„Bald Bürgerkrieg? Bundespolizei trainiert Aufstandsbekämpfung (1)!“

von Guido Grandt

Lieber Leser,

In Zeiten der Flüchtlingskrise, der Rentendiskussion und den Protesten rund um das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP geht so manche Nachricht verloren. Wenn sie denn überhaupt verbreitet wird. Eine davon betrifft unsere Sicherheit unmittelbar. Nur keiner redet darüber. Zeit also, genau dieses Thema bei Volkspetionnews auf den Tisch zu bringen!

Paramilitärische Aufstandsbekämpfung mitten in Deutschland

Sicherlich ist Ihnen folgendes entgangen: Vom 6. bis zum 15. April 2016 wurde auf einer privaten Kampfanlage einer vom britischen Militär verlassenen Kaserne im nordrhein-westfälischen Weeze eine Übung zur „Befriedung von Bürgerkriegen“ durchgeführt. So jedenfalls heißt es offiziell.

Ich jedoch sage Ihnen: Inoffiziell ist dies nichts anderes als eine paramilitärische Aufstandsbekämpfung von Bürgerkriegssituationen! Und das mitten in Deutschland.

Code „Lowlands Grenade“

Dieses internationale Training lief unter dem Code „Lowlands Grenade“. Insgesamt nahmen 600 Polizisten und Soldaten der Bundespolizei sowie Einheiten aus Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien und – man höre und staune – der Türkei daran teil.

Zusätzlich waren Beamte der EU-Gendarmerietruppe EUGENDFOR anwesend. Das ganze wurde der Europäischen Union finanziert.

Zunehmende Militarisierung der Polizei

Das pikante daran: Diese Übung verstößt eigentlich gegen das Gebot der Trennung von Polizei und Militär in Deutschland. Doch an der zunehmenden Militarisierung der Polizei scheint sich kein Politiker hierzulande mehr zu stören. Vor allem nicht angesichts der Protest- und Wutwellen, die aufgrund der desaströsen EU-Politik durch Europa branden.

So ging es bei dieser paramilitärischen Übung gerade eben und vor allem um die Handhabung von Protesten und Demonstrationen. Solche Kenntnisse können auch bei politischen Versammlungen und am Rande von Bürgerkriegen nützlich sein.

Innere Sicherheit und Spezialeinheiten

In verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten obliegt die innere Sicherheit unter anderem auch anderen Einheiten, die zum Verteidigungsministerium gehören. In Spanien ist das die Guardia Civil, in Italien die Carabinieri und in Frankreich die Gendarmerie nationale. Diese Einheiten führen auch „Bürgerkriegs-Missionen“ durch.

In Deutschland darf die Bundespolizei bei der Handhabung von Protesten und Demonstrationen eigentlich nur eingesetzt werden, wenn sie nicht unter militärischem Kommando erfolgt.

Die Unzufriedenheit wächst

Was sollten Ihnen solche Übungen zur Aufstandsbekämpfung sagen? Ganz einfach: Die Angst der Politik- und Wirtschaftseliten vor der Unzufriedenheit der eigenen Bevölkerung wächst. Es gärt in den Wirtschafts-, Finanz- und Sozialsystemen Europas.

Noch nie nach dem Zweiten Weltkrieg war der ökonomische Friede so bedroht. Denn weder die EU-Kommission noch die nationalen Regierungen haben einen Weg gefunden, Wachstum, Beschäftigung und Finanzstabilität gleichermaßen zu schaffen. Geschweige denn zu garantieren. In den EU-Krisen-Staaten wächst die Arbeitslosigkeit. Überall bröckeln die Renten. Die Nullzins-Politik der EZB zerstört sämtliche Vermögensrücklagen der Menschen.

Im 2. Teil zeige ich Ihnen auf, welche ernstzunehmenden Warnungen es vor einem drohenden Bürgerkrieg bereits gibt. Und wie er sich gegen die „Verursacher“ des Elends richten wird.

Denken Sie immer daran: Sie haben ein Recht auf die Wahrheit!

Herzlichst Ihr

Guido Grandt

***

ICH  BIN  LUISE

12 Kommentare zu „„Bald Bürgerkrieg? Bundespolizei trainiert Aufstandsbekämpfung (1)!“

  1. Nichts geschieht aus Zufall.

    EUROGENDFOR-Truppen, das sind vor allem polnische, tschechische, litauische, rumänische Militärpolizei (und auch britische, französische, italienische, niederländische) darunter auch dunkelhäutige fremdrassige Söldner, die die zionistische EU-Diktatur und NATO hat militärisch ausbilden lassen, von den zionistisch regierten Mitgliedsländern der EU).

    Deutschland ist als einziges großes EU-Land NICHT nicht an den Eurogendfor-Truppen beteiligt, darf nur dafür zahlen und muß diese ins Land lassen, lt. von verheimlichten Zionisten im Namen des deutschen Volkes unterschriebenen EU-Verträgen, ohne Zustimmung des deutschen Volkes. Diese feindlich gesteuerten Truppen sollen im Fall des ausgerufenen Notstandes automatisch auf deutschen Boden von allen Seiten EINMARSCHIEREN und Deutschland besetzen, pardon, zu Hilfe kommen, um hier die jüdische Militär-Diktatur endgültig festzuzurren.

    Diese Eurogendfor-Truppen stammen also auch aus den ehemaligen deutschen Ostgauen, die heute polnisch, tschechisch, litauisch, rumänisch usw. sind, und wo heute vor allem khasarische Ostjuden wohnen, welche aus der Kaukasusregion, aus Weißrussland, Ungarn, Georgien usw. denjenigen Ostjuden nachrückten, die vor und nach dem 2. Weltkrieg in den Ostgauen Millionen unserer dort angestammten echtdeutschen wehrlosen zivilen Landsleute incl. Frauen, Kinder und Säuglinge, bestialisch massakrierten und anschließend lügnerisch, als angeblich deutsche Vertriebene, mit falschen deutschen Identitäten nach Restdeutschland eindrangen, und seitdem in immer mehr BRD-Schlüsselstellungen sitzen, sich als Urdeutsche ausgeben, aber deutschtodfeindlich handeln, das echtdeutsche Volk entrechten und Deutschland ausplündern, in die eigene jüdisch-zionistische Tasche. Desgleichen ihre Nachkommen.

    Das, was das Weltjudentum noch nicht ganz von Deutschland ergaunert hat, nämlich Restdeutschlands Boden, und die völlige Ausmerzung des echtdeutschen Volkes und die weiße germanischblütige Rasse, um aus Deutschland den neuen Judenstaat zu machen, das neue Israel, wollen sie jetzt erzwingen (wobei sich fast alle Zionisten und Juden in Deutschland als Deutsche ausgeben vor aller Welt, denn Juden sind in aller Welt verhaßt, während Deutsche immer noch einen Vertrauensvorschuß haben aufgrund früherer Zeiten unter Hitler, Bismarck, Kaiser Wilhelm II und den Zeiten Schillers, Kants, Mozarts usw., in denen sich das deutsche Volk wieder weitgehend freigekämpft hatte von der jüdisch-kirchlich-adeligen Entrechtung bis zu Leibeigenen, Verknechtung und Verdummung durch die verheimlicht jüdische blutige Zwangschristianisierung), mit Hilfe dieser zionistisch gesteuerten Eurogendfor-Militärs-Sondereinsatztruppen, die nach von Zionisten der BRD-Regierungen unterschriebenen EU-Verträgen bei Notständen in Deutschland automatisch hier einrücken von allen Seiten und dabei ÜBER der (schein)deutschen Polizei und ÜBER der (schein)deutschen Bundeswehr stehen und ÜBER der (schein)deutschen Regierung stehen.

    Es ist ein zionistisches Verbrechen, ein zionistischer Völkermord am deutschen Volk, der verdeckt und schleichend schon seit 70 Jahren betrieben wird, und heute ganz offensichtlich.

    Und die zionistischen Feinde sitzen nicht nur in EU, NATO, UN, Weltbank und IWF, sondern in unserem eigenen Land, vor allem in den folgenden Schlüsselstellungen:
    – Massenmedien (Presse, Fernsehen,Rundfunk, Buchverlage, Bibliotheken, Zensurbehörden)
    – Bertelsmannstiftung
    – Ministerien
    – Kirchen, Freikirchen, Klöstern, Orden, Abteien, samt Diakonie und Caritas usw. UND in den Moscheen, denn die Imame undmoslemischen Geistlichen sind ebenfalls verheimlichte jüdische Zionisten und gehören zum Weltjudentum
    – Freimaurerlogen samt Unterorganisationen (Redakteure, Intendanten, Verleger, Druckereieigentümer, Banker, Versicherer, Unternehmer, Ärzte, Apotheker, Regierungsbeamte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, IHK-Funktinäre, Verbands-Funktionäre, Parteifunktionäre, Gewerkschaftsfunktionäre, Kirchenleute, IHK-Funktionäre, Schulleiter, Lehrer)
    – BRD-Bundes- und Landesregierungen bestehen fast vollständig aus zionistischen Abgeordneten, ebenso Parteifunktionäre ALLER Parteien
    – Beamtentum samt Beamenpensionärstum ALLER Bereiche von Ministerien bis Kommunen
    – internationale Nichtregierungsorganisationen wie Human Rights Watch
    – Funktionäre humanitärer und sozialer Organisationen wie Krankenkassen, Rotes Kreuz, Arbeitersamariterbund, VdK

    Diese kriminellen Seilschaften sind es, die die eigenen 70jährigen jüdischen dreisten Vergasungslügen und andere Jahrhundertlügen gegen das deutsche Volk aufrechterhalten wollen mit Macht und Gewalt, das deutsche Volk entrechten, schwächen und dezimieren (auch mit Biowaffen), und jeden völkischen Widerstand des echtdeutschen Volkes in Deutschland im Keim ersticken wollen, deutsche Patrioten (auch mit Hilfe der Antifa-Truppen, die von ihnen selbst mit Milliarden finanziert werden und als „Bürger“initiativen ausgegeben werden) rufmorden, ausgrenzen, terrorisieren, juristisch als angebliche Rassisten verfolgen, und sogar ermorden, verkrebsen lassen wollen.

    Echtdeutsche, entlarvt die Feinde im eigenen Land und ihre Jahrhundertlügen und -fälschungen!

    Das jüdische jüdische Jahrhundertlügengebäude ist eh am Einstürzen, Millionen sind schon aufgewacht. Und wir haben die Solidarität der breiten Massen aller Völker.

    Und unterstützt andere, die seit Jahrzehnten Wahrheitskämpfer sind. Es sind keine Rassisten und keine Rechtsextreme sondern deutsche Patrioten, denen Wahrheit das höchste Gut ist und die ihre Heimat lieben und verteidigen (Die Terroristen sind vom Staat selbst und seinen Geheimdiensten, oder von Kirchen und Logen, untergeschobene V-Leute, die tatsächlich staatlichen Auftragsterror begehen um patriotische völkische Zusammenschlüsse zu kriminalisieren und im Keim zu ersticken, und um Gründe für Notstandsausrufung selbst zu erzeugen).

    Echtdeutsche! Sichert Euch selbst, bewaffnet euch, entzieht den Feinden euer Geld und eure Arbeitskraft (kündigt Zeitungen, Zeitschriften, Buchclubs, Abos, Versicherungen, Kirchenmitgliedschaften, Gewerkschaftsmitgliedschaften usw., nehmt Euch Zeit für Eure Familien und Sippen, macht euch soweit wie möglich unabhängig von den Feinden im eigenen Land, schließt Euch zusammen zu patriotischen Kameradschaften, helft einander. Betreibt intelligenten Widerstand gegen die Völkermörder des deutschen Volkes.

    Wahrheitsverbreitung, Nichtwählen haftungsloser Parteien und zionistischer Abgeordneter, Sand ins Getriebe ihrer deutschtodfeindlichen Pläne, Namens- und Addresslisten der haftbar zu machenden Deutschfeinde im eigenen Land sind auch Möglichkeiten des Widerstands. Wie man sogar der Presse selbst schon entnehmen konnte, waren Briefe oder Häufchen mit echter Schei…benkleister an/vor Volkszertreter, Lügenpresse, Parteibüros und Rathäuser oder Aussetzen von lebendigen Schweinchen in Regierungsgebäuden, Banken und Bischofssitzen auch schon originelle und öffentlichkeitswirksame Markierungen der Deutschfeinde in unserem Land.

    Liken

  2. Die Vergasung der Juden ist eine Lüge, eine zionistische Jahrhundertlüge! KEIN Deutscher hat irgendeinen Juden vergast!

    Juden selbst haben das zugegeben, wie z.B. Gerard Menuhin, der Sohn des weltberühmten Geigers:
    http://www.ende-der-luege.de/blog/190-gerard-menuhin-jude-der-holocaust-ist-die-groesste-luege-der-geschichte

    Seit der Nachkriegszeit ist diese Jahrhundertlüge gegen das deutsche Volk schon unzählige Male als dreiste Fälschung entlarvt worden, durch akribische Untersuchungen unabhängiger Wissenschaftler, auch ausländischer, die einzig und allein der Wahrheit verpflichtet sind. Sie werden „Revisionisten“ genannt.

    Mind. 35.000 Buchtitel darüber, von diesen Revisionisten und von Zeitzeugen, werden seit Jahrzehnten im deutschsprachigen Raum mit Macht und Gewalt unterdrückt, seit ihrem Erscheinen bis heute. Doch durch das Internet haben sie sich trotzdem millionenfach verbreitet. Sie finden die Bücher u.a. im Internet, als „pdf“ zum kostenlosen Herunterladen, wenn Sie zäh suchen, denn sie werden seit Beginn des Internets täglich tausendefach zionistisch-freimaurerisch (= auch kirchlich-klösterlich, denn Pfaffen, Imame, Mönche und Nonnen sind fast alle jüdische Zionisten) und auch von einfachen Juden gesucht und gelöscht und durch stärkste Zensur des zionistischen (Des)Informatinsmonopols an der Verbreitung gehindert , z.B. folgende Bücher (mit Anführungszeichen eingeben):

