in der Psychiatrie entsorgt, entmenschlich, entrechtet, entwürdigt

gesundbleibenblog

Verschleppung in die Psychiatrie !

Kreis Offenbach. Wieder wurde ein Rentner vom SEK – womöglich unrechtmäßig zu einer Sonderbehandlung – verschleppt. Die Offenbachpost berichtete ganz angepasst über einen SEK Einsatz und stellte das Opfer in ein zweifelhaftes Licht.

Viele der sogenannten Psychiater, oder etikettieren wir mal besser viele von diesen verachtenswerten feigen satanisch handelnden Kreaturen so, wie der Postbote Gerd Postel sie nannte: Hochstapler in weißen Kitteln, viele dieser Hochstaplerinnen, und Hochstapler gehen billigend sogar über die Leichen ihrer Nächsten.
Warum? Weil es ihnen Vorteile bringt. Geld, Befriedigung niedrigster Triebe und Anerkennung.

Hörenswert, der weitgereiste Psychologe Paul Watzlawick, über Wirklichkeiten.

Es ergibt sich die Frage darauf warum heutzutage ehrliche Christen, oder Jesus, oder hinudistische Persönlichkeiten, wieso tibetische Mönche, oder marokkanische Derwische hier in Deutschland der permanenten Gefahr von Folter, extraordinary Rendition, unrechtmäßiger Verschleppung und Nazi Sonderbehandlung mit Medikamententests, mit Entwürdigungen, Würdeverletzungen, Erniedrigungen, Körperverletzung, Vergiftungen…

Ursprünglichen Post anzeigen 37 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s