Warum Israel brennt

Der Honigmann sagt...

von Freeman

Seit Tagen wüten ausgedehnte Brände in Israel, die grosse Waldflächen verwüstet haben und die Flammen sind bis in die Städte und Ortschaften eingedrungen. 80’000 Bewohner von Haifa mussten evakuiert werden. Seit zwei Monaten herrscht Trockenheit und starke Winde haben die Flammen angefacht und tragen die Glut weiter. Die Brände bedrohen auch Häuser in der Nähe von Jerusalem und im Westjordanland.

Israels Polizeichef behauptet, es handelt sich in einigen Fällen um Brandstiftung. Netanjahu sagte wie üblich, es sind Terrorangriffe. Die radikalen Rechten der Jewish Home Partei unterstellen, die Palästinenser hätten die Feuer gelegt.

Diese Behauptung hat wiederum eine erboste Reaktion von Palästinenser Präsident Mahmoud Abbas ausgelöst, sie würden niemals ihr historisches Heimatland anzünden.

Die radikalen Islamisten wiederum sagen, Allah bestraft Israel, weil sie den Prediger Azan aus der al-Aqsa-Moschee kürzlich verbannt haben.

Es gibt aber eine andere Erklärung, die Gilad Atzmon beschrieben hat, der berühmte jüdische Jazz-Musiker, und…

Ursprünglichen Post anzeigen 303 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s