    „Freispruch für Hitler?“ von Gerd Honsik
    „Die neue Weltordnung und der Holocaust“ von Jürgen Graf, hier zum kostenlosen Lesen, Speichern und Verbreiten:
    http://nsl-archive.tv/Buecher/Nach-1945/Graf,%20Juergen%20-%20Die%20neue%20Weltordnung%20und%20der%20Holocaust%20(2008,%20150%20S.,%20Text).pdf
    „Wahrheit sagen, Teufel jagen“ von dem Ausnahmejuden Gerard Menuhin (Sohn des berühmte Geigers) hier zum kostenlosen Herunterla-den: http://www.pdf-archive.com/2016/05/20/wahrheit-sagen-teufel-jagen-komplett/wahrheit-sagen-teufel-jagen-komplett.pdf
    „Erster Leuchter-Report“ v. Dipl.-Ing. Fred Leuchter
    „Rudolf-Gutachten“ und „Auschwitz-Lügen“, und „Zensur findet statt“, alle drei v. Diplom-Chemiker Dr. Germar Rudolf
    „Geschichte der Verfemung Deutschlands, Band 5: Die Ausrottung der Juden“ v. Dr. jur. Franz J. Scheidl
    „Der Jahrhundertbetrug“ v. Prof. A. R. Butz
    „Ein Riesenverbrechen am deutschen Volke“ sowie „Lüftl-Report“ v. Walter Lüftl
    „Verbrechen am deutschen Volk“ v. Erich Kern
    “Der deutsche Aderlaß” v. Claus Nordbruch
    „Widerstand ist Pflicht“ v. Germar Rudolf
    „Es gab keine Gaskammern“ von Prof. Robert Faurisson
    „Der Mythos der Ausrottung der Juden“ + „Gerstein-Bericht: Anatomie einer Fälschung“, beide von Carlo Mattogno
    „Verbrechen an Deutschen“ v. Alfred de Zaya
    „Höllensturm – Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947“ v. Thomas Goodrich u. Gerhard Ausmeier (Buch und Film)
    „Nürnberg oder die Falschmünzer“ v. Maurice Bardèche
    „Die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege“ v. Mansour Khan
    Zeitschrift „Historische Tatsachen Nr. 1 bis mind. Nr. 100 von Dipl.-Pol. Udo Walendy
    „Wahrheit für Deutschland“ v. Udo Walendy
    „Der geplante Tod“ v. James Bacque (gemeint ist der für Deutsche von Zionisten geplante und durchgeführte Tod an Millionen DEUT-SCHEN, meist junge deutsche Kriegsgefangene, die das Ende des II. Weltkrieg überlebt hatten, aber ohne Kontaktmöglichkeit mit ihren Angehörigen auf zionistische Befehle hin von Truppen der USA, Frankreichs und Großbritanniens (oft dunkelhäutige Truppen, aus deren Kolonien) nicht wie Kriegsgefangene, sondern wie Vieh behandelt wurden in den Rheinwiesenlagern und in weiteren solchen riesigen NACHKRIEGS-Todeslagern der Westalliierten auf deutschem Boden, von 1945 bis Ende 1949, unter freiem Himmel , bei Regen, Schnee und Eis, ohne Waschgelegenheiten, ohne Toiletten, ohne Krankenversorgung, selbst schwer Kriegsversehrte wie Amputierte krochen wie Amphibien im Morast, und durch allmähliches Verhungern bis zum Skelett absichtlich umgebracht wurden (bei vollen Vorratslagern) und elendig verrecken mussten.
    „Debunking the Genocide Myth“ (den Völkermord-Mythos entlarven) von Paul Rassinier
    „Die neue Weltordnung und der Holocaust“ und „Der Holocaust-Schwindel“, beide von Jürgen Graf
    „Deutsche Opfer, alliierte Täter“ von Franz W. Seidler
    „Von Versailles zu Adolf Hitler“ von Erich Kern (beschreibt den durch verdeckte jüdisch-bolschewistische Feinde im eigenen Land NACH Kriegsende weitergeführten ERSTEN Weltkrieg gegen das breite deutsche Volk von 1918-1932, während dem das breite deutsche Volk völlig entrechtet, enteignet, dezimiert, ausgeplündert, verelendet und verzweifelt wurde, was:erst dank Adolf Hitlers Machtübenahme 1933 gestoppt wurde, indem die kriminellen jüdischen Kommunisten, Bolschewisten, Zionisten, Zinswucherer, Spekulanten und sonstigen Täter gegen das deutsche Allgemeinwohl in KZs isoliert und damit unschädlich gemacht wurden bis zu ihrer Ausreise in das Land ihrer Wahl)
    „Der Jahrhundertkrieg 1939-1945“ nur von Prof. Helmut Schröcke
    „Der erzwungene Krieg“ von D.L. Hoggan
    „Amerikas Verantwortung für das Verbrechen am deutschen Volk“ von Ludwig A. Fritsch, 1947
    „Die Macht der Zionisten“ von Ahmed Rami und Jürgen Graf, hier zum kostenlosen Herunterladen:
    http://nsl-archive.tv/Buecher/Nach-1945/Rami,%20Ahmed%20-%20Die%20Macht%20der%20Zionisten%20(2004,%20121%20S.,%20Text).pdf
    „Verbrechen am deutschen Volk“ von Erich Kern von 1964 hier kostenlos: http://www.germanvictims.com/wp-content/uploads/2013/06/eBuch-Deutsch-Erich-Kern-Verbrechen-am-deutschen-Volk-Eine-Dokumentation-alliierter-Grausamkeiten-1964.pdf
    „Der Holocaust auf dem Prüfstand“ von Jürgen Graf
    Die Wehrmachts-Untersuchungsstelle – Unveröffentlichte Akten über alliierte Völkerrrechtsverletzungen im 2. Weltkrieg, 1980, von Alfred M. de Zaya
    „Der geplante Volkstod“ von Jürgen Graf (des deutschen Volks, ist gemeint)
    „Vorlesungen über den Holocaust“ von Germar Rudolf, hier zum kostenlosen Lesen, Speichern, Weiterverbreiten
    http://nsl-archive.tv/Buecher/Nach-1945/Rudolf,%20Germar%20-%20Vorlesungen%20ueber%20den%20Holocaust%20-%20Strittige%20Fragen%20im%20Kreuzverhoer%20(2012,%20623%20S.,%20Text).pdf
    „Das große Kesseltreiben“ von Erich Kern
    „Bis in die dritte Generation müßt ihr fronen! Ausplünderung Deutschlands seit 1919“ von Hans Meiser
    „Deutschlands Ausplünderung: das deutsche Volk als Melk-Kuh der Welt:vom Versailler Diktat bis zum Maast-richt-Betrug“von Gerhard Frey 1983

    + weitere mind. 35.000 Buchtitel, die seit Jahrzehnten im deutschsprachigen Raum jüdisch-zionistisch und jüdisch-kommunistsich-bolschewistisch unterdrückt werden.
    Vortrags- und Interview-Videos im Internet mit Prof. „Robert Faurisson“ (franz. Prof. der Sorbonne, der lehrte darüber, wie man die Echt-heit von Fotos und Dokumenten prüft, und der wissenschaftlich bewies, dass alle „Beweise“ von angeblichen Vergasungen gefälscht wor-den waren, dass sog. „Geständnisse“ durch sadistische Folterungen wie Hoden-Zerquetschen erzwungen worden waren, ja dass sogar alle offiziellen geschichtlichen Aussagen über eine angebliche Kriegsschuld Hitlers und des deutschen Volkes dreiste zionistische Lügen und zionistische Fälschungen sind) .
    Videos im Internet mit „Robert Faurisson“„Alfred de Zaya“, „Ernst Zündel“, „Fred Leuchter“, „Germar Rudolf“, „Horst Mahler“, „Sylvia Stolz“.
    Video „Die ganze Wahrheit über die große Lüge“ v. Conrebbi,
    „Rheinwiesenlager-Zustände“ von Leo Thenn.
    „Weder Frieden noch Freiheit“, „Deutschland im Abgrund“, „Opfergang eines Volkes“, alle 3 von Erich Kern

    Wahrheitsblog http://www.lupocattivoblog.com

    Die uns in Fotos und Filmen gezeigten angeblichen jüdischen Holocaust-Opfer waren in Wirklichkeit DEUTSCHE Opfer, unsere Vorfah-ren, die auf zionistische Befehle hin NACH Kriegsende, 1945-1947, in den Rheinwiesenlagern und in anderen Todeslagern der geheim zionistisch regierten Länder USA, Großbritannien, Frankreich, Polen, Tschechien, auf deutschem Boden, zu Tode ausgehungert worden waren (trotz voller Vorratslager), zu Millionen, weil Zionisten möglichst auch den letzten deutschblütigen Mann, die letzte deutschblütige Frau, und den letzten deutschblütigen Säugling ausrotten wollten und dies bis heute tun.

    Unsere Millionen unschuldigen, glücklich auf restdeutschen Boden zurückgelangten tapfersten Soldaten glaubten sich in Sicherheit, wur-den aber durch die Westalliierten aller Identitätsmarken und persönlicher Habseligkeiten beraubt und wie Vieh zu Millionen in den Rhein-wiesenlagern und hunderten weiteren Todeslagern, NACH Kriegsende, ohne ein Dach über dem Kopf (wie Guantanaomo), im Morast, bei Regen, Kälte, Eis und Schnee (sogar Schwer Kriegsversehrte krochen wie Amphibien durch den Morast), ohne Toiletten, ohne Waschgele-genheit, ohne ärztliche Versorgung, ohne Kontaktmöglichkeit zu ihren Angehörigen, gedehmütigt, gefoltert, ausgehungert trotz voller Vor-ratslager, und, als sie nur noch aus Haut und Knochen bestanden, mussten sich vor ihrem Sterben noch selbst kahl rasieren und nackt aus-ziehen,. Alfred Hitchcock, selbst Jude, filmte die nackten deutschen Toten u. Sterbenden, die später als jüdische Vergasungsopfer ausgege-ben wurden, bevor und als sie in geschlossenen Viehwaggons u. LKWs Richtung Luxemburg u. Belgien und Richtung Osten gekarrt u. dort verscharrt wurden.

    Manche Viehwaggons voller deutscher zu Tode verhungerter und gefolterter Nachkriegsopfer der Westalliierten wurden vorher noch in Konzentrationslager gefahren, und dorthin wurden deutsche Zivilisten zwangsweise hintransportiert, die im Gänsemarsch, unter Prügeln, Stockschlägen, Kolbenschlägen und übelsten Beschimpfungen von westalliierten Militärs, an den zum Skelett zu Tode abgemagerten deut-schen nackten Leichen, Leichenbergen womöglich ihrer EIGENEN monate- und jahrelang lang ohne Lebenszeichen schwer vermissten DEUTSCHEN Väter, Brüder, Ehemänner, Verlobten, vorbei getrieben wurden, die ihnen als angebliche jüdische Vergasungsopfer der Hitlerregierung vorgeworfen wurden. So teuflisch sind Zionisten und jüdische Kommunisten.

    Lest auch die Todespläne v. Zionisten gegen das deutsche Volk, von denen es unzählige über die Jahrhunderte gibt, z.B.
    „Kaufman-Plan“ „Germany must perish“ (=Deutschland muss zugrunde gehen) v. „Theodore Nathan Kaufmann“,
    „Nizer-Plan“ von „Louis Nizer“,
    „Hooton-Plan“ von „Earnest Hooton“,
    „Ilja-Ehrenburg“-Mordaufrufe an Deutschen“
    „Protokolle der Weisen von Zion“

    Über diese „Protokolle der Weisen von Zion“, dessen Echtheit stets vom Judentum seit Jahrhunderten bestritten wird, wurde ein unabhän-giges Gericht angerufen, und zwar das Schweizer Gericht in CH-Bern, um die Echtheit oder Fälschung dieser „Protokolle der Weisen von Zion“ festzustellen. Dieses unabhängige Schweizer Gericht hat schon im Jahr 1930, wenn ich mich richtig erinnere, die zionistischen „Pro-tokolle der Weisen von Zion“ als echt bestätigt. In diesen Protokollen haben Zionisten ihren schon jahrhundertealten generationenübergrei-fenden, immer wieder fortgeschriebenen Plan beschrieben, auf welche Arten sie das deutsche Volk (und alle gramnischblütigen Völker der weißen Rasse) von innen heraus zerstören und Deutschland und ganz Europa als Judenstaat übernehmen wollen. Juden wollen sich selber vor aller Welt als das Deutsche Volk ausgeben, und tun das schon seit 70 Jahren hier in unserem Land. Deshalb stören wir Echtdeutschen und sollen ausgemerzt und vertrieben werden. Lest über dieses Gerichtsurteil, worin die Echtheit dieser Protokolle von unabhängiger Seite festgestellt wurden, das detaillierte Buch
    „Fleischhauer-Gutachten“ von Ulrich Fleischhauer

    Diese zionistischen Völkermord-Pläne gegen das deutsche Volk wurden nach dem Krieg fortgesetzt, bis heute, durch die Feinde im eigenen Land, die sich als Deutsche ausgeben, angeführt von verheimlicht zionistischen Freimaurern (UND deren Unterorganisationen Rotary, Lions usw.), und von verheimlicht zionistischen Jesuiten und Jesuitenzöglingen, Ordens-, Kirchen-, Freikirchen-, Klöster- und Moscheen-leuten und deren Unterorganisationen die gegen das deutsche Volk einen verdeckten, kontinuierlichen Krieg führen in Medien, Banken, Versicherungen, Ministerien und Beamtentum, Unternehmertum, Ärzteschaft, Kanzleien, Verbänden, Gewerkschaften, Parteien aller Cou-leur (außer völkische, globalisierungsfeindliche und EU-kritische). Es sind fanatische jüdisch-kommunistische Bolschewisten und jüdisch-zionistische Freimaurer und Jesuiten samt tausenden von verheimlicht jüdischen Anhängern, die sich als Deutsche und Gutmenschen aus-geben, aber zutiefste Rassisten GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK sind. Es wird von diesen seit 71 Jahren ein heimtückischer, verdeckter Krieg gegen das deutsche Volk weitergeführt, auf allen Ebenen:

    Seelisch durch zionistische dreisteste Geschichtsfälschungen, entehrende, demütigende, falsche Beschuldigungen unserer Vorfahren als Verbrecher, ewige unberechtigte Schuldzuweisungen und Erpressungen, tägliche Entehrung und Demütigung des deutschen Volkes in Deutschland und weltweit durch die zionistischen Massenmedien, durch die zionistischen Lehrer und Erzieher, durch völlige Trennung von unseren vorchristlichen Wurzeln, und von unseren arteigenen hohen Werten, Tugenden, Sittengesetzen und von der hohen Gesittung, die unserem Blut eigen ist und jahrtausendelang weltweit geschätzt und hochgeachtet war (Der Römer Cornelius Tacitus hat in seinem Buch „Germania“ von 98 n. Chr. das deutsche Volk und seine hohe Gesittung, gerechte Rechtsprechung, hohe Werte und Tugenden genau be-schrieben) und keiner verheimlicht jüdischen Kirchen- und Staats-Gesetzesschändungen bedarf, Trennung der Generationen, Trennung von unserer arteigenen Natur- und Sonnenverehrung und -verbundenheit unserer Vorfahren, Unterdrückung der Erkenntnisse über die mind. 30tausendjährige Hochkultur der Germanen über ca. 600 Generationen lang, Unterdrückung der Erkenntnisse der Forschung über die bluti-ge, grausame Zwangschristianisierung unsrer Vorfahren, der Germanenstämme, durch verheimlicht jüdische Zwangschristianisierer und ihre dunkelhäutigen Sklavenheeren. Gegen diese Zwangschristianisierung wehrten sich Germanenstämme rund 1000 Jahre lang erfolgreich, von ca. 500 n. Chr. bis ca. 1450 n. Chr., u.v.a.m.,

    kulturell durch Unterdrückung präziser deutscher Sprache, stattdessen Zwangsverenglischung, Unterdrückung deutscher Kultur (Werte, Tugenden, Gesittung, Selbstzucht, Brauchtum, Liedgut von Millionen und Abermillionen eigener wunderschöner deutscher Lieder mit sinnvollen Texten und harmonischen Melodien und jahrtausendealter deutscher Gesangskultur und Musizierkultur und Reigentanzkultur, Schändung des Bildungs- und Gesundheitsystems, Spaltung der Ehen, Familien, Sippen und Generationen durch außerfamiliäre außerhäus-liche deutschfeindliche Fremdbetreuung und Fremderziehung der Kinder ab Säuglingsalter und der Kranken, Alten und Pflegebedürftigen) und Ersatz durch Schund, Porno, Horror, Abartigkeiten, Propaganda für Entartete, Rerverse. Schlechte Vorbilder und amerikanischem Gejaule und Fälschung deutscher Geschichte auf allen Sendern, in allen Kinos, in Büchereien und Schulen durch verheimlicht jüdische Kultusministerien, Beamentum und Lehrer, gigantische Zensur u.v.a.m.,

    gesundheitlich durch Biowaffen, hochgiftige chemtrails-Chemikalien die von Flugzeugen fast täglich über uns versprüht werden und aus-sehen wie lange Kondensstreifen mit krebserzeugenden Schwermetallen wie Aluminium, Barium, Strontium, Arsen, Zink, Blei, Nanoparti-kel, die Mensch, Tier, Wasser und Boden schleichend vergiften (Zionisten haben sich schon vor 10-15 Jahren schrankgroße Wasserfilter in ihre Häuser und Büros einbauen lassen, manche sogar Luftfilter und beziehen ihre Lebensmittel und Bücher von nicht allgemein zugängli-chen Quellen), HAARP- und ELF-Wellen-Bestrahlung, Genmanipulation, schädigende Fluoridisierung und Jodisierung von Lebensmit-teln, hochgiftige Quecksilber-Energiesparlampen, schädigende nichtdeklarierte Lebensmittelzusätze und-Verarbeitungsmethoden un Ver-packungen, und schädigende Transfette in Nahrungsmitteln und Tiermast, absichtlich herbeigeführte Seuchen wie EHEC, SARS, Vogel-grippe, BSE, AIDS, Milzbrand, u.v.a.m.,

