Rohmilch ist gesund: Warum ist Milch nicht gleich Milch? (2/2)

Der Honigmann sagt...

Milch gleich Milch? Nicht so schnell… Handelsübliche UHT- oder Past-Milch, die durch die industriellen Verarbeitungsprozesse unkenntlich degeneriert ist, stellt eine ernsthafte Belastung für den menschlichen Körper dar und ist verantwortlich für das Auslösen von Asthma, Allergien und Osteoporose. Hingegen hat u.a. Rohmilch von Tieren aus biologischer Weidehaltung den gegenteiligen Effekt. Sie ist ein essenzielles und lebensförderndes Lebensmittel. Erkennen Sie die Merkmale des wahren weißen Labsals!
Prof. Dr. Ton Baars, Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), Frick, Schweiz, am
20. Internationaler „Neuer Wissenschaftlicher Ausblick“ Welt-Kongress, Ulm, Deutschland, 29.10. – 01.11.2015

Gruß an die Erwachenden

TA KI

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/11/20/rohmilch-ist-gesund-warum-ist-milch-nicht-gleich-milch-22/

.

Gruß an die Land- und Tierhalter

Der Honigmann

.

Ursprünglichen Post anzeigen

Ein Gedanke zu “Rohmilch ist gesund: Warum ist Milch nicht gleich Milch? (2/2)

  1. Multiple Sklerose: „Wir sind alle infiziert“
    Harald zur Hausen erhielt 2008 den Medizinnobelpreis für seine Entdeckung, dass Viren Krebs verursachen. Jetzt hegt er einen neuen Verdacht: Virale Bestandteile in Milch und Rindfleisch könnten auch multiple Sklerose und andere neurodegenerative Krankheiten auslösen.
    Carsten Könneker und Andreas Jahn
    Steak
    © iStock / Redphotographer
    (Ausschnitt)

    Herr Professor zur Hausen, können wir an multipler Sklerose erkranken, weil wir Milch trinken oder Steaks essen?

    http://www.spektrum.de/magazin/interview-mit-harald-zur-hausen-ms-durch-kuhmilch/1414659

    LUISE … OBWOHL
    es ist g a r n i c h t sicher, dass es viren gibt — kein ‚beweis‘.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s