frauen!

Winfried Sobottka

Webmail (4185)
https://mail.one.com/winfried-sobottka@freeger…
Danke für Ihren Einsatz um FGM zu beenden!
22. März 2016 | 03:47 | 9 KB
Von: Avaaz.org <avaaz@avaaz.org>
An: winfried-sobottka@freegermany.de
Danke für Ihren Einsatz, um Genitalverstümmelung in Somalia zu beenden.
Leiten Sie jetzt die folgende E-Mail an Freunde und Bekannte weiter und veröffentlichen Sie den Link auf Ihrer Facebook-Pinnwand:
https://secure.avaaz.org/de/fgm_somalia_ban_rb_loc/?tELEhbb
Nochmals herzlichen Dank für Ihre Hilfe,
Das Avaaz-Team
________
Liebe Freundinnen und Freunde,
200 Millionen Frauen und Mädchen in 30 Ländern der Welt sind Opfer weiblicher Genitalverstümmelung. Doch in Somalia, wo ganze 98 Prozent der Mädchen beschnitten werden, arbeitet die Frauenministerin gerade daran, die brutalen Eingriffe zu verbieten. Experten sind der Meinung, dass ein vollständiges Verbot in wenigen Wochen erzielt werden könnte, wenn die ganze Welt Nulltoleranz für weibliche Genitalverstümmelung in Somalia fordert.
In Puntland, im Nordosten Somalias, wurde gerade ein vollständiges Verbot vorgeschlagen und andere fortschrittliche Gesetze aus der Region sind in der Vergangenheit bereits…

Ursprünglichen Post anzeigen 553 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s