    wirtschaftlich durch Entindustrialisierung und völlige Abhängigkeit von jüdisch-zionistischen Monopolen und Kartellen, Umverteilung von deutsch nach verheimlicht zionistisch durch Schändung von Gesetzen, „Reformen“ genannt, Bankenrettung, Haftung für andere Länder, gezielt herbeigeführte Staatsüberschuldung und Zinswucherzahlungen an zionistische Banken, kriminelle Geheimprivatisierung zehntau-sender deutscher öffentlicher Grundversorgungseinrichtungen an Zionisten seit mind. 30 Jahren, Diebstahl von Millionen und Abermillio-nen von Patenten, milliardenfacher Diebstahl geistigen Eigentums nämlich von Milliarden und Abermilliarden wertvollsten Buchtiteln aus allen Forschungsgebieten und, Gewerken, Wissenschaften, Handwerken, Techniken, die von Deutschen in den letzten Jahrhunderten erar-beitet wurden u.v.a.m.,m , höchstkriminelle Schändung deutscher Urheberrechte durch Zionisten der Verlage und der Gutachter- und Rechtsanwaltskanzleien u.v.a.m.,

    wehrkraftmäßig durch Abschaffung des Wehrdienstes und Umwandlung der Bundeswehr in eine zionistisch gesteuerte Privatarmee mit fremdrassigen dunkel- und schwarzhäutigen Söldnern und eingeschleusten Sondereinsatztruppen, gesteuert von Zionisten, gegen das deut-sche Volk u.v.a.m.,

    genetisch durch Umvolkung, indem durch die Bundesregierung selbst und durch Kirchen, Klöster, Freikirchen, Moscheen und Nichtregie-rungsorganisationen systematisch Millionen von Juden aus aller Welt, die als Flüchtlinge ausgegeben wurden, hereingeschleust wurden und werden, zusammen mit Millionen fremdrassiger Militärs in Zivil, sowie dunkel- und schwarzhäutigen jungen triebgesteuerten Männern aus Gefängnissen und Unterschichten moslemischer Entwicklungsländer die keine andere Bildung haben als Verdummung in Koranschulen durch verheimlicht jüdische Imame, vor allem Wirtschaftsasylanten, darunter Analphabeten und kriminellster Mob die jüdisch hereinge-schleust wurden und werden, die gezielt gesteckt werden in Hauswirtschaftsschulen, Altenpflegeschulen, Krankenpflegeschulen, Fremd-sprachenschulen, in Schulen die Schwimmbadmeister ausbilden, u. in Berufsfachschulen für Mädchenberufe, wo sie gezielt zusammenge-bracht werden mit jungen deutschen Mädchen, wobei den deutschen Mädchen (die oft durch diesen Fachschulbesuch fern vom Elternhaus wohnen) von den verheimlicht zionistischen Schulleitern und Lehrern zur Aufgabe gemacht wird, die Betreuung und Patenschaft für diese Dunkel- und Schwarzhäutigen das ganze Schuljahr lang zu übernehmen, ihnen sprachlich und gesellschaftlich zu helfen und sie zu integrie-ren. Das fließt in die Benotung ein. Heimtückisch ausgedacht von den zionistischen Ministerien und Kirchenleuten und von den zionistsi-chen = deutschtodfeindlichen Bertelsmann-Thinktanks.

    Die zionistischen = kommunistisch-bolschewistischen Feinde im eigenen Land, in den zionistischen Verlagen und Massenmedien, Frei-maurerlogen, Kirchen, Klöstern, Freikirchen, Regierung, Ministerien, Geheimdiensten und Beamtentum, lassen durch die von ihnen selbst eingeschleusten und gesteuerten fremdrassigen Militärs in Zivil Demütigungen des deutschen Volkes, Vergewaltigungen, Diebstähle, Ein-brüche, Raubmorde und Terror begehen gegen das deutsche Volk, um uns in Angst und Schrecken zu versetzen, wollen unser Land desta-bilisieren und in einen Bürgerkrieg stürzen, um Notstand zu erzeugen mit Ausgangssperren, Versammlungsverboten, Totalüberwachung, Einsatz weiterer fremdrassiger Sondereinsatztruppen gegen das deutsche Volk, um auf diese Weise Deutschland endgültig umzuwandeln in eine tyrannische kommunistisch-bolschewistische Polizei-, Überwachungs-, Geheimdienste- und Militärdiktatur, eine oligarchische Pluto-kratie (Herrschaft der Ultrareichsten Zionisten und Jesuitenzögliche) mit jüdisch-zionistischer Nomenklatura (Regierung, Polizei, Miliz, Geheimdienste, Überwachung, Gefängnisse, Beamtentum, Schlüsselstellen und Kirchen, Mönchs- und Nonnen-Orden, Klöster, Moscheen), die wir definitiv schon seit 71 Jahren in der BRD weitgehend haben, aber die erst in den letzten 30 Jahren ihr wahres deutschtodfeindliches Gesicht immer deutlicher zeigt. Es ist eine Plutokratie und Oligarchie, eine Herrschaft der ultrareichen jüdischen Zionisten und ihrer jü-disch-zionistischen Nomenklatura (= Beamtentum).

    Das Nachkriegs-System ist aus gigantischen jüdisch-zionistischem und jüdisch-kommunistischem Völkermord am deutschen Volk (in den Rheinwiesenlagern der WESTalliierten und hunderten weiteren Todeslagern der WESTalli-ierten auf deutschem Boden, und in den Ostgauen, siehe „Der Tod sprach Polnisch“ „Der Tod sprach Tschechisch“, „Schreie aus der Hölle ungehört“), Verbrechen und Lügen gegen das deutsche Volk geboren und mit täglichen Lü-gen der jüdischen Massenmedien und auch ganz einfacher Juden, und mit jüdischer Verleumdung, Macht und Ge-walt von Juden gegen Wahrheitsverbreiter, seit 71 Jahren aufrechterhalten und wird durch die Wahrheit zugrunde gehen! Aufstehen und die Wahrheit laut aussprechen! DAVOR haben die lügnerischen, kriminellen, oft fromm oder sozial oder gutmenschlich oder humanitär getarnten Scheindeutschen Angst! Wir sind schon Millionen Aufgewach-te, die die Wahrheit laut öffentlich aussprechen z.B.

    Lokführer Henry Hafenmayer:
    http://www.ende-der-luege.com/deutsch/188-offener-brief

    Deutsch-Kanadierin Monika Schäfer

    Rechtsanwältin Sylvia Stolz

    Grafiker Gerd Ittner

    https://vk.com/video356447565_456239041

    Liken

  3. Jüdisch-zionistische und jüdisch-bolschewistisch-kommunistische Kriminelle, die sich als Deutsche aus-gaben, haben sich mit Hilfe des freimaurerisch-bolschewistisch-kommunistischen Weltjudentums und des jesuitisch-kirchlich-klösterlichen Weltjudentums und beider Lügenpresse, sofort ab Ende des 2. Welt-kriegs 1945-1950, in Restdeutschland so ziemlich ALLES gestohlen und ergaunert: die deutschen Me-dien, deutsche landwirtschaftliche, handwerkliche und Industrie-Betriebe und anderes deutsches Eigen-tum, deutsche obrigkeitliche Stellen und Schlüsselstellen sowie Banken und die gesamten vorhandenen Werte, Patente, wertvollste tiefstgehende Fachliteratur aller nur erdenklichen Gebiete aus viele Generati-onen langer deutscher Forschungsarbeit auf allen naturwissenschaftlichen Gebieten, auf allen Gebieten besten handwerklichen und kunsthandwerklichen Könnens, aus Medizin, Musik, Technik, Geschichtsfor-schung usw.

    *

    Gestohlen und ergaunert wurden diese Schlüsselstellen der Medien, Obrigkeit und Banken und die Schlüsselbereiche der Grundversorgung von Juden, durch Morde an Millionen Deutschen, und zwar auch noch NACH Kriegsende, und durch kapitalen Betrug und kapitale Schwerverbrechen am deutschen Volk NACH Kriegsende.

    *

    Und diese fremdrassigen verheimlicht jüdischen Lumpen haben ZWEI verheimlicht zionistische Besatzer-Obrigkeiten höchstkriminell auf deutschem Boden installiert, BRD und DDR, mit zwei in der Mehrheit ver-heimlicht jüdisch-zionistisch-kommunistischen Regierungen und zwei in der Mehrheit verheimlicht jü-disch-kommunistisch-zionistischen Beamtenschaften auf restdeutschem Boden.

    *

    Die jüdisch-zionistische = kommunistische Machtübernahme Deutschlands war ja schon in der Weimarer Republik 1918-1932 fast vollendet gewesen, und hatte in diesen 14 Jahren zwischen den zwei Weltkrie-gen zur systematisch herbeigeführten völligen Entrechtung, Verknechtung und Verelendung des deut-schblütigen Volkes geführt, aus der das deutsche Volk durch Adolf Hitlers Machtübernahme 1933 errettet und wieder gestärkt und völlig unabhängig vom Judentum gemacht wurde.

    *
    Denn am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg Adolf Hitler zum Reichskanz-ler, der auf Grundlage des Ermächtigungsgesetzes vom 24. März 1933 die Regierung und die gesamte Staatsgewalt übernahm. Es folgte das Parteienverbotsgesetz (Parteien sind eine jüdische Erfindung zur Entzweiung und Spaltung des Volkes und Aufbauen falscher Feindbilder) und die zwingenden Gesetze zur Sicherung und zum Schutz des Deutschen Volkes, denn es galt, der hoch bewaffneten KPD in Deutschland (die zus .mit den jüdischen Kommunisten, Bolschewisten und Zionisten der Sowjetdiktatur und Polens und auch im Untergrund innerhalb Deutschlands, und mit Unterstützung der verheimlichten Kommunisten in den Regierungen, Medien, und Banken der USA, Großbritanniens und Frankreichs ganz Westeuropa bis zum Atlantik in eine jüdische kommunistische mörderische Diktatur dabei war zu ver-wandeln) erfolgreich entgegenzutreten. Schon am gleichen Tag des Ermächtigungsgesetzes für Hitler, am 24.3.1933, erfolgte prompt die Antwort des Weltjudentums: „Das Judentum erklärt Deutschland den Krieg!“ –Mit diesem Satz, in 7spaltiger Breite, überschrieb der Londoner „Daily Express“, mit millionenfa-cher Auflage, damals die größte Tageszeitung Großbritanniens, seine Ausgabe vom 24.3.1933. Darunter stand : „14 Millionen Juden erklären den Krieg“. Wie 1914.

    (In Wirklichkeit gab es 1933, und gibt es heute, mehr als die 10fache Anzahl von Juden weltweit, als die offiziellen Statistiken ausweisen, denn die meisten geben sich als Landsleute des Landes aus, in dem sie gerade wohnen, obwohl sie sich (mit sel-tensten Ausnahmen) einzig und allein als Juden fühlen, denken und handeln. Selbst wenn sie schon 5 und mehr Generationen in einem Wirtsvolk leben, bauen sie in jedem Wirtsvolk am „Tempel Zions“ oder „Tempel Salomons“ = jüdische Übernahme des Landes ihres Wirtsvolkes, mit dem Ziel der schließlichen jüdischen völligen Weltdiktatur.)
    *

    Adolf Hitler 1933: „Ein Volk, das sich nicht selbst ernähren kann, hat schon die Hälfte seiner Freiheit ver-loren.“ Hitler sorgte dafür, daß sich das breite deutsche Volk, d.h. deutsche Facharbeiter und Handwer-ker, ganz unabhängig vom Judentum, und ganz ohne Überteuerung und Ausplünderung durch jüdischen monopolistischen Einzelhandel, Zwischenhandel, Großhandel und ganz ohne jüdische zinswuchernde und spekulative Banken, aus dem eigenen Land und aus eigener deutscher Kraft (ohne Ausbeutung an-derer Völker) gesund und preisgünstig ernähren, hochwertig und chic kleiden, ausgezeichnet und im ei-genen soliden vollunterkellerten Einfamilienhaus wohnen, am eigenen Wohnort oder im gut erreichbaren Umkreis gesund und vollständig versorgen, sich das breite deutsche Volk und seine deutschen Kinder hervorragend bilden und gegen die Feinde im eigenen Land geschützt war, und gegen Feinde von außen hervorragend verteidigen konnte.

    *

    Hitler sorgte dafür, dass Medien, Banken, Regierung, Ministerien, Beamtentum, und Schlüsselstellen, Lebensmittelversorgung, landwirtschaftl. Land und Forsten, Energieversorgung, Bildung, Gesundheits-wesen, Bauwirtschaft, Regierung, Kirchen und Land nicht mehr in jüdischen = zionistisch-kommunistischen deutschfeindlichen Händen angesammelt und zusammengerafft und angehäuft waren, sondern wieder in die rechtmäßigen deutschen Hände des breiten deutschen Volkes zurückgelangten und blieben, denn in der verheimlicht kommunistischen Weimarer (Zionisten-)Räterepublik von November 1918 bis 29.1.1933 war das deutsche Volk durch verheimlichte jüdische Kommunisten und Zionisten in Regierungs- und Schlüsselstellen systematisch betrogen, bestohlen, über den Tisch gezogen, ausge-plündert, gedemütigt, entehrt, entrechtet, enteignet, verelendet und teuflisch dezimiert worden (lesen sie zur Dezimierung die 47-Seiten-Schrift „Schutzengel oder Würgeengel?“ von Prof. Dr. med. Fritz Frank von 1922 über die absichtliche Ermordung deutscher Neugeborener und deutscher Ungeborener im Mutterleib deutscher Frauen durch ver-heimlicht zionistische und kommunistisch-bolschewistische d.h. jüdische Ärzte und Hebammen und scheinchristliche jüdische Schwestern und Hebammen, vor Ort und in kirchlichen Entbindungsheimen und Krankenhäusern) und alles zionistisch ergaunert und gestohlen worden (wie übrigens schon, verdeckt und schleichend, in den 25 Jahren VOR dem ersten Weltkrieg, durch freimaurerisch-jesuitisch eingeschleuste Ostjuden mit falschen Identitäten). Während Deutsche in der Weimarer Republik verarmten und verelendeten und kaum mehr deutsche Kinder auf die Welt kamen, lebten die zionistischen und kommunistischen Juden in der Weimarer Repu-blik wie die Maden im Speck (lesen Sie „Das Volk im Dreck, die Bonzen im Speck“, von Paul Arendt, von 1931), bekamen vor allem die jüdisch-zionistischen Frauen (die oft zum Schein konvertierten und sich nun als fromme evangelische od. katholische Deutsche ausgaben) in der Weimarer Republik 5-10 und mehr Kinder.

    *

    Auch wurde in diesen Jahren der Weimarer Räterepublik (1918- Jan. 1932) durch die damals schon ver-heimlicht jüdisch übernommene Presse bereits Ehebruch, Untreue, Porno, Homosexualität, Lesben, Prostitution und dergleichen als Fortschritt dargestellt und alle deutschen Versuche, sich dagegen zu wehren, wurden als rückständig lächerlich gemacht durch die verheimlicht jüdische Presse (lest die deut-sche Schrift „Volkswart. Monatsschrift zur Bekämpfung der öffentlichen Unsittlichkeit“, z.B. Jahrgang 1922. Denn schon 1891-1914 und 1918-1932 hatte die verdeckt jüdische Einflutung von Juden und Unterwan-derung und feindliche Übernahme von Deutschlands Presse, landwirtschaftl. Anwesen, Handwerksbe-trieben und obrigkeitlichen Schlüsselstellen, und die verdeckt jüdische Presse- und Kinoumerziehung und die offene Propaganda für Rauchen, Alkohol, Drogen, Bordelle, Untreue, Ehebruch, Ehrlosigkeit, Porno, Prostitution, für Lesben und Homos, für gleichgeschlechtliche Ehen, für Ehebruch, für Abtreibungen, für die Destabilisierung und Entzweiung von Ehe und Familie und Sippe, ja für die Entzweiung, Spaltung und Destabilisierung des ganzen deutschen Volkes und ganz Deutschlands begonnen.

