Trump: Wie er uns überraschen wird

Wer weiss, wird nicht überrascht.
View this email in your browser
Liebe Leserin, lieber Leser

War Trumps Wahlsieg eine Überraschung? Ich glaube nicht. Zehn Tage vor der Wahl sagte Multimilliardär Michael Bloomberg an einem privaten Nachtessen in New York im kleinen Kreis: «Das kommt nicht gut mit der Wahl von Hillary». Die Information habe ich von einem Freund, dessen Bekannter an jenem Tisch mit zehn Gästen sass, an dem Bloomberg in die Kristallkugel blickte.

Welche konkreten Hinweise er hatte, wissen wir nicht. Sicher aber ist: Ein Anti-Establisment-Kandidat kann ohne Unterstützung von mindestens einem Teil dieses Establishments nicht gewinnen. Wer ist diese andere Fraktion und was will sie? Auf diese Fragen habe ich (vorläufige) Antworten gesucht, die Sie hier finden: Trump: Eine unsichtbare Kraft hat gewonnen

Trump: Eine unsichtbare Kraft hat gewonnen

Kommt Veränderung von innen oder von aussen? Antworten gibt es nicht nur im aktuellen Heft, sondern auch am nächsten Zeitpunkt-Apero vom 28. November in Basel – interessante Gesprächsgäste, spannende Location und natürlich jede Menge aufgestellter Zeitpunkt-Leserinnen und Leser (Programm-Details hier).

http://www.zeitpunkt.ch/apero

Ich wünsche Ihnen in dieser aufregenden Zeit einen klaren Kopf und natürlich all das Schöne, das die Welt um uns herum so grosszügig verschenkt.

Herzlich

Christoph Pfluger, Herausgeber


Noch ein paar Hinweise auf Vorträge:

Energiewende mit Zukunft. Mit Prof. Anton Gunzinger, Unternehmer und Autor von «Kraftwerk Schweiz». 14.11., 19.30, Landhaus Solothurn, Säulenhalle. Details hier

https://gallery.mailchimp.com/4ab99f94beed6b9bfccbb567f/files/Flyer_Vortrag_Gunzinger_161114_2.pdf


Gemeinwohlökonomie – ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft. Referat von Christian Felber. Anschl. Podium mit der Politikerin Anita Panzer, der Soziologin Barbara Emmenegger und dem Unternehmer Josef Maushart. 16. November, 19.30 Uhr, Altes Spital Solothurn (Details hier)

https://gallery.mailchimp.com/4ab99f94beed6b9bfccbb567f/files/Podium_16._11.Gemeinwohlo_konomie.pdf


Gerechte Wirtschaft gibt es nur mit anderem Geld. Christoph Pfluger (im Rahmen von «Die Lust am Teilen – eine Ideenmesse», Wetzikon, 10. November, 19.45 Uhr: Bibliothek, Kirchgasse 4. Beginn: 18.30 Uhr)

http://www.wetzikontakt.ch/images/agenda/Ideenmesse_Flyer-A4_web.pdf



Warum Geld krank macht und wie es zum Heilmittel wird. Christoph Pfluger (im Rahmen des Spiraldynamik Jahreskongresses «Alternativen? Geht doch!». Interessante Ko-Referenten, spannendes Programm.

http://www.spiraldynamik.com/kongress.htm

Finanzkrise ohne Ende – Vollgeld als Lösung. Christoph Pfluger und Simon Sennrich (in Zusammenarbeit mit der Vollgeld-Initiative). Solothurn, 29. November, 19.30 Uhr: Saal des Rest. Kreuz, Kreuzgasse 4: Download Flyer zum Verbreiten (pdf, 120KB)
http://www.zeitpunkt.ch/fileadmin/user_upload/1_2016/Finanzkrise_ohne_Ende_A6_Solothurn.pdf


«Das nächste Geld» ist seit wieder erhältlich, in dritter, nachgeführter Auflage. Bestellung hier.


Die Regeln des Geldes sind einfach zu verstehen, aber schwer zu glauben. Um den Zugang zu diesem Thema zu erleichtern, habe ich das Booklet «Geld verstehen!» mit 36 Seiten geschrieben, das Sie hier online lesen können.

Sie dürfen den Link gerne verbreiten. Gedruckte Exemplare gibt es zum Preis von Fr. 5.–/Ex. oder Fr. 30.– für 10 Exemplare. Bestellung hier.

http://www.zeitpunkt.ch/geld-verstehen.html

Geld-Magazin, Österreich:
«Christoph Pfluger ist wohl eines der besten Bücher zum Thema ‹Geld› gelungen. Wer es liest, versteht, was Sache ist.»

Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. 2. rev. Aufl., 2016. 252 Seiten, Fr. 23.-/€ 21.- (hier bestellen)
.
Veränderungen kann man nicht bestellen,
aber die Anregungen dazu.

Wer den Zeitpunkt für ein Jahr abonniert, bezahlt, was er will. (Hier bestellen).

Den Zeitpunkt verschenken: (Bestellformular für Geschankabos)

Schnupperabo (3 Ausgaben für Fr. 20.–, null Risiko), Bestellformular

Postadresse:

Zeitpunkt

Werkhofstrasse 19

Solothurn 4500

Switzerland

Add us to your address book

Adresse definitiv löschen
Adresse ändern

Der Zeitpunkt auf Facebook mit vielen zusätzlichen Hinweisen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s