Druck auf Justizminister Maas – erhöhen!

Klicken Sie hier, wenn die Nachricht nicht korrekt angezeigt wird.

Berlin, den 17.11.2016
www.zivilekoalition.de  www.buergerrecht-direkte-demokratie.de   www.freiewelt.net

Dieser Justizminister
ist nicht tragbar

,

innerhalb weniger Tage haben über 15.000 Bürger unsere Petition gegen Bundesjustizminister Heiko Maas gezeichnet. Die Aussage ist klar: Dieser Minister ist untragbar geworden. Einen Bericht über unsere bisherige Kampagne finden Sie hier.

Es gibt neben der Kanzlerin mit Sicherheit keinen anderen Regierungsvertreter, der – zu Recht – so unbeliebt ist wie Maas. Wir Bürger haben ein klares Gespür für Gerechtigkeit und Rechtsstaat und wir wissen sehr genau, was ein Justizminister darf und was nicht. Dieser Minister steht als Garant dafür, daß sich unser Land immer weiter in einen Überwachungsstaat verwandelt und die freie Meinungsäußerung beschränkt, der Islamisierung Vorschub geleistet und der Täterschutz oftmals über dem Opferschutz gestellt wird.

In dieser Woche wollen wir uns an den Bundestag wenden. Der Druck auf Maas muss auch aus dem Parlament kommen. Senden Sie bitte mit einem Klick hier die Forderung nach dem Rücktritt von Maas an ausgewählte Abgeordnete. Und seien Sie sich einer Sache gewiß: Seit der Wahl von Trump ist auch bei unseren Abgeordneten angekommen, daß „Volkes Stimme“ besser nicht länger ignoriert wird. Jede Mail, die die Damen und Herren Volksvertreter erreicht, wird mit wachsender Sorge zur Kenntnis genommen. Wir brauchen einen neuen Justizminister, der diese Bezeichnung auch verdient. Senden Sie diese Botschaft heute.

Mit den besten Grüßen, Ihre


Beatrix von Storch

PS: Bitte helfen Sie uns, damit unsere Maas-Rücktritt-Kampagne Erfolg haben kann. Schon mit 10, 20, 30 oder … Euro hier ist uns für unsere Kampagnen- und Aufklärungsarbeit SEHR weitergeholfen.

Direkt bei Paypal spenden: 
Besuchen Sie unsere Internetseite unter
www.buergerrecht-direkte-demokratie.de
 
 
Folgen Sie uns auf Facebook
www.facebook.com/burgerrechtdirektedemokratie
de-de.facebook.com/BeatrixVonStorch


Bürgerrecht Direkte Demokratie • Sprecherin der Initiative: Beatrix von Storch
Zionskirchstraße 3 • 10119 Berlin
Telefon 030 / 8800 1398 • Fax 030 / 3470 6264
Spendenkonto IBAN: DE2810 0500 0001 9016 3976
Berliner Sparkasse • BLZ 100 500 00

www.buergerrecht-direkte-demokratie.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s