    *

    Hitler holte nach seiner Wahl zum Reichskanzler ab 1933 die klügsten, weisesten, geschichtskundigsten, ehrenhaftesten, treuesten und patriotischsten Deutschen als redliche Vertreter des deutschblütigen Vol-kes in seine Regierung (der Intelligenzquotient der damaligen deutschblütigen Regierung war im Durch-schnitt weit über 150 (wogegen es sich seit 1945 bei den verheimlicht jüdischen DDR- und BRD-Freimaurer- und Jesuiten-Regierungen, -Medien und -Obrigkeiten weitgehend um KEINE Vertreter des deutschen Volkes, sondern um feindliche Besatzer, ZZZertreter, ja Zertreter des deutschen Volkes han-delt), deren Deutschtodfeindlichkeit, organisierte kriminelle Energie und Bösartigkeit alles uns Vorstellba-re weit übertrifft. Dazu dieses Kurzvideo: https://www.youtube.com/watch?v=aVryc7D9AdM

    *

    Hitler und seine Regierung sorgten dafür, dass in Deutschland alles wieder vom Kopf auf die Füße ge-stellt wurde, dass das deutsche Volk wieder bekannt wurde mit seinen eigenen Wurzeln, der mind. 600 Generationen lang oder 30.000 Jahre lang bestehenden bewährten germanischen Hochkultur mit seiner Natur- und Sonnenverehrung (Wissen, das von Freimaurern und von Jesuiten; Jakobinern und allen an-deren Orden, Klöstern und evang.und kath. Kirchen, alles verheimlicht jüdische Organisationen, gestoh-len, jede Spur davon 100 %ig unterdrückt und unter strengstem Verschluss gehalten worden war, damals und auch seit 1945 wieder, während es in Freimaurerhochlogen als exklusives Wissen gehandhabt wird, und während von scheinfrommen Kreisen unsere germanische Hochkultur durch systematische Kirchen und Staatsverdummung ersetzt wird).

    *

    Hitler sorgte dafür, daß unser arteigenes, jahrtausendelang hochbewährtes deutsche/s und Germani-sche/s Denken und Tun wieder zur Entfaltung kommen konnten: unser arteigene Liebe für das Wahre, Gute und Schöne, unser arteigener Gerechtigkeitssinn, unsere arteigenen Ideale, Werte und Tugenden, unsere arteigene Gesittung, unser arteigenes sonnen- und naturnahes Leben und Brauchtum, und unse-re arteigene Jahrtausende alte natürliche und eng naturverbundene Lebensweise mit größter Acht-samkeit und Sorgfalt für das große Ganze, die eng verbundene deutsche Volksgemeinschaft, die völ-kische Gemeinschaft als deutschen Volkes in der Vielfalt seiner Stämme und Gaue und in enger Heimat-verbundenheit mit unserer Natur und Tierwelt und bester Aufklärung und Wissen darüber, mit großer Sonnen- und Naturverehrung als ein Heiligtum, als Grundlage allen Lebens und Gedeihens auf Erden, mit Feiern der Winter- und Sommersonnenwende, der Jahreslauffeste, der Gemeinschaft, der Sonnen- und Erntefeste, unserer arteigenen gemeinschaftlichen Volks- und Reigentänze, unseres arteigener deutschen, harmonischen Gesangs und Musizierens von Millionen und Abermillionen überlieferten wun-derbaren deutschen Volksliedern, Heimatliedern, Liebesliedern, Freiheitsliedern, Jahreszeitenliedern, Ernteliedern, Kinderliedern, Wiegenliedern usw., mit Millionen und Abermillionen wunderschönen Melo-dien und sinnvollen Texten, Musizieren, Tänze zu zweit und Reigen- und Ring-Volkstänze, Musik und Brauchtum wieder dem breiten deutschen Volk zur Verfügung standen und gepflegt wurden (und nicht weiter in den verheimlicht jüdischen Freimaurerlogen und ihren Untervereinen in den verheimlicht jüdi-schen evang. und kath. und freikirchl. Kirchen, Klöstern, Abteien, Christusbruderschaftenund Orden und sonstigen verheimlicht jüdischen Vereinen unter strengsten jüdischem Verschluss gehalten werden, wie es heute wieder geschieht: Die in fast jedem Dorf aus dem Boden schießenden Wirtshaussingen sind verheimlicht jüdische Veranstaltungen unter jüdischer Regie und von jüdischen Organisatoren und Mit-wirkenden (Forschungsstellen für Volksmusik und Landesvereine für Heimatpflege mit verbeamteten jü-dischen Leitern, die den Landesregierungen direkt unterstellt sind und die mit den (allesamt verheimlicht jüdischen, d.h. kommunistisch-bolschewistischen und zionistischen d.h. allesamt deutschtodfeindlichen) Zeitungen, Druckereien, sonstigen Medien, Kirchen, Landratsämtern, Bürgermeistern, Abgeordneten Stadträten, Organisatoren, Veranstaltern, Wirten, Musikanten, Mundartdichtern eng zusammenarbeiten. All diese geben sich selbst als „das deutsche Volk“ aus seit 1-3 Generationen, aber gleichzeitig unterdrü-cken sie die geschichtliche Wahrheit und handeln sie deutschtodfeindlich. All diese wachen strengstens darüber und sorgen dafür, dass KEIN einziges der durchaus seit fast 70 Jahren existierenden kritischen Volks- und Wahrheitslieder über die NICHT stattgefundene Vergasung der Juden angestimmt werden darf, dass keinerlei patriotische deutschblütige Sänger und Musikanten und Musikgruppen irgendeinen Veranstaltungsraum geschweige denn eine Veranstaltungshalle bekommen, oder irgendeine sonstige Auftrittsplattform bei einer öffentlichen Veranstaltung im Freien, dass keinerlei kritischen Lieder, die die heutigen Vorgänge und Zustände anprangern, gesungen werden, dass unsere Millionen jahrhunderteal-ten deutschvölkischen Lieder, Vaterlandslieder, patriotischen Lieder, Freiheitslieder, Befreiungslieder, und dergleichen NICHT angestimmt werden dürfen). Auch wenn bei den Wirtshaussingen auch naive Deutsche unter den Besuchern sind, muss man sich im Klaren sein: diese heutigen Wirtshaussingen un-ter Kontrolle und Organisation von Juden dienen vor allem der Verhinderung echter Opposition aus dem deutschen Volk. Echte Oppositionsgruppen sollen schon im Kleinen erkannt und im Keim erstickt werden. Echte Opposition soll keine anziehende musikalische volksdeutsche Veranstaltung ausrichten können. Von echter Opposition soll kein Gesicht in der Öffentlichkeit bekannt werden. Echte Opposition soll kein Veranstaltungslokal buchen können (auch Gasthaus- und Saaleigentümer sind fast alle Juden). Das Netzwerk der Wirtshaussingen und der „Volksmusik“ und „Heimatpflege“ besteht aus scheindeutschen in Wirklichkeit jüdischen Aktiven: deutschfeindliche und deutschtodfeindliche Wahrheitsunterdrücker und Unterdrücker des deutschen Befreiungsdranges von jüdisch-kommunistischem völligen Landraub Deutschlands als Judenland unter Entrechtung und Ausmerzung Deutschblütiger.

    *

    Hitler sorgte ab 1933 dafür, dass das Bewusstsein unseres arteigenen Jahrtausende alten Erbes der ger-manischen Hochkultur, ein Erbe auf das wir stolz sein können, unserer arteigenen Werte und Tugenden, wieder in den Kindergärten, Schulen und Vereinen bekannt gemacht wurden, gepflegt wurden und be-wusst gelebt wurden, und daß alles jüdisch Gestohlene und Unterwanderte wieder in deutsche Hände gelangte, daß das deutsche Volk, seine Banken, seine Bauern, seine Handwerker, seine Industrie wieder völlig unabhängig vom Judentum wurden, dass sich das deutsche Volk wieder aus gesundem, umwelt-schonendem, naturgemäßem bäuerlichen Anbau im eigenen Land, vollständig unabhängig vom Juden-tum und fast vollständig unabhängig vom Ausland, selbst gesund ernähren, bekleiden und grundversor-gen, sich von 1 Familienverdiener Kinderreichtum leisten und auch von 1 Familienverdiener gute Einfami-lienhäuser nach höchsten Weltstandard bauen konnte, Schulen, Schwimmbäder, Sportanlagen, Straßen bauen konnte, heizen und mit Strom versorgen konnte, Industriearbeitsplätze und hervorragende Schul- und Berufsausbildungen genießen konnte, wieder in allen Bereichen frei und unabhängig vom Judentum und fast völlig unabhängig vom Ausland wurdeWas vom Ausland benötigt wurde, konnte durch Direktex-port deutscher Wertarbeit mit anderen Ländern bezahlt werden. .

    *

    Das BREITE deutsche Volk war 1939 ein freies stolzes Volk, ausgesprochen homogen, gesund, echt, mit sich und seiner Seele im Reinen, stark verbunden mit seinen germanischen Wurzeln, tief verwurzelt in der Heimat, zuversichtlich, mit großem deutschem Gemeinschaftsgefühl, GEMEINNUTZ ging VOR Ei-gennutz, zusammenhaltend, gesund ernährt, ausgezeichnet rundum gebildet und ausgebildet auch in Fremdsprachen, gut aufgeklärt über andere Länder auch durch Reisen, gut aufgeklärt über Naturwissen-schaften und Naturgesetze (so dass eine kirchlich = jüdisch einst eingetrichterte Angst vor Tod und Teu-fel und ein kirchlich = jüdisch eingetrichterter Irrglaube an Erlösung im Jenseits und dergleichen, sowie eine kirchliche = jüdische jahrhundertelange Verdummung des breiten Volkes, welche die Kirchenfeudal-herren und –damen so gerne hätten, keine große Rolle mehr spielte, was aber den verheimlicht jüdi-schen Jesuiten und Weltkirchenleuten ein allergrößter Dorn im Auge war).

    *

    Das deutsche Volk war traditionsbewusst und stolz auf das in der Hitlerzeit Erreichte, sportlich ertüchtigt und wehrhaft, fast jede junge Familie wohnte in eigenen, neu erbauten, gesunden, unterkellerten Vollzie-gel- und Massivholz-Einfamilienhäusern in grundsolider traditioneller Bauweise, oft Fachwerk, in besten Wohnverhältnissen, gut ausgestattet mit langlebigen Vollholzmöbeln und Haushaltsgeräten, Landwirt-schaft und Leben waren geschlossene intakte Kreisläufe im Einklang mit der Natur und ohne naturschä-digende Abfälle, und das breite deutsche Volk war homogen, kinderreich, glücklich und zufrieden, und ausgesprochen chic gekleidet in der Hitlerzeit, mit gesunder langlebiger Bekleidung in reiner Schurwolle aus eigener deutscher Erzeugung , in weltbester ägyptischer langstapeliger Baumwolle, in reiner Seide denn sogar Seidenraupen wurden in Deutschland gezüchtet, in Angorawolle aus Kaninchenzucht in Deutschland, aus in Deutschland angebautem Leinen, Schuhen und Handtaschen aus grundsolidem Echtleder, u.v.a.m., es gab unzählige Woll- und Baumwollspinnereien und Spinnereien anderer Fasern, Webereien und Textil- und Bekleidungsindustrien (die höchst aussagefähigen Bekleidungsbücher und Modezeitungen der Hitlerzeit, Architekturzeitschriften und -bücher, Bücher des Reichsnährstandes, Tier-zuchtbücher, und ALLE nichtkirchliche Fachliteratur aus der Hitler-Zeit, aus allen Naturwissenschaften und aus allen Handwerks- und sonstigen Forschungsgebieten wurden von Juden der USA, Großbritan-niens, Frankreichs, und anderer Länder Millionen und Abermillionen Tonnen weise 1945-1950 gestoh-len, und werden von Juden in Deutschland bis heute aus dem Verkehr gezogen und unter strengstem Verschluss gehalten und im deutschsprachigen Raum vollkommen unterdrückt, stehen dem deutschblü-tigen Volk nicht zur Verfügung, werden in den USA und England und Frankreich unter Zionisten mit tau-senden von Dollars teuer gehandelt, auch Wikipedia und Neuerscheinungen von allen jüdischen Verla-gen sind nicht das Ergebnis von jüdischen Forschungen sondern das jüdische Stehlen und Nachdrucken von Teilen aus deutscher Forschungsarbeit unter Fälschung von Urheberangaben), so dass wir Deut-schen in der Hitlerzeit mit gesunden, langlebigen Heimtextilien und Vollholz-Möbeln wohnen konnten, mit gesunden, äußerst langlebigen und reparierbaren Gerätschaften und Maschinen sich die Haushalts- und Berufsarbeit und landwirtschaftliche Arbeit erleichtern konnten, in gesunden unterkellerten Einfamilien-häusern in Vollziegelbauweise mit großen Gärten für die Kinder, und für den eigenen Anbau von bestem Obst und Gemüse, und mit Nebengebäuden für Hobby, Bienenzucht und für die Kleintierhaltung, und oft mit eigenen Brunnen, wohnen konnten, hervorragend in den Schulen von deutschen Lehrern aufgeklärt und umfassend gebildet und sportlich, musisch, bildungsmäßig, kulturell, gesundheitlich usw. gestärkt und gefördert wurden, ganz unabhängig von zersetzenden und stehlenden Einflüssen des Judentums. Es gab geschlossene Kreisläufe ohne Abfälle, ganz ohne Plastik und ganz ohne Sondermüll. Alles hielt ge-nerationenlang, war reparaturfreundlich, war deutsche Wertarbeit, und wurde sogar noch vererbt.

    *

    All dies erkennt man, wenn man die wichtigsten der im deutschsprachigen Raum seit Jahrzehnten zionis-tisch (freimaurerisch-kirchlich-klösterlich) unterdrückten mind. 35.000 Wahrheitsbücher der Revisionisten über die uns weisgemachte Vergasung und über die wahren Verursacher der 2. Weltkriege, sowie nicht-kirchliche Originalfachliteratur aus der Zeit VOR dem1. und 2. Weltkrieg und zwischen den 2. Weltkrie-gen, gelesen und schon eine große Anzahl von jüdischen Zionisten entlarvt hat, die hier seit 70 Jahren bzw. seit 1-3 Generationen lügnerisch, heuchlerisch und höchstkriminell ihre jüdischen Jahrhundertlügen behaupten, sich selbst ehrlos, gewissenlos und skrupellos bereichern, gegen das echtdeutsche Volk tod-feindlich handeln, und gegen Wahrheitsfinder hetzen, sie verleumden, ausgrenzen, wirtschaftlich schädi-gen, Ehre abschneiden, demütigen, entrechten und juristisch gemein verfolgen und verfolgen lassen bis zu hohen Geld und Haftstrafen. Nur für die Wahrheit..

    *

    Sogar heute noch, 2016, werden von jüdischen Kommunisten und Zionisten Fotos, Briefe, Postkarten, Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Gemälde, und sonstige Spuren des Wohlergehens des breiten deut-schen Volkes fanatisch gesucht und systematisch aus dem Verkehr gezogen, damit wir, unsere Kinder und Enkel keinerlei Wahrheit über die Hitlerzeit bekommen sollen.

