Strahlenbelastung: iPhone 7 hat hohen SAR-Wert – Smartphones vom Körper entfernt tragen! (Videos)

Der Honigmann sagt...

tiel-iphone-strahl

Die neue Modellgeneration der iPhones weist hohe SAR-Werte (Spezifische Absorptionsrate) auf und strahlt damit stärker als die der Konkurrenz. Apple verweist darauf, die Geräte nicht direkt am Körper zu tragen. Diese Warnungen gab es bereits auch bei früheren Geräte-Generationen – nicht nur bei denen von Apple.

 Bereits bei früheren Smartphonemodellen haben verschiedene Hersteller in den Bedienungsanleitungen die Empfehlung gegeben Geräte mit Abstand von 1,5 – 2,5 cm vom Körper entfernt zu tragen.
Beim Apple Iphone 3 war die Empfehlung des Herstellers, dass das Gerät mit Mindestabstand von 15 mm getragen werden soll. Das aktuelle iPhone 7 mit 5 mm. Soweit ist dieses Faktum nichts Neues (Steve Jobs verbot seinen Kindern das iPad).

Höhere Werte als bei der Konkurrenz

Auffallend ist, dass das Apple iPhone 7 (Model A 1778 – siehe Downloads) gegenüber der Konkurrenz einen sehr hohen SAR-Wert von 1,38 W/kg aufweisen. Apple tanzt hier komplett…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.769 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s