Mitmachen: Tierkörperaktion vor Bogner in Stuttgart

 

Deutsches Tierschutzbüro
Newsletter  27. Oktober 2016
Online ansehen  •   Weiterleiten   •  Tieren helfen

 

 

 

Mitmachen: Tierkörperaktion vor Bogner in Stuttgart

 Bogner tötet – bundesweite Kampagne startet am 05.11.2016
Diesen Winter geht es mit unserer Bogner-Kampagne gegen Pelz weiter und wir setzen uns wieder bundesweit dafür ein, dass das Modeunternehmen Bogner endlich Echtpelz aus seinem Sortiment nimmt.  Denn Bogner verkauft noch immer Jacken, Mützen und Schals mit Echtpelz. Pelz, der u.a. zum Teil von Marderhunden aus China stammt. Unter welchen Bedingungen die Tiere vor Ort leben müssen und am Ende getötet werden, mag man sich eigentlich nicht ausmalen. Doch die Tiere brauchen unsere und Ihre Hilfe!
Obwohl viele Modelabels inzwischen auf Echtpelz in ihren Kollektionen verzichten, möchte sich Bogner dem Trend anscheinend nicht anschließen. Doch jedes weitere Unternehmen, das sich gegen Pelz ausspricht, sorgt dafür, dass weniger Tiere leiden und getötet werden müssen.

Deshalb starten wir am Samstag, 5. November 2016 mit unserer Auftakt –Aktion in Stuttgart gegen Bogner!  Wir machen Lärm und zeigen Bogner die Wahrheit über Pelz!

Und wir benötigen Ihre Hilfe!
Wir möchten am Samstag, den 5. November 2016 in Stuttgart eine Tierkörperaktion zum Start der Kampagne veranstalten.Von 11.30-14.00 Uhr werden wir mit toten Tieren, Plakaten und Fotos vor dem Bogner-Modehaus stehen und auf das Leid der Pelztiere aufmerksam machen.
Zudem werden wir vor Ort mit einer 9m² großen Leinwand stehen, um so Bogner, den Passanten und Kunden von Bogner aufzeigen, wo Pelz herkommt und wie dieser produziert wird.

Für die Aktion brauchen wir engagierte Menschen wie Sie! Wir brauchen Unterstützung beim Halten der Plakate, Halten von toten Tieren und beim Flyer verteilen.

 

Wenn Sie uns bei der Aktion unterstützen möchten, dann melden Sie sich bitte bei Denise Weber via  denise.weber@tierschutzbuero.de an. Eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens Montag, 02.11.2016!

 

Alle Infos zusammengefasst:
WAS: Tierkörperaktion vor Bogner
WANN: Samstag, 05.11.2016 von 11.30 – 14.00 Uhr
WO: Königstraße 54A, 70173 Stuttgart (direkt vor Bogner)
WIE: Anmeldung (zwingend nötig) über denise.weber@tierschutzbuero.de

 

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung!
Sollten Sie es zeitlich nicht schaffen, dann unterstützen Sie unsere Kampagne bitte mit einer Spende.
https://www.tierschutzbuero.de/spenden/?fb_item_id_fix=10347

Jetzt spenden

 

PS Bitte verbreiten Sie diesen Newsletter, damit zu unserem Kampagnen-Start möglichst viele Menschen kommen und wir Bogner davon überzeugen können, zukünftig auf Echtpelz zu verzichten. Vielen Dank!

https://www.tierschutzbuero.de/foerderschaft/

 Wir setzen uns aktiv für Tiere ein - machen auch Sie mit!
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-mail post@tierschutzbuero.de
Telefon 030 | 2700496-0
Adresse Gubener Straße 47 / 10243 Berlin
1. Vors.: Roman Kriebisch
Einfach über PayPal spenden 

 

Spendenkonto: Postbank
BLZ: 760 100 85 Konto-Nr: 181 111 857
IBAN Nr.:DE92 7601 0085 0181111857
BIC: PBNKDEFF
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE95ZZZ00000598980
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s