    *

    WIR HABEN IN DEUTSCHLAND seit 71 Jahren mindestens 6 Millionen zionistische und kommunistisch-bolschewistische FEINDE IM EIGENEN LAND (es können sogar 26 Millionen sein, denn 26 Millionen war die erste Zahl, die das Weltjudentum behauptete, als angeblich von Deutschen vergaste Juden): Zionis-ten und kommunistische Bolschewisten (= beides deutschfeindliche bis deutschtodfeindliche Juden, die offen und verdeckt gegen das deutsche Volk aktiv sind), und Juden, auch in 2. und 3. Generation, die diese Zionisten und Kommunisten/Bolschewisten decken und unterstützen. Wobei sich alle vier Varian-ten, jüdische Zionisten, jüdsche Kommunisten/Bolschewisten und Juden, als Deutsche, ausge-ben. Seit 71 Jahren. Heute auch als Deutsche mit Migrationshintergrund oder als Zugewanderte angebliche Syrer, Iraner, Polen, Ukrainer, Rumänen, Amerikaner, Engländer, Franzosen, Russen, Afghanen, Pakistaner, Chinesen usw.

    *

    Wir haben seit 1945 fast ausschließlich verheimlicht jüdisch-zionistische Bundeskanzler (Mehrzahl) und heute eine verheimlicht zionistische Bundeskanzlerin, zionistische Bundespräsidenten, mehrheitlich jü-disch-zionistische Regierungen und Oppositionen, zionistische Ministerien und Beamte, zu 99 % zionisti-sche Massenmedien, Versicherungen, Banken, Sparkassen, Raiffeisenbanken, Bausparkassen (diese Aufzählung ist noch nicht vollständig). Und sie alle führten und führen seit 1945 bis heute verdeckt weiter einen heimtückischen Krieg gegen das echtdeutsche Volk, und vervollständigen gleichzeitig den schon nach dem Ende des II. Weltkriegs errichteten jüdisch-zionistischen Staat im Staat, das neue Israel, in der BRD.

    *

    Durch das zionistisch erfundene, haftungslose Parteien-System scheint es nur so, dass wir bei jeder Wahl eine Auswahl hätten zwischen scheinbar unterschiedlichen Parteien. In Wirklichkeit ist JEDE Partei in den Funktions- und Schlüsselstellen mit jüdischen Zionisten und jüdischen kommunistischen Bolsche-wisten besetzt. Uns Deutschen ist nur die Wahl erlaubt zwischen jüdischer Zionist/Bolschewist A oder jüdischer Kommunist//Zionist B oder jüdischer Zionist/Bolschewist C oder jüdischerZionist/Kommunist D usw. (außer, vielleicht, bei den völkischen, EU-kritischen und globalisierungsfeindlichen Parteien, doch die Stimmen für völkische nationale Parteien werden durch Wahlmanipulation durch verheimlicht jüdische Wahlhelfer und durch das verheimlicht jüdische Beamtentum und ebensolche Medien unter der 5 %-Hürde gehalten. Wie schon der jüdische Kommunist Stalin sagte: „Es ist nicht wichtig, wie das Volk ab-stimmt, sondern wie man auszählt.“).

    *

    Das ist seit 71 Jahren so, nicht nur bei Wahlen auf Regierungsebene, sondern auch auf Kommunalebe-ne: Wenn einmal, in seltensten Ausnahmefällen, ein Echtdeutscher Bürgermeister oder Stadtrat oder Gemeinderat wurde nach 1945, so könnt Ihr gewiß sein, daß das aus bolschewistisch-zionistischer Sicht eine Panne war, und dass dann die Stellvertreterstellen, d.h. der 2. und 3. Bürgermeister, und die ande-ren Stadträte/Gemeinderäte und Nachrücker verheimlichte jüdische Zionisten oder jüdische Bolschewis-ten sind. Denn auch die Stadträte und Gemeinderäte aller Parteien (außer völkische) sind in der Regel verheimlichte Juden, ebenso die parteilosen.

    *

    PARTEIEN DIENEN JÜDISCHEN ZIONISTEN UND JÜDISCHEN KOMMUNISTISCHEN BOLSCHE-WISTEN, ZUR SUGGERIERUNG EINER ALTERNATIVE, die in WIRKLCIHKEIT KEINE IST, UND ZUR ENTZWEIUNG UND SPALTUNG DES DEUTSCHEN VOLKES.

    *

    Hier eine Karikatur des Parteienwählers:

    (lässt sich leider nicht hochladen.

    *

    Die Karikatur zeigt den Parteienwähler, der brav immer wieder und wieder eine steile Treppe hoch steigt (= Wahlvorgang). Die Treppe führt jedoch nirgends hin sondern endet abrupt am Abgrund: (= mit Abgabe des Stimmzettels hat der Parteienwähler alle Rechte an jüdische Zionisten/Bolschewisten verloren, ist völlig machtlos und rechtlos geworden), was er nicht merkt, so dass er nun in den Abgrund tritt, also ins Leere tritt und tief herunterfällt, sich selbst schwerst verletzt, durch JEDE Parteien-Wahl. Weil er dieses jüdisch erfundene haftungslose Parteien-System nicht durchschaut. Wie einem Esel, dem immer eine Karotte vor die Nase gehalten wird, damit er er Karotte nachläuft, genau so wird dem Parteienwähler im-mer eine (von Zeit zu Zeit neue, aber stets jüdische) Partei vor die Nase gehalten, als angebliche neue Alternative, und weil der Pareienwähler seit seiner Schulzeit eingehämmert wurde, Wahlrecht sei Wahl-pflicht, fühlt er sich verpflichtet, bei jeder Wahl erneut zu wählen, rappelt sich also zur nächsten und ü-bernächsten und überübernächsten Wahl erneut auf, trotz aller erlittenen Verletzungen, Gesetzesschän-dungen und Demütigungen durch die gewählten verheimlicht jüdischen „Volkszertreter“ nach jeder ein-zelnen vorhergehenden Wahl, bei jedweder Partei, die er gewählt hat. Er steigt erneut die steile Treppe hoch (= wählt erneut haftungslose, deutschfeindliche verheimlicht jüdische bolschewistisch-zionistische Politiker und Parteien, diesmal andere, neue Gesichter und Parteien, die ihm vorgesetzt wurden, weil man gemerkt hat, dass das echtdeutsche Wahlvolk den alten Parteien und Gesichtern endgültig nicht mehr traut, aber es wurde schon längst dafür gesorgt, dass auch diese neue Partei und diese neuen Ge-sichter, die zur Wahl stehen, in der Mehrheit aus verheimlicht zionistischen Zertretern des deutschen Volkes bestehen), um erneut tief auf die Nase zu fallen, denn der Wähler ist erneut, zum X-ten Mal, betrogen worden durch das haftungslose jüdisch erfundene Parteiensystem mit verheimlicht deutsch-feindlichen bis deutschtodfeindlichen, haftungslosen bolschewistisch-kommunistischen und zionistischen Politikern und Parteien.

    *

    Der Wähler wird regelmäßig, von JEDER Partei, betrogen, ganz egal, welche Partei er gewählt hat, denn JEDE Partei ist zionistisch gegründet, oder zionistisch unterhöhlt und übernommen (vielleicht mit Aus-nahme der völkischen-nationalen und zugleich EU-kritischen und globalisierungsfeindlichen Parteien, jedoch versucht man ständig, diese völkisch-nationalen Parteien durch jüdische Spitzel und jüdische Ge-heimdienstler zu infiltrieren und zu unterwandern, auch um von solchen eingeschleusten Geheimdienst-lern Anschläge im staatlichen Geheimdienstauftrag verüben zu lassen, die dann diesen völkisch-nationalen deutschen Parteien in die Schuhe geschoben werden sollen, damit sie in den Augen der Wäh-ler als unwählbare Kriminelle erscheinen. Das ist zionistische Geheimdienst-Taktik seit 71 Jahren.)

    *

    Und der Parteienwähler kann keine Partei, für den Betrug zum Schaden des deutschen Volkes, nach der Wahl in Haftung nehmen. Der Wähler ist also IMMER der schwer Betrogene nach jeder Parteienwahl. Er ist völlig machtlos und rechtlos geworden mit Abgabe des Stimmzettels.
    *
    Lösung: KEIN jüdisch erfundenes haftungsloses Parteiensystem, sondern persönlich haftende, direkt NUR vom deutschblütigen Volk gewählte, bewährte Vertrauensleute als Volksvertreter auf Zeit, die intelligentesten, weisesten, geschichtswissendsten, wie in der uralten, mind. 30.000 Jah-re lang bewährten, germanischen Hochkultur. (Buchtipp: „Sittengesetze unserer Art“ vom wahr-scheinlich staatlich ermordeten Rechtsanwalt Jürgen Rieger).

    *

    Das Wissen über die HOCHKULTUR DER GERMANEN, unserer deutschen Vorfahren, war in der Geschichtsschreibung 800 Jahre lang wohlbekannt, wird aber seit 71 Jahren mit Macht und Ge-walt unterdrückt und unter strengstem Verschluss gehalten von den Jesuiten und anderen Orden, Kirchen, Freikirchen, und Klöstern und Freimaurern (alles verheimlicht jüdisch-zionistische Orga-nisationen, und unter zehntausenden von anderen Namen kirchlich-klösterlicher und freimaureri-scher Unterorganisationen, aber gemeinsam am gleichen Ziel arbeitend, der Zerstörung und Ausmerzung der weißen, germanischblütigen Rasse und der Beschlagnahme Deutschlands für verheimlicht jüdische Zionisten/Bolschewisten und deren jüdisch-kommunistisches Beamtentum, die sich vor aller Welt als „Das Deutsche Volk“ ausgeben wollen und es bereits seit 71 Jahren tun.

    *

    Also völliger Boykott der Parteien-Wahlen und Erzwingung PERSÖNLICH HAFTENDER DEUTSCH-BLÜTIGER VOLKSVERTRETER, und zwar direkt NUR vom deutschblütigen Volk (und zwar nur von deutschblütigen Männern und Frauen, die schon Verantwortung für eine eigene Familie mit mind. 1 Kind tragen) direkt gewählte, hochintelligente, bewährte, persönlich haftende Vertrauensleute aus dem deutschblütigen Volk, als Volksvertreter und als Führer auf Zeit.

    *

    Und zwar Wahrheitskämpfer für das deutsche Volk, und gleichzeitig Fachleute auf ihren Gebieten, die alle die unterdrückte wahre Geschichte des deutschen Volkes bestens kennen und für das deutsche Volk schon seit Jahrzehnten kämpfen wie Löwen, und dafür zu Unrecht gerichtlich verfolgt, mit Berufsverbot belegt, mit Auftrittsverbot belegt, inhaftiert wurden, die sich aber nicht haben beugen lassen. Ihre Prozes-se wurden von den zionistischen Medien totgeschwiegen. Um nur einige dieser Wahrheitskämpfer für das deutsche Volk zu nennen:

    *

    – Rechtsanwältin Sylvia Stolz
    – Rechtsanwalt und Schriftsteller Horst Mahler
    – Dipl.-Chemiker Dr. Ernst Gauß, der unter dem Pseudonym Germar Rudolf die angeblichen Gas-kammern wissenschaftlich untersuchte und die zionistischen Jahrhundert-Lügen und -fälschungen darüber entlarvte, und zahlreiche Bücher darüber schrieb, die im deutschsprachigen Raum seit Jahrzehnten zionistisch unterdrückt werden,
    – Journalist Gerd Honsik (Buch „Freispruch für Hitler“, unbedingt lesen, als „pdf“ zum kostenlosen Herunterladen im Internet zu finden, wenn man zäh sucht, denn es wird täglich tausendefach jü-disch gelöscht, seit es das Internet gibt, es führt zu ca.35 weiteren hochkarätigen Wissenschaftlern und Hunderten ihrer in Deutschland unterdrückten Büchern die die Vergasung schon vor Jahr-zehnten als jüdische Lüge entlarvt habeen,
    – Gymnasiallehrer Günther Deckert
    – Dipl.-Ing. Wolfgang Fröhlich,
    – Deutsch-Kanadischer Verleger Ernst Zündel
    – Lehrer Friedrich Töben,
    – Kriminologe, Journalist und Schriftsteller Dr. Claus Nordbruch,
    – Dipl.-Politologe und Verleger Udo Walendy
    – Graphiker Gerhardoder Gerd Ittner
    – Dipl.-Ing. Gustl Mollath, der die geheimen kriminellen Privatisierungen deutscher Grundversor-gungseinrichtungen zugunsten von Zionisten bei der Staatsanwaltschaft Nürnberg aufdeckte und dafür 7 ½ Jahre in der Psychiatrie mundtot gemacht wurde, während sein Haus versteigert wurde
    – Lokführer Henry Hafenmayer
    – Uhrmachermeister Udo Pastörs

    – und zehntausende weitere, die sich bereits jahrzehntelang als aufrechte Kämpfer für die Wahrheit, Ehre und Freiheit für das echtdeutsche Volk bewährt haben und sich nicht haben beugen und nicht haben kaufen lassen, obwohl sie zionistisch, d.h. medial, politisch, staatlich und kirchlich so-wie durch das zionistische Wikipedia verleumdet, gerufmordet, gehetzt und geschädigt wurden, wiederholt ungerechtfertigte Geld- und Haftstrafen erlitten, um sie mundtot zu machen, zionisti-scher Verfolgung um die ganze Erdkugel, Mordanschlägen und jahrzehntelanger im zionistischen Wiki(=lügi)pedia begangener Rufmorde ausgesetzt waren, die sie haben erleiden müssen durch zionistischen Medienmachtmißbrauch, und auch Willkür durch zionistische Teile von Justiz, Staatsschutz und Verfassungsschutz, die selbst und höchstpersönlich die Wahrheit für das deut-sche Volk unterdrücken und Verbrechen und Terror gegen das deutsche Volk begehen und de-cken.
    – Und hunderttausende weitere Kämpfer für die Wahrheit für das deutsche Volk

    *

    Die oben genannten (und tausende andere wie Jürgen Rieger, Thies Christophersen, Manfred Roeder, Erhard Kemper, Ingrid Weckert, Otto Ernst Remer, Wilhelm Stäglich, Ryke Geerd Hamer, Fred Leuchter u.v.a.m.) haben nach Ende des II. Weltkrieges ihr ganzes Leben lang gekämpft für die Befreiung des deutschen Volkes von den jüdischen erfundenen Vergasungslügen, Kriegsschuldlügen und von der bis heute bestehenden jüdischen zionistisch-kommunistischen und USraelisch-britisch-französischen feindli-chen Besatzung: Manche wurden sogar zionistisch-freimaurerisch oder zionistisch-geheimdienstlich um ihr Leben gebracht deswegen. Wie Jürgen Rieger, Jörg Haider, Martin Bott, Heiner Gehring, Kirsten Hei-sig, Rudolf Heß, Jürgen Möllemann und viele viele weitere.

    *

    Wir Echtdeutschen werden diesen verdeckt jüdisch-zionistischen und jüdisch-kommunistischen Krieg gegen das deutsche Volk gemeinsam gewinnen, nur mit Wahrheitsverbreitung, kühlem Kopf, Klugheit und mit Fleiß bei der Aufklärung. Und zwar gewinnen

    *

    a) durch Befreiung der geschichtlichen Wahrheit von den jüdischen und zionistischen Jahrhundertfäl-schungen und Jahrhundertlügen gegen das deutsche Volk und

    *

    b) indem wir jeden in Deutschland identifizieren, der verheimlicht deutschtodfeindlicher Zionist / Kommu-nist / Bolschewist in Deutschland ist, und der verheimlichter Jude in Deutschland ist UND nicht am Sieg der Wahrheit für das deutsche Volk mitarbeitet sondern die deutschfeindlichen und deutschtodfeindliche Zionistenlügen seit 71 Jahren oder seit 1-3 Generationen deckt und unterstützt. Angefangen bei den (al-lesamt verheimlicht jüdisch-zionistischen) Kirchen, Klöstern, Freikirchen, Abteien, Orden, kirchlichen Or-ganisationen, Medienleuten, Politikern, freimaurerischen (auch Freimaurer sind jüdisch-zionistische Or-ganisationen) Unternehmern, zionistischen Beamten und öffentlich Bediensteten: Jeder muss persönlich haften für seine Lügen und sein Betrügen, Vertuschen, Fälschen und Manipulieren, Begehen von Verbre-chen und Schändung von Gesetzen zum Schaden des echtdeutschen Volkes seit 71 Jahren, und zwar haften DREI Generationen vor und zurück, nach jahrtausendelang hochbewährtem, germanischem Recht und Odalsrecht.

