Egon von Greyerz: Das Finanzsystem würde ohne Zentralbanken erheblich besser funktionieren

das Erwachen der Valkyrjar

Printing US dollar banknotes Printing US dollar banknotes

Egon von Greyerz im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 05.11.2016


Egon von GreyerzEgon von Greyerz : »Eric, wie wir beide wissen, konzentrieren sich die Weltfinanzmärkte nur auf einen kurzen Zeitraum. Die Würfel sind vor langer Zeit gefallen – im Jahr 1913, als die FED geschaffen wurde und 1971, als Nixon die Goldbindung des Dollars aufgehoben hat.

Diese Ereignisse erschufen einen Trend, der letztlich in den Ruin führen wird. Was wir jetzt erleben sind die eindeutigen Anzeichen, dass wir das Ende einer Ära erreicht haben, Eric. Es ist das Ende eines gescheiterten Experiments, welches falschen Wohlstand durch die Kreation von Schulden erschafft.

Die US-Wahl ist ein exzellentes Beispiel dafür. Da gibt es zwei Kandidaten, welche das amerikanische Volk lieber beide nicht wählen würde. Das Verhalten dieser beiden Kandidaten unterscheidet sich in keiner Weise von irgendeinem König, irgendeinem Premierminister oder irgendeinem Präsidenten der Geschichte…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.155 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s