Schon Legislatur in Trumps USA über Austritt aus der UNO, die durch Res. 2334 Gross-Israel trotzt. Kongressmitglieder von jüdischem Geld total gekauft

Der Honigmann sagt...

Verlassen die USA die UNO – in Sympathie mit Israel nach UN Res. 2334?
Der folgende Gesetzentwurf  ist nicht neu:
Ein Gesetzentwurf, der dem Kongress im Januar 2017 vorgelegt wurde, würde erfordern, dass der Präsident die US-Mitgliedschaft der  Vereinten Nationen kündigt.
Der Gesetzentwurf wurde dem Kongress zwei Wochen vor der Einweihung von Donald Trump  und jedem neuen Kongress seit den letzten 20 Jahren vorgelegt!

In jedem Fall wurde der jüngst eingereichte Gesetzentwurf, “Amerikanisches Souveränitätswiederherstellungsgesetz”, an den Hausausschuß für auswärtige Angelegenheiten überwiesen und dort verschmäht, ohne jemals verabschiedet oder zur Abstimmung gebracht zu werden.

Also, am Ende ist es eine Sache des Willens des Präsidenten, anscheinend.

Nachdem Obama das Veto gegen die Resolution 2334 der Vereinten Nationen unterliess, die von Israel verlangt, sich hinter die Grenzen vor 1967 zurückzuziehen und jeden Zentimeter vom heiligen Ost-Jerusalem den Palästinensern zu gewähren, hat Israel mehr Macht über den Nahen