    *

    Die Identifizierung der Feinde im eigenen Land ist heutzutage sehr einfach:

    *

    Gebt Euren Freunden, Arbeitskollegen, Schulkameraden, Nachbarn, Bekannten, Verwandten, Ver-einskollegen die Bücher und Schriften und Videos der Revisionisten zum Lesen (im Internet als „pdf“ zum kostenlosen Herunterladen zu finden, wenn man zäh genug sucht, denn sie werden zehntausendefach täglich jüdisch gelöscht seit es das Internet gibt, speichern und massenhaft verbreiten!).

    *

    Und/Oder: Unterhaltet Euch mit ihnen, wie sie zu den Asylantenüberflutung stehen.

    *

    Garantiert werdet ihr dabei leicht und sofort herausfinden, wer zionistischer Jude ist, allein an-hand des Verhaltens zur geschichtlichen Wahrheit oder zur uns Echtdeutschen zionistisch aufge-zwungenen Umvolkung.

    *

    1) Enttarnung von Zionisten mit Hilfe der Revisionisten-Literatur:

    *

    a) Jeder Echtdeutsche wird sich über die hieb- und stichfesten Erkenntnisse und Beweise der Re-visionisten über die zionistischen Jahrhundertlügen gegen das deutsche Volk unbändig freuen, wird jubeln und tanzen, und wird möglichst viele von den 35.000 Buchtiteln der Revisionisten le-sen, die schon jahrzehntelang geheim zionistisch mit aller Gewalt und Macht unterdrückt werden. Jeder Echtdeutsche wird außerdem fortan Tag für Tag aktiv diese Erkenntnisse weiterverbreiten. Der Echtdeutsche kann gar nicht anders, angesichts der frechen, ja teuflischen, entlarvten jüdi-schen Jahrhundertfälschungen und jüdischen Jahrhundertlügen gegen das echtdeutsche Volk.

    *

    b) Ganz anders der verheimlichte jüdische Zionist: Stillschweigen, oder Schulterzucken, oder heuchlerisch „Da kann man nichts machen als kleiner Mann.“, oder Widerspruch, oder Kontakt-abbruch, oder Drohung. An seiner/ihrer Reaktion, Auge in Auge, werdet ihr auf jeden Fall die Wahrheit ablesen können, mit wem ihr es zu tun habt.

    *

    Gern wird auch der folgende erpresserische Satz verwendet: „Wenn Du zu solchen Leuten (an-gebliche Rechtsextreme, angebliche Nazis, oder völkische Parteien, in Wirklichkeit deutsche Pat-rioten) auch nur ein einziges Mal zu solchen hingehst, oder ein einziges Wort mit solchen Rechten redest, dann will ich in meinem ganzen Leben nichts mehr mit Dir zu tun haben!“ Oder „Wenn Du Dir ein solches (unterdrücktes) Buch durchliest, dann will ich in meinem ganzen Leben nichts mehr mit Dir zu tun haben!“ Wer also die Aufkündigung einer jahrzehntelangen Freundschaft an-droht, für den Fall, dass man sich erlaubt, ein Wort mit einem Rechten (= völkischer Patriot) zu sprechen, oder für den Fall, dass man eines der 35.000 Bücher von Revisionisten über die angeb-liche Vergasung der Juden durchliest, die in Deutschland geheim seit Jahrzehenten zionistisch unterdrückt werden, der ist mit 100 %iger Sicherheit verheimlicht jüdischer Zionist und weiß ge-nau, dass er selbst jahrzehntelang über seine eigene Identität und Wurzeln UND über das Thema Vergasung den Erpressten jahrzehntelang angelogen hat.

    *

    2) Enttarnung von Zionisten anhand der Haltung zur aktuellen Überflutung Deutschlands mit Asy-lanten, darunter viele verheimlichte Juden aus Israel, dem Iran, Syrien und vielen anderen Län-dern, sowie militärisch ausgebildete dunkel- und schwarzhäutige Fremdrassige (zionistisch ge-steuerte, d.h. UN- und Nato- und BRD-staatlich-gesteuerte, und vor Ort geheimdienstlich gegen das deutsche Volk gesteuerte Mördertruppen wie z.B. Blackwater-Militärs, Academi-Militärs (= Mordtruppen, die schon im Irakkrieg und Libyen-Aggressionskrieg eingesetzt waren), Euro-Gendfor-Militärs, Gladio-Geheimarmeen der Nato, Sondereinsatztruppen der Nato und der zum Teil scheindeutschen Polizei und Bundeswehr). Vergewaltigungen, Diebstähle, Raubzüge, Morde, Massaker sind gesteuert und sollen unsere Land destabilisieren bis hin zu Erzwingung eines Bürgerkrieges mit folgender Notstandsgesetzgebung zur weiteren Entrechtung und Enteignung und Ausmerzung der Echtdeutschen, und erzwungener Umvolkung und Umwandlung Deutsch-lands in eine jüdisch-zionistische tyrannische Überwachungs-, Militär-, Geheimdienste- und Poli-zei-Diktatur .

    *

    a) Jeder Echtdeutsche lehnt diese verheimlicht zionistisch organisierte Überflutung mit fremdras-sigen Juden, fremdrassigen Militärs in Zivil und kulturfremden Fremdrassigen aus islamischen Entwicklungsländern ab. Sie ist vom Weltzionismus ausgeheckt und gesteuert (Kirchen, Klöster, Moscheen und deren Unterorganisationen z.B. Diakonie, Caritas, Brot für die Welt, Integra, Tafeln, Mission, Misereor usw., sowie Freimaurer samt Unterorganisationen Rotary, Lions, Kiwanis, Inner Wheel Club, Soroptimist, Round Tables, Zonta, Ambassador Club, Service Clubs), Weltbank, IWF, UN, NATO, EU. Wir werden überflutet mit Millionen von verheimlichten Juden aus aller Welt (es gibt auch dunkelhäutige und schwarzhäutige Juden, chinesische, afghanische, pakistanische, afrikanische, rumänische usw.), die als syrische oder iranische Flüchtlinge ausgegeben werden und sofortiges Bleiberecht erhalten, und mit Millionen fremdrassigen dunkel- und schwarzhäuti-gen jungen durchtrainierten Männern die in Wirklichkeit zionistisch ausgebildete und gesteuerte-Militärs in Zivil sind, die jetzut schon gegen das deutsche Volk Auftragstaten begehen,. All diese Fremdrassigen sollen aus Deutschland ein Schlachthaus für Echtdeutsche machen, unter zionis-tisch-kommunistischer Regie, und das echte, deutschblütige ausmerzen.

    *

    b) Wer zu diesem Thema keine eindeutige Stellung bezieht, oder wer Schlafschaf oder Gutmensch zu sein heuchelt, oder Toleranz von anderen einfordert, ist höchst verdächtig und so gut wie im-mer jüdischer Zionist. Diese Art von „Gut“menschen (Befürworter der Asylantenflut, Toleranz Ein-fordernde, Freundes- und Helferkreise für Asylanten) sind nur „gut“ zu verheimlichten Juden, gegenüber echtdeutschen Patrioten sind sie zutiefst intolerant, zutiefst hasserfüllt und feindlich bis todfeindlich, lassen echtdeutsche Patrioten strafrechtlich verfolgen durch alle Instanzen, um langjährige Haftstrafen und hohe Geldstrafen für nichts als völlig gewaltlose Meinungsäußerun-gen GEGEN deutsche Patrioten zu erzwingen. Genau diese scheinheiligen „Gut“menschen, DAS sind zutiefste Rassisten GEGEN das echtdeutsche Volk, nämlich verheimlicht deutschfeindliche bis deutschtodfeindliche Zionisten. „Schlafschaf“-Heuchelnde und „Da-können-wir-kleinen-Leute-nichts-tun“-Schulterzucker sind so gut wie immer jüdische Zionisten, die lügen ohne rot zu wer-den.

    *

    Welche Variante sie auch sind, sie wissen sehr wohl, dass hier ein verdeckter jüdisch-zionistischer Krieg gegen das echtdeutsche Volk geführt wird, und sie unterstützen auf vielerlei Weise diesen zionistischen Krieg gegen uns Echtdeutsche.

    *

    VIELE verheimlicht jüdische ZIONISTEN und verheimlicht jüdische KOMMUNISTEN/BOLSCHEWISTEN sind in Deutschland zu identifizieren, die aktiv diesen verdeckten Krieg gegen das deutsche Volk offen und verdeckt führen, und viele Juden, die diese Zionisten und Kommunisten/Bolschewisten decken und unterstützen, denn sofort nach Ende des II. Weltkriegs lebten höchstwahrscheinlich zwischen 6 Millionen und 26 Millionen Juden quickle-bendig und unversehrt auf deutschem Boden, die sich (bis heute, auch ihre Nachfahren in 2. und 3. Generation) mit typisch jüdischer Chuzpe (zielgerichtete, ungeheure, sprachlos machende Lügenhaftigkeit, Unverschämtheit, ge-paart mit Verlogenheit, Heuchelei, Skrupellosigkeit, Falschheit, Scheinheiligkeit, Scheinfrömmigkeit, Penetranz, Vermessenheit, Unverfrorenheit, Dreistigkeit, Bösartigkeit, krimineller mafiöser Energie und Frechheit) als Urdeut-sche ausgeben, aber deutschfeindlich handeln. Denn 26 Millionen war die erste Zahl, die das Weltjudentum veröf-fentlichte, als Anzahl der angeblich von Deutschen vergasten Juden. Heute werden eine zweistillige niedrige Millio-nenzahl von Juden auf deutschem Boden leben, die sich Deutsche nennen, aber Zionisten oder Juden sind, incl. der in den letzten 50 Jahren eingewanderten verheimlichten Juden und Zionisten türkischer Herkunft, russischer Her-kunft, ukrainischer Herkunft, osteuropäischer Herkunft, arabischer Herkunft, asiatischer Herkunft, afrikanischer Herkunft, persischer Herkunft und sonstiger nichtdeutscher Herkunft, die aber heute deutsche Pässe haben, obwohl sie schädigend gegen das deutsche Volk handeln.

    *

    Mehr als 33 Millionen Deutsche wurden vor, während, zwischen und nach dem I. und II. Weltkrieg bestialisch zu Tode misshandelt, abgeschlachtet, erschlagen, absichtlich bei vollen Vorratslagern verhungert, in der eiskalten Ost-see und in Flüssen und Seen ertränkt, zu Tode gequält, verbrannt. In 2 Kriegen, an denen weder Hitler noch Kaiser Wilhelm II. noch das deutsche Volk schuld waren. Sondern es waren heimtückisch jüdisch-zionistisch und jüdisch-kommunistisch UND jüdisch-freimaurerisch-jesuitisch aufgezwungene Kriege GEGEN DA DEUTSCHE VOLK. Das übrige deutsche Volk wurde durch ungeheure, zionistisch erlogene Anschuldigungen entehrt, gedemütigt, ge-beugt und gebrochen, und die schmerzlich Vermissten und toten Deutschen wurden durch die nach dem Krieg quicklebendigen vorhandenen Juden auf deutschem Boden, und zurückgekommenen Juden aus den Nachbarländern, sowie durch Massen weitere eingeschleuste Ostjuden und sephardische Juden aufgefüllt, die sich alle, bis heute, als Deutsche ausgaben und ausgeben, oder als Ex-Jugoslawen, Bosnier, Polen, Ukrainer, Türken usw., auch ihre Nach-kommen, doch auch ihre Nachkommen in 2. und 3. Generation handeln deutschfeindlich bis deutschtodfeindlich, mit seltenen Ausnahmen, vielleicht 1 von 10.000. Sie wissen sehr wohl, dass das Tätervolk NICHT das deutsche Volk war, sondern fromm oder gutmenschlich oder sozial getarnte jüdisch zionistische und jüdisch-kommunistisch-bolschewistische Freimaurer und Jesuiten, gedeckt von fast allen Juden.

    Liken

  4. DAS wurde dem unschuldigen Deutschen Volk angetan, durch jüdische Kommissare, die sich als Russen, Amerikaner, Polen, Tschechen, Briten, Franzosen usw. ausgaben, und durch deren jüd. Helfershelfer, die sich hernach Deutschland ergaunerten sagt:

    Speichert Euch die 2 Bücher unbedingt sofort. Erfahrungsgemäß funktionieren solche links nur wenige Stunden, denn ein Millionenheer von fanatischen jüd. Kommunisten/Bolschewisten und von jüd. Zionisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz tut seit 71 Jahren nichts anderes, als die Wahrheit zu unterdrücken, wo immer sie durchbricht, und gleichzeitig die Wahrheit ins genaue Gegenteil zu verkehren:

    Sadistischste zu-Tode-Quälereien, die fanatische jüdische Kommunisten, jüdische Bolschewisten und jüdische gegen Deutsche begangen haben, werden lügnerisch Deutschen (oder germanischblütigen Russen = Slaven) in die Schuhe geschoben. Noch heute werden dafür in Staatsarchiven in Deutschland, z.B. in Koblenz, von solchen jüdischen Kommunisten, Bolschewisten und Zionisten Staatsdokumente gefälscht, auch von jüd. Kontingentflüchtlingen der 2. Generation, von denen, auf Einladung der jüd. Kohl/Fischer-Regierung, vor allem 1991 rund 500.000 über 50jährige (plus deren Verwandschaften und Seilschaften) aös sog. „jüdische Kontingentflüchtlinge“ ins deutsche Sozialsystem eingeflutet wurden, alles überzeugte Bolschewisten. Es sind dies die Nachkommen genau derer, die für die grauenvollen Massaker an wehrlosen deutschen Kriegsgefangenen und an wehrlosen Deutschen in den Ostgauen verantwortlich sind, die das Auswärtige Amt des Deutschen Reichs 1943 im nachstehen Buch (nur 1 Band von mehreren) akribisch dokumentierte:

    https://ia801207.us.archive.org/21/items/AuswartigesAmtBolschewistischeVerbrechenGegenKriegsrechtUndMenschlichkeitBd.31943/AuswrtigesAmt-BolschewistischeVerbrechenGegenKriegsrechtUndMenschlichkeitBd.31943.pdf

    Und hier ein Band von vielen über die ähnlichen Westalliierten Kriegsverbrechen gegen Deutsche, ebenfalls vom Auswärtigen Amt des Deutschen Reichs genauestens dokumentiert:

    http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Farchive.org%2Fservices%2Fimg%2FAuswartigesAmtBolschewistischeVerbrechenGegenKriegsrechtUndMenschlichkeitBd.31943&imgrefurl=https%3A%2F%2Farchive.org%2Fdetails%2FAlliierteKriegsverbrechenUndVerbrechenGegenDieMenschlichkeitVorwortVonHansUlrichRudelBuenosAires1953&h=273&w=180&tbnid=QJciZQPDHJt8qM%3A&docid=DX3UvWw2j_o7DM&ei=J58CWOinBIOHU8L7q-gB&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=1838&page=0&start=0&ndsp=23&ved=0ahUKEwio1-eH4N3PAhWDwxQKHcL9Ch0QMwgcKAAwAA&bih=642&biw=1024

    Trotz all dieser feindlichen Greueltaten, und obwohl manche deutsche Generäle Hitler beschworen, sich auch nicht länger an die Genfer Konvention gebunden zu fühlen, hat Hitler bis zum Schluss keine solchen Greueltaten durch deutsche Soldaten oder Zivilpersonen geduldet, auch nicht an KZ-Internierten. Von deutscher Seite wurden Zivilisten und Wehrlose geschont und der Krieg ritterlich geführt.

