Mensch ändere dich

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wo ist hier der Ausgang?“ werden sich viele fragen, die den wahrhaft irren Charakter der heutigen Gesellschaft nach und nach beginnen zu erkennen. Daß der allgemeine Wahnsinn Methode hat, kommt ihnen erst später…

Nun, einen Aus-Weg gibt es wohl – allerdings ist er kein bequemer „Ausgang“ von der Art „Tür auf, durch, Tür zu, und alles ist gut“.
Denn das Vergnügen besteht nun mal in der Arbeit …

Übrigens: die folgende Darlegung geht (dem Gegenstand entsprechend) von der männlichen Psyche aus und ist auch so geschrieben – die Damen mögen mir bitte verzeihen. Vielleicht fühlen sie sich ja auch nicht angesprochen, weil sie eben anders „ticken“ – dann wäre eine „ergänzende Darstellung“ einer berufenen Schreiberin (oder mehrerer?) sehr willkommen…

LH, 3. Oktober 004
—————————

Bereits vor einigen Jahren hatte ein gewisser Adalbert Naumann recht anschaulich und sehr ausführlich nachgewiesen, daß unsere heutige Gesellschaft von Psychopathen gesteuert wird.
Jeder ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.836 weitere Wörter

Ein Kommentar zu „Mensch ändere dich

  1. „Getreu der Losung der Schulmedizin sollen maximal „Symptome behandelt“ werden, statt die wahren Ursachen zu erkennen und zu verändern.
    Denn wer die ersten beiden Teile dieser Ausarbeitung aufmerksam gelesen hat, dem ist klar geworden, daß tatsächliche Lösungen nur darin bestehen können, jene Ursachen der Fehlentwicklungen zu beseitigen, d.h. daran zu arbeiten, daß jeder Einzelnen von uns wieder menschlich handeln lernt.

    Nur dann – und erst dann – wird es zu tiefgreifenden Veränderungen zum Besseren hin kommen können.“
    BIN LUISE und SO ISSES

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s