Wir haben die Debatte beeinflusst.

Constantin Grosch via Change.org

in den vergangenen vier Jahren habt Ihr mich und viele weitere Aktivistinnen und Aktivisten beim Kampf für ein gutes Teilhabegesetz sowie für das Recht auf Sparen auch für Menschen mit Behinderungen begleitet und unterstützt. Ihr habt mit uns demonstriert, Euch ans Reichstagsufer angekettet, seid in die Spree gesprungen, habt Euch in Käfige sperren lassen, Abgeordnete angerufen, Briefe versendet und in unzähligen Diskussionsrunden Position bezogen. Dafür will ich Euch aus tiefstem Herzen danken! Ohne Euch 339.828 wäre all das nicht möglich gewesen!

Heute hat der Bundesrat final das Bundesteilhabegesetz verabschiedet. Es tritt damit am 01. Januar 2017 in Kraft. Neben wenigen Verbesserungen müssen wir aber auch Einschnitte im Alltag von Menschen mit Behinderungen befürchten.

Wir haben einen katastrophalen Gesetzesentwurf der Bundesregierung maßgeblich beeinflusst und verbessert. Leider ist er immer noch nicht gut, aber auf unseren Druck hin wurden über 60 Änderungen am Gesetz vorgenommen. Das ist unser Erfolg!

Selbstverständlich bleiben wir im neuen Jahr am Ball. Wir werden weiter die Politik bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes beobachten und Missstände publik machen. Auch andere Themen in der Behindertenpolitik werden wir begleiten.

Wir hoffen dabei auf Eure Unterstützung! Wenn Ihr weiter auf dem Laufenden bleiben wollt, dann meldet Euch bei unserem Newsletter an. Als Aktionsplattform werden wir unter dem Namen AbilityWatch weiter arbeiten. 

http://abilitywatch.de/

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen fürs neue Jahr,
Constantin und Raul

Ein großes Dankeschön an Euch

https://www.facebook.com/Change.orgDeutschland/videos/1338752622823516/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s