    Die Millionen Kriegsgefangenen, die die deutsche Wehrmacht gefangennahm, wurden fair und menschlich behandelt, feindliche gefangene Verwundete wurden wie deutsche Verwundete gesundgepflegt, denn der Reichskanzler Hitler, seine Generäle und seine Deutschen Soldaten hielten sich ALS EINZIGE an die Genfer Konvention, 99 % der Kriegsgefangenen, die die deutsche Wehrmacht gefangengenommen hatte, kamen nach Ende des Krieges gesund frei. Das hat sogar der Ausnahmejude Gerard Menuhin in seinem Buch „Höllensturm – die Vernichtung der Deutschen 1944-1947“ (in dem er die angebliche „Vergasung der Juden“ als jüdische Greuellüge entlarvt, ein wirklich seltener Ausnahmejude, vielleicht 1 unter 1.000.000) festgehalten.

    Von den Millionen deutschen Kriegsgefangenen, die die verheimlicht jüdisch-kommunistisch regierten Länder Sowjetunion, Polen, Tschechoslowakeit, USA, Frankreich, Großbritannien und deren Verbündete gefangen nahmen, überlebten nur ganz wenige, Millionen unschuldige, wehrlose und verwundete deutsche Kriegsgefangene wurden wie Schlachtvieh behandelt und sadistischst zu Tode gequält, nicht weil sie oder Hitler irgendeine Schuld am Krieg hatten (das hatte weder Hitler noch das deutsche Volk, sondern die jüdischen Jesuiten, Freimaurer, Kommunisten, Bolschewisten und Zionisten, die eine jüdische Weltdiktatur schon damals erzwingen wollten), und nicht weil das Deutsche Volk irgend etwas verbrochen gehabt hätte (was NICHT der Fall war), sondern einzig und allein weil sie Deutsche waren, und weil Hitler der jüdisch geplanten bolschewistischen Weltdiktatur im Wege stand.

    Zu Tode gequält wurden Deutsche eher nicht von den germanischblütigen Russen, sondern vor allem von den sich als Russen ausgebenden jüdischen sog. Kommissaren, und von den sich als Russen ausgebenden jüdischen Partisanen aus dem Hinterhalt, die sich als Bauersfrauen oder Landarbeiter oder gar in erbeuteten deutschen Uniformen verkleidet hatten und von sonstigen jüdischen fanatischen Kommunisten/Bolschewisten/Zionisten, sowohl in den deutschen Ostgauen wie Ostpreußen, Schlesien, Sudetenland, Memelland usw., als auch in Polen (das ein Großpolen bis an Frankreichs Grenzen erzwingen wollte, zusammen mit dem Weltjudentum), in der Tschechoslowakei, in Ungarn, in Rumänien, in Jugoslawien, in der Sowjetdiktatur, in Griechenland usw., als auch auf Westalliierten-Seite in den urdeutschen Gebieten Tirols, des Elsaß, Lothringens, des Saarlandes und in Deutschland selbst, wobei auch Mongolen auf Sowjetseite durch die jüdischen Kommissare benutzt wurden zum Tod-Quälen der Deutschen, bzw. Negersoldaten auch aus den Kolonien Frankreichs, Großbritanniens, und der USA, zum Quälen, Foltern und zu Tode Aushungern des deutschen Volkes. Auch deutsche wehrlosen Zivilisten, Säuglingen und Kinder (besonders in Dresden), Frauen und Greise wurden totgequält.

    All diese genannten Länder hatten bereit damals weitgehend verheimlicht jüdisch-kommunistische Regierungen. Die jüdischen zu-Tode-Quäler von Deutschen waren nicht nur Militärs sondern auch Zivilisten, diese, plus viele weitere Ostjuden kamen ab 1945 unter Regie der (verheimlicht jüdischischen) evang. und kath. Kirchen und unter Regie der (verheimlicht jüdischen) Freimaurer und ihrer Unterorganisationen und Banken, als unechte „deutsche Flüchtlinge“ und unechte „deutsche Vertriebene“ auf restdeutschen Boden, beschlagnahmten unter Regie des Weltjudentums und der jüdischen Banken, Kirchen und Freimaurer deutsches Eigentum, deutsche Medien und Schlüsselstellen, deutsches Land und deutsche Schlüsselbetriebe samt dem gesamte Einzel- und Großhandel, und gaben sich fortan zum Schein als Deutsche aus, fühlten und fühlen sich jedoch als Juden, auch ihre Nachkommen bis heute, und denken und handeln bis heute deutschtodfeindlich, allein für jüdische Interessen.

    Ihr weiteres Ziel war – und IST bis heute – die völlige Beschlagnahme Deutschlands als Judenland, und ganz Westeuropas, und die Umwandlung Europas in eine kommunistisch-bolschewistisch-zionistische Polizei- und Militärdiktatur- und Geheimdienste- DIKTATUR (die Sowjetdiktatur war der Großversuch dafür) mit jüdischer Nomenklatura (die wir bereits seit 1945 haben), unter weitgehender Zerstörung, Ausmerzung und Vertreibung des deutschen Volkes, denn das Judentum will sich selbst als „das deutsche Volk“ ausgeben (zumindest bis es die völlige Weltdiktatur hat), und zwischen 6 und 26 Milionen Juden tun das schon seit 1945 auf deutschem Boden, in unser aller Nachbarschaft, und es wurden seit 1945 nicht weniger sondern mehr Juden in Deutschland, sowohl deutsche Juden als auch fremdrassige Juden. Auch die Imame (moslemische Pfaffen) sind verheimlichte Juden, genauso wie die evang. und kath. und freikirchlichen christlichen Pfaffen und ihre scheinfrommen scheinchristlichen in Wirklichkeit jüdischen Anhänger.

    Speichert und lest und verbreitet unbedingt obige zwei Wahrheits-Bücher. Sie sind eigentlich nichts für schwache Nerven. Doch nur die Wahrheit über die Jahre 1933-1939 und über die wahren Kriegstreiber (jüd. Freimaurer + Konsorten und jüd. Jesuiten, Jakobiner, u. and. Orden, Klöster, Christusbruderschaften, evang. und kath. Kirchen, Freikirchen, Sekten, Synagogen, Moscheen) und ihre Verbrechen gegen das deutsche Volk schon ab 1891 bis 1955, genau genommen schon seit dem 30jährigen Krieg 1618-1648 und seit der blutigen, grausamen, verheimlicht jüdischen Zwangschristianisierung Germaniens (vollendet 1450, aber seitdem immer wieder zurückgedrängt) wird verhüten, daß die Zukunft für unser deutsches Volk und für unsere deutschen Kinder genauso grauenvoll aus, wie in diesen Büchern beschrieben.

    Hitler war ein Wohltäter des deutschen Volkes und aller friedliebenden Völker auf dem Globus. Er hat das deutsche Volk und viele andere Völker vor dem menschenverachtenden und mörderischen jüdischen Bolschewismus-Kommunismus-Zionismus geschützt und diese Völkerzerstörer um fast 100 Jahre zurückgeworfen in ihren Plänen der jüdischen Weltdiktatur. Nun, wollen sie die Weltdiktatur auch auf deutschem Boden erneut erzwingen (wie schon durch die verheimlicht jüdische Zwangschristianisierung unserer Vorfahren, der Germanen, zwischen 500 n. Chr. bis 1450 n. Chr.), und wie schon 1517, 1617, 1717, 1817 und 1917).

    1517 wollten sich unsere Vorfahren vom jüdisch aufoktroyierten, grausamst und blutigst aufoktroyierten unerwünschten Christentum wieder befreien, was durch die (verheimlicht jüd.) Reform(ation) Luthers vereitelt wurde, indem ein „neuer“ „reformierter“ Glaube angeboten wurde (doch auch diese Pfaffen waren verheimlicht jüdisch)

    1617 Abschlachtung von 60 % des deutschen Volkes im (von Jesuiten und Freimaurern – beides jüd. Organisationen – eingefädelten und verlängerten) 30jährigen Krieg 1618-1648. Kirchen(juden) und Freimaurerjuden beschlagnahmten also stahlen sich selbst Ländereien und fertig aufgebaute Schlüsselbetriebe abgeschlachteter deutscher Familien (z.B. Heilquellen, Wasserquellen, Bergwerke, Gärtnereien, Baumschulen, landwirtschaftl. Erbhöfe mit Brunnen, Sägemühlen, Ölmühlen, usw.. Daher (und aus der Zeit der blutigen, grausamen, verheimlicht jüdsichen Zwangschristianisierung usnerer Vorfahren, der Germanen, zwischen 500 n. Chr. bis 1450 n. Chr.) stammt ursprünglich das große Landeigentum der Kirchen, das immer wieder für 99 Jahre verpachtet wird, aber im Eigentum der Kirchen bleibt.

    1717 am Weihnachtsabend größte menschengemachte Sturmflut mit mehr als 12.000 Toten, , im darauf folgenden Jahr weitere zehn (!) menschengemachte Sturmfluten mit unzähligen Toten.

    1817 durch Saatgut- und Viehspekulationen und menschengemachte Wettermanipulationen 2 Jahre andauernde Hungersnot im ganzen deutschsprachigen Raum /(auch Österreich, Schweiz). Sogar das wertvolle Saatgut und die für die Feldbestellung lebensnotwendigen Zugpferde wurden aufgegessen, um nicht an Hunger zu sterben. Allein in meinem kleinen Dorf starben 72 Menschen, darunter 32 Kinder, an Hunger. Notverkäufe der Anwesen an diese Spekulanten und Zinswucherer. Auswanderungswelle nach Amerika.

    1917 erster Weltkrieg (1914-1917, durch Jesuiten und Freimaurer (beides jüdische Organisationen, und zwar kommunistisch-bolschewistisch-zionistische Organisationen) eingefädelt und angefacht, wie danach hieb- und stichfest bewiesen werden konnte (u.a. Buch von 1930 „Wie der Weltkrieg 1914 gemacht wurde“ von General Erich von Ludendorff). Anschließend durch Freimaurer und Jesuiten erzwungener Systemwechsel von Monarchie zur kommunistischen Weimarer Räterepublik (Räte = sowjet auf Russisch), wie in Russland durch Ermordung der Zarenfamilie. Obwohl der deutsche letzte Kaiser Wilhelm II. äußerst beliebt und sehr hoch geschätzt war vom breiten Deutschen Volk war und außerdem 6 wohlgeratene Söhne und 2 ebensolche Töchter hatte, wurde er durch niederträchtige jüdische freimaurerisch-jesuitische Intrigen außer Landes geschafft, vom deutschen Volk getrennt, und seine Abdankung öffentlich verkündet durch Freimaurer Max on Baden, ohne sein Wissen und unter falscher Information des Volkes durch die jüdischen Zeitungen.

    Auch ALLES, was seit Kriegsende über Hitler in deutschen Schulen, Rundfunk, Fernsehen, Kinos, Zeitungen, Illustrierten, frei zugänglichen Büchern usw. geschrieben und gesagt wurde, sind jüdische Lügen. Aus Hitler und dem deutschen Volk der Hitlerzeit wurde von den verheimlicht jüdischen Massenmedien Monster GEMACHT. Das sind alles jüdische dreisteste Fälschungen und Lügen, angebliche Geständnisse Deutscher wurden unter sadistischsten Folterungen wie Hoden zerquetschen und Schlimmeres erfoltert. All das ist längst erforscht und in Zehntausenden von Büchern niedergeschrieben.

    Wir haben jedoch seit 1945 eine gigantische Zensur in Deutschland, weit größer als im Rest der Welt zusammen. Allein über die angebliche Vergasung der Juden durch Deutsche (die eine jüd. Lüge ist) wurden mind. 35.000 Buchtitel geschrieben von hochkarätigen Wissenschaftlern, auch ausländischen, Revisionisten genannt, die die jüdischen Lügen hieb- und stichfest bewiesen haben. Jedoch werden ihre mind. 35.000 Buchtitel seit Jahrzehnten mit Macht und Gewalt von der jüdischen BRD-Obrigkeit und anderen jüdisch besetzten Schlüsselstellen von BRD und DDR beschlagnahmt und unterdrückt.

    Trotzdem, dank des Internets, haben sich diese Buchtitel millionenfach verbreitet.

    Nur deshalb, um die Wahrheit wieder weiter jüdisch zu unterdrücken, wurden die Post samt Briefverteilzentren, Paketverteilzentren, und die Telekom samt Telefonnetzen und Telefonknotenpunkten und samt Internet heimlich still und leise in jüdsche Hände privatisiert durch den Juden Ron Sommer = Aaron Sommer. . So wird nun auch im Internet stetig mehr jüdisch manipuliert, eingeengt, zensiert, totalüberwacht, gestört, und wird in noch weniger jüdisch-freimaurerische und jüdisch-zionistische = bolschewistisch-kommunistisch-zionistische Hände zu einem gefährlichen Weltmonopol zentralisiert, die keine Freunde des deutschen Volkes sind. Google, Amazon, Wikipedia, Twitter, Facebook, ebay, Microsoft sind nichts anderes als höchstkriminelle, gefährliche, mafiöse, jüdische Weltmonopole zur Wahrheitsunterdrückung, zur Geschichtslügenverbreitung, zum Aufbau falscher Feindbilder, zur Versklavung der Gehirne und Gedankenkontrolle, zur Erstellung einer Scheinwelt.

    Lest die oben Bücher und ihr erkennt, was eine jüdisch-bolschewistische und jüdisch-kommunistische und jüdisch-zionistische Nomenklatura (Regierung, Polizei, Militär, Justiz, Gefängnisse, Sondertruppen, Geheimdienste, Totalüberwachung, Propaganda) letztlich bedeutet: Völkermord, Verdummung, Entrechtung, Enteignung, Vertreibung, Zwangsumsiedlung. Verknechtung und andere menschenverachtende, naturzerstörende

    Übrigens, das Original des Büchleins „Bauernhof der Tiere“von George Orwell von 1944 war eine Beschreibung des kommunistischen Bolschewismus und der jüdischen Nomenklatura (Beamtentum) im Bolschewismus.

    Und hier noch eins:

    http://www.germanvictims.com/wp-content/uploads/2013/05/AlliierteKriegsverbrechen.pdf
    Seit Euch auch die Fotos ab Seite 303 an.

    Liken

  5. +++ WEITERLEITEN ERWÜNSCHT +++

    Horst Mahler ist gestern von Sopron in das Gefängnis nach Budapest überstellt worden. Dort ist am 30. Mai eine Verhandlung. Wenn er in Freiheit bleiben kann, besteht die Möglichkeit, daß er in Ungarn in einer Appartmentanlage (betreutes Wohnen) leben kann. Die monatlichen Kosten von 800 Euro werden von Freunden auf Patenschaftsbasis übernommen.

    Schickt daher möglichst viele EMails, Briefe, Faxe usw. an die ungarische Botschaft in Berlin!

    Adresse
    Unter den Linden 76, 10117 Berlin
    Telefon
    +49 30 203-10-0
    Fax
    +49 30 229 1314
    Der Botschafter
    Dr. Péter Györkös
    E-Mail
    infober@mfa.gov.hu
    Öffnungszeiten
    Mo-Do: 8:00-16:30 Uhr; Freitag: 8:00-14:00 Uhr

    Liken

  6. 1 deutscher Volksheld unter ca. 500 christlich und deutsch getarnten, in Wirklichkeit jüdischen Wölfen im Schafspelz sagt:

    Der grandiose Mutbürger des Kirchentages hat die verheimlicht jüdisch-zionistisch-kommunistischen scheinfrommen Kriminellen auf dem Podium und im Saal mit all ihrer Heuchelei, Geschichtsfälschung, Wahrheitsschändung und ihrem Völkermord am deutschen Volk entlarvt. Gut gemacht! Großes Danke an diesen Volkshelden und Wahrheitskämpfer! Wenn da echte Deutsche, und nicht nur verheimlichte christlich getarnte Juden, anwesend gewesen wären, dann hätten sie diesem Wahrheitskämpfer und Volkshelden applaudiert und ihn unterstützt. So aber hat sich wieder einmal bestätigt, was Millionen von uns Echtdeutschen inzwischen herausgefunden haben, daß nämlich die evang. und kath. Kirchen, Freikirchen, Klöster, Jesuiten, Jakobiner und alle anderen Orden, mit ihren Geistlichen, Seelsorgern, Theologen, Mönchen, Nonnen, Missionaren, Diakonen, Kirchenvorständen, Kirchenchören, Gospelchören, Männer- und Frauenkreisen, Bibelkreisen, Hauskreisen, Asylantenhelferkreisen, Diakonie, Caritas, Hospize,usw. vollständig bis weitgehend aus verheimlicht jüdischen zionistisch-kommunistischen deutschtodfeindlichen Juden bestehen, seit 1945, die sich als Deutsche ausgeben, aber deutschtodfeindlich handeln. Genauso die Imame der islamischen Moscheen und ihre engsten Kreise.

