Irre Schweden: „Mangel an gendergerechter Schneeräumung“ | Bücherleser-Blog zu Terror in der BRD ~ die gemachte Realität

Andreas Große

Die meinen das ernst:

zwischenablage04„Es gibt derzeit einen Mangel an gendergerechter Schneebeseitigung“, unterstrich der Politiker.

Exakt an dieser Stelle konnte ich vor Lachen nicht mehr weiterlesen. […]

weiter auf fatalistblog —>

Quelle: Irre Schweden: „Mangel an gendergerechter Schneeräumung“ | Bücherleser-Blog zu Terror in der BRD ~ die gemachte Realität

Ursprünglichen Post anzeigen

15 Gedanken zu “Irre Schweden: „Mangel an gendergerechter Schneeräumung“ | Bücherleser-Blog zu Terror in der BRD ~ die gemachte Realität

    1. gender sei der alles (nicht, LUISE) denkbare biologische und soziale sex-ausdruck von menschen (es seien mehr als 60 verschiedene formen). dass DU mann seiest und ICH frau seie, seie auifgezwungen durch kultur und erziehungs-kram. die kleinkinder sollen ab kita an die ‚bunte‘ sexualität herange-führt (-zwungen) werden und weiter in der schulzeit. menschen seien alle gleich und nicht ein niemand darf bevorzugt werden etc
      schau:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Gender
      https://de.wikipedia.org/wiki/Gender-Mainstreaming

      für mich ist der schlimmste teil, dass die kita.kinder und sogar babies an sexualität herangezwungen werden, wenn sie sich nicht dafür interessierem und angst bekommen und dahinter argwöhnen viele menschen/eltern die aktivitäten der pädophilen lustbarkeit der erwachsenen mit solchen ideen. in der partei der grünen sind viele pädophilie überführt.

      Gefällt 1 Person

      1. DIE kitas sind vom politischen gender-lager.
        derzeit kämpfen eltern in hessen, berlin mindestens, die caritas (katholisch) hat sich dem gender angeschlossen, auch da kämpfen eltern. wie die merkel und krimi-regier immer wieder ihre themen als gesetz-vorlage bringen, wieder und wieder, so arbeiten diese ganzen geistesgestörten unablässig bis die gesunden irgendwann aufgeben.
        ICH hoffe ja noch auf einen wutausbruch der gesunden, der dann einem erwachten SOUVERÄNEN volk führt und für D zur VERFASSUNG/FRIEDEN.

        Gefällt 1 Person

      2. Bitte entschuldige. In meinem Blog und in meinem Denken bin ich nicht so. Aber in diesem Fall. Gib mir eine Fackel und ich bin dabei. Alle Häuser in denen Kinder derart manipuliert und mißbraucht werden, gehören abgefackelt. Nicht mehr reden. Alle vorher raus bringen und die Hütten abfackeln! Ich hab selber drei Töchter. Mir fehlen die Worte!!!! Luke, und danke für deine Info.

        Gefällt mir

      1. ICH sags doch finde DU für DICH heraus, obs für DICH stimmt. es ist ja wichtig, WORTE bewusst anwenden von wegen ihrer immensen macht.
        auch ICH han die fiktion der fiktion grad aufgestellt.
        uff

        Gefällt mir

      2. Eines noch, dann is gut Mit allen möglichen „neuen“ medizinischen Nachrichten werden die Menschen, die sich als willfährige Schafherde erweisen, dorthin getrieben, wo es den jeweiligen Interessengruppen nützt und Geld verdient werden kann. Inbrünstiger Schwachsinn durchdringt glühend die Gemüter, gestärkt durch Unwissenheit. Jede Nachricht, über welches Thema und aus welcher Quelle wird kritiklos und mit schlichtem kindlichem Gemüt akzeptiert und angenommen. Wird heutzutage über das WWW millionenfach geteilt, oder verteilt.
        Vor allem dann, wenn es von unseren Wissenschaftlichen Eliten, den Doktoraten mittels eines Attestes abgesegnet ist.
        Oder anders herum, wenn Manna vom Himmel fallen würde und von Doktoren und Professoren als nicht gut angesehen würde, würde es die Menschheit nicht anrühren.
        Und was im Internet steht, stimmt sowieso. Vor allem dann, wenn es der eigenen Ausrichtung entspricht. Geht es dem entgegen, wird es sofort und mit inbrünstiger Ablehnung bekämpft.
        Und alle dem angeschlossenen Völker die dieser Bildung habhaft werden, triefen vor dieser Bildung und Wissen derart, das auch kein Manna mehr vom Himmel fallen braucht. Luke.🙂

        Gefällt mir

      3. natürlich ist das alles sehr verwirrend. drum befrage ich mein herzensgefühl, wattet davon hält und mach mir mein bild. irgendwann fiel mir auf, dass die wissenschaftlichen erkenntnisse alle 10 jahre änderten … ups .. danach war nichts wie zuvor für mich. mit wonne hab ich Erich von Däniken gelesen und jez wieda:
        https://geistblog.org/2016/11/19/botschaften-aus-dem-jahr-2118-das-aufwecker-buch/
        schon die ersten seiten bringen völlig andere ding als ICH bis heute erfuhr
        DAS LEBEN IST UND BLEIBT SPANNEND.
        GRÜSSLINGE von LUISE

        Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s