Bulgarien: nach Zusammenstößen mit der Polizei werden tausende Migranten abgeschoben | UNSER MITTELEUROPA

Andreas Große

Fotoquelle: alfahir.hu
Foto

Am Donnerstagabend haben sich im größten Flüchtlingslager Bulgariens die Krawalle fortgesetzt, nachdem die örtlichen Behörden am Vortag aufgrund von auftretenden Infektionskrankheiten eine Ausgangssperre verordnet hatten. Bei dem Zusammenstößen zwischen den Lagerbewohnern und der Polizei wurden 24 Polizisten und zwei Migranten verletzt. Die Polizei nahm mehr als 300 Migranten fest. […]

weiter unter —>

Quelle: Bulgarien: nach Zusammenstößen mit der Polizei werden tausende Migranten abgeschoben | UNSER MITTELEUROPA

Ursprünglichen Post anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s