    Gut gemacht! Großes Danke an diesen Volkshelden und Wahrheitskämpfer:

    Liken

  7. Freiheit für die in Isolationshaft unschuldig Gefangene Wahrheitskämpferin Monika Schäfer, die jüdischen Medien vertuschen alles! sagt:

    Bitte verbreitet alles Folgende, für die Befreiung der Wahrheitskämpferin Monika Schäfers, die am 3. Januar 2018 als völlig Unschuldige in München inhaftiert wurde und seitdem bis heute, unter Besuchsverbot und Kontaktverbot ihrer Angehörigen zu ihr, als politische Gefangene des Judentums in Deutschland in der Justizvollzugsanstalt Stadelheim bei München in völliger Isolation festgehalten wird, neben Mördern und Schwerverbrechern, weil sie nach Beweisen für die angebliche Vergasung der Juden fragte.

    hier dasselbe in englisch:
    https://www.bitchute.com/video/10NoCnNSj6lI/#auth_login

    Für die noch nicht Informierten vorab konzentriertes Wissen über die jüdischen Vergasungslügen gegen das deutsche Volk, hier Wahrheitskämpfer Ernst Zündel:

    Wahrheitskämpfer Deutsch-Kanadier Alfred Schäfer:

    JUSTIZVERBRECHEN der JÜDISCH DURCHSETZTEN BRD-JUSTIZ und der jüdisch durchsetzten „Bayrischen“ Justiz, welche nicht die Wahrheit sondern jüdische Lügen schützen!

    Kennt Ihr die unermüdliche Wahrheitskämpferin für das deutsche Volk, Monika Schäfer (Kanadierin deutscher Herkunft)?

    Hier ihr Kurzvideo, das um die ganze Welt ging und geht, aber wohl Millionen Male schon vom insgeheimen Judentum gelöscht wurde:

    https://archive.org/details/EntschuldigungMamaIchHatteUnrechtWasDenHolocaustBetrifft
    oder hier, falls das andere wieder nicht funktioniert:

    https://rutube.ru/video/7da75cafdb5bd4089a6deb3449e692eb/

    Wegen diesem Video wurde Monika Schäfer am 3. Januar 2018 in München verhaftet, verhaftet im Auftrag der kanadischen jüdischen Hochgradfreimaurerloge B’nai B’rith, verhaftet durch die jüdisch durchsetzte BRD-Justiz und durch die jüdisch durchsetzte „bayrische“ Justiz.
    Monika Schäfer war zu Besuch bei ihrem Bruder in Deutschland, Wahrheitskämpfer für das heute Volk Alfred Schäfer.

    Alfred Schäfers Wahrheitsvideos:

    Über die jüdische psychologische Kriegsführung gegen uns Deutsche

    über die Vergasungslügen und die Jagd auf Wahrheitsfinder:

    über die seelische Krankmachung unserer Kinder durch schulische Geschichtslügen und Genderisierung:

    Monika Schaefer und ihr Bruder Alfred Schäfer besuchten am 3. Januar 2018 als Zuschauer den 1. Prozesstag vor dem Landgericht München II, gegen die deutsche Wahrheitskämpferin für das deutsche Volk, Ausnahmerechtsanwältin und Volljuristin Sylvia Stolz. Durch ein Willkür-Urteil der jüdisch durchsetzten BRD-Justiz und der jüdisch durchsetzten „bayrischen“ Justiz erlitt die völlig unschuldige Ausnahmerechtsanwältin Sylvia Stolz bereits eine mehrjährige Haftstrafe sowie die völlige Existenzvernichtung durch jüdisch erzwungenes Berufsverbot.

    „Grund“ für dieses jüdisch erzwungene Willkürurteil gegen Rechtsanwältin Sylvia Stolz war ihre heldenhafte Rede 2012 vor der Antizensurkoalition in der Schweiz über den in der BRD vor vielen Jahrzehnten insgeheim jüdisch erzwungenen § 130, genannt Volksverhetzungsparagraph.

    Mit diesem Paragraphen 130 wird jeder Wahrheitsfinder gerichtlich zum angeblichen Volksverhetzer kriminalisiert. Mit diesem Paragraphen 130 haben insgeheime Juden in Deutschland erzwungen, dass in Deutschland ein durch diesen § 130 gesetzlich verankertes „Sprechverbot, Beweisverbot und Verteidigungsverbot“ herrscht. Damit darf über die Wahrheit nicht gesprochen werden, die Wahrheit nicht bewiesen werden, die Wahrheit nicht verteidigt werden. Das wurde jüdisch gesetztlich erzwungen, mittels dieses § 130.

    Das deutsche Volk dagegen darf täglich rund um die Uhr seit 73 Jahren entehrt, besudelt, kriminalisiert, verächtlich gemacht, ausgeplündert und vernichtet werden, von insgeheimen Juden, die sich als Deutsche ausgeben.

    Jeder Wissenschaftler und jeder Revisionist (= einzig und allein der Wahrheit verpflichteter, unabhängiger, gründlichster, fachkundiger, wissenschaftlicher Überprüfer der offiziellen Vergasungsgreuelgeschichten gegen das deutsche Volk und gegen Hitler, und der offiziellen Kriegsschulddarstellungen gegen das deutsche Volk und gegen Hitler), der die jüdischen Jahrhundertlügen gegen das deutsche Volk erforscht und hieb- und stichfest nachgewiesen hat, das es dreisteste und widerlichste jüdische Geschichtsfälschungen sind, wird durch diesen jüdisch erzwungenen § 130 gerichtlich zum Sprechverbot, Beweisverbot und Verteidigungsverbot verdammt, ebenso jeder Zeitzeuge, jeder sonstige Wahrheitsfinder und Wahrheitsaussprecher, und zu hohen Geld- und Haftstrafen verurteilt, obwohl er völlig unschuldig ist, wenn er den Mund nicht hält und weiter die Wahrheit vertritt.

    So wurden und werden Jahr für Jahr seit 72 Jahren, seit Jahrzehnten mit Hilfe dieses jüdisch erzwungenen § 130, jährlich mehr als 10.000 unschuldige Menschen um Ihr Recht, um ihre Freiheit, um ihre Existenz, um ihr Ansehen, um ihre Ehre, um ihr Erspartes, um ihre Ehre, und sogar um ihr Leben gebracht, denn noch bis in die 1960er Jahre gab es zahllose insgeheim jüdisch verhängte Todesurteile durch die seit 1945 jüdisch durchsetzte BRD-Justiz auch in jedem Nachkriegs-Amts- und Landgericht.

    Die jüdischen Jahrhundertlügen gegen das deutsche Volk sind seit vielen Jahrzehnten längst wissenschaftlich erforscht und hieb- und stichfest als jüdische dreisteste Geschichtsfälschungen bewiesen.

    40.000 Buchtitel darüber, mit wissenschaftlichen Gutachten, von Dipl.-Chemikern (z.B. von Dr. der Chemie mit 1er-Abschluss Germar Rudolf in seinem „Rudolf-Gutachten“), Dipl.-Ingenieuren (z.B. Dipl.-Ing. Walter Lüftl, österreichischer Präsident der Ingenieurskammer, in seinem Gutachten „Lüftl-Report“, Professoren für die Echtheit oder Fälschung von Dokumenten (z.B. der franz. Prof. Robert Faurisson, Kriminologen (z.B. Dr. Claus Nordbruch), Staatsrechtlern, Historikern, Zeitzeugen usw., werden seit vielen Jahrzehnten durch gigantische jüdische Zensur unterdrückt, haben sich aber doch dank des Internets und dank Reisen in den letzten Jahren millionenfach verbreitet und lassen sich nicht zurück in die Tube drücken.

    Millionen sind aufgewacht und erkennen die Juden, die wir um uns haben, in Schlüsselstellungen, Ämtern und Würden, nicht nur in Regierung und Ministerien und Medien und Kirchen und Freimaurerlogen und freimaurerischen organisationen, sondern bis in die Rathäuser und Gemeinderäte.

    Die Schweiz ist seit weit mehr als 100 Jahren kein Hort der Neutralität und schon gar kein Hort des Rechts, sondern ein Zentrum jüdischer Weltbeherrschungs-Organisationen, z.B. in Genf, und ein Hort für Juden, wo Millionen ultrareichste und ultrakriminellste Juden ihren Zweitwohnsitz oder Drittwohnsitz haben. Diese Volljuristin Sylvia Stolz, die man bereits in mehrjähriger Haft versuchte, sie mundtot zu machen und gesundheitlich zu schädigen, und der man mit Berufsverbot die Hände gebunden und die Zunge abgeschnitten hatte im übertragenen Sinn, ist erneut angezeigt worden wegen derselbigen Rede 2012 vor der Antizensurkoalition in der Schweiz, erneut angezeigt worden nun durch zwei Schweizer Juden.

    Hier die Rede der deutschen Volljuristin Sylvia Stolz 2012 in der Schweiz, für die sie nun zum zweiten Mal durch jüdisches Betreiben zweier Schweizer Juden und auch von Juden der scheinbayerischen und der scheindeutschen Regierung und Justiz hinter Gitter soll:

    Speichert Euch dieses Video, denn es wurde schon zehntausende Male jüdisch gelöscht.
    Nun zurück zur Kanadischen Wahrheitskämpferin für das deutsche Volk, Monika Schäfer.
    Monika Schäfer:

    Es sind die mutigen, durch und durch aufrichtigen Menschen wie Monika Schaefer und ihr Bruder Alfred Schaefer, Henry Hafenmayer, Gerd Ittner, Ernst Zündel (verstorben, oder umgebracht (?) 2017), der ins Ausland geflohene deutsche großartige Dipl.-Chemiker Dr. Germar Rudolf (der die angeblichen Vergasungskammern chemisch untersuchte und das brillante „Rudolf-Gutachten“ darüber geschrieben hat und daraufhin verhaftet werden sollte so daß er ins Exil floh, der verkrebste billante Ausnahme-Rechtsanwalt für das deutsche Volk Jürgen Rieger, der nach Russland geflohene Schweizer Revisionist und Übersetzer Jürgen Graf, der franz. Prof. Robert Faurisson, der österreichische Journalist Gerd Honsik, der deutsche entlassene Gymnasiallehrer Günter Deckert, der österreichische seit mehr als 10 Jahre unschuldig unhaftierte Dipl.-Ing. Wolfgang Fröhlich, der österreichische Dipl.-Ing. Walter Lüftl, der amerikanische Dipl.-Ing. Fred Leucher, der der einzige Gaskammerexperte der US-Garkammern ist und der die angeblichen deutschen Gaskammern genauestens untersucht hat und seine Gutachten in Buchform darüber herausgebracht hat (Erster Leuchter-Report und Zweiter Leuchter-Report), der inzwischen leider verstorbene deutsche Bauer und Auschwitz-Zeitzeuge Thies Christophersen („Buch „Die Auschwitz-Lüge“), der nach Dänemark fliehen musste, der deutsche Ausnahmerchsanwalt und zu Unrecht Inhaftierte Horst Mahler, der nach Ausgtralien geflohene Wahrheitskämpfer Friedrich Töben, und zehntausende weitere Wahrheitskämpfer, die sich dem immer schlimmer werdenden jüdischen BRD-STAATSTERROR der Wahrheitsverfolgung und der MEINUNGSVERFOLGUNG in Deutschland und weltweit und der ZENSUR unerschrocken entgegenstellen. Sie tun es für uns alle – für unsere Freiheit!

    Dankt Monika für ihren Mut und zeigt ihr Eure Solidarität, schreibt ihr ins Gefängnis:

    Der POLITISCHEN GEFANGENEN,
    Heldin für die Meinungsfreiheit
    und das Deutsche Volk
    Monika SCHAEFER
    JVA Stadelheim
    Schwarzenbergstr. 14
    D – 81549 München

    Und entlarvt die jüdischen Schergen der Regierung, allen voran Angela Merkel, BRD-Justizminister Heiko Maas, Justizminister Winfried Bausback, Staatssekretäre und Ministerialdirektoren und Oberregierungsräte und Generalstaatsanwälte in Bund und Ländern und deren nachgeordnete jüdische Richter und Staatsanwäölte, die diese längst erkannten Vergasungslügen bis heute decken.

    https://endederluegedotblog.wordpress.com/2018/01/04/monika-schaefer-brd-denkverbote/

    Weiterhin möchte ich Euch unbedingt auf den Blog

    https://deutsches-maedchen.com/2018/01/08/exklusive-informationen-ueber-monika-schaefers-verhaftung/

    aufmerksam machen.

    Aktuelle Infos zum Rechtsbruch im Fall „Monika“ gibt es auch weiterhin

    auf: wir-sind-monika.com

    Ganz oben ist noch ein ausgezeichnetes höchst lehrreiches Video über den Zündel-Prozess, der 1991 in München stattfand, mit den wichtigsten Wahrheitskämpfern, allen voran der 2017 verstorbene Deutsch-Kanadier Ernst Zündel, weiter der höchstwahrscheinlich geheimdienstlich-staatlich-jüdisch verkrebste Ausnahmerechtsanwalt Jürgen Rieger, ein wahrer Anwalt für das deutsche Volk, der im Alter von nur 63 Jahren im Jahr 2009 verstarb, und der US-Gaskammerexperte Fred Leuchter u.v.a. Wahrheitskämpfer mehr, die lebenslang für die Wahhreit für das deusche Volk kämpfen.

    Schon in den 1980er und 1990er Jahren wurden die jüdisch erzwungenen Justizverfolgungen gegen den 2017 plötzlich verstorbenen Wahrheitskämpfer Ernst Zündel von den (allesamt jüdischen) Medien totgeschwiegen, wie auch heute die insgeheim jüdischen „bayerischen“ und BRD-Justizverbrechen gegen Monika Schäfer, gegen Horst Mahler, gegen Alfred Schäfer, gegen Henry Hafenmayer, gegen Gerd Ittner, und gegen zehntausende weitere Wahrheitskämpfer in Deutschland Jahr für Jahr seit 1945, die nichts als die Wahrheit der jüdischen Vergasungslügen öffentlich ausgesprochen haben, medial totgeschwiegen werden und völlig Unschuldige vor Gerichte gebracht werden von insgeheim jüdischen kommunistischen und zionistischen 1., 2. und 3. Bürgermeistern, Stadträten, Bundestags- und Landtagsabgeordneten, insgeheim jüdischen Freimaurerischen wozu auch Rotary, Lions, Soroptimists, Inner Wheel Clubs, Service Clubs, Ladies’ Circles, Round Tables usw. gehören, insgeheim jüdischen evang. und kath. und freikirchl. Scheindeutschen, gemeinschaftlich mit insgeheim jüdischen Lügenmedien, insgeheim jüdischen Kripobeamten der K5-Abteilungen (= jüdische Lügenschutzabteilungen und jüdische Lügnerschutzabteilungen, die sich verschleiernd „Staatsschutz“ nennen), insgeheim jüdischen Richtern und Staatsanwälten und Ministerialbeamten und Volkszertretern in Bundestag und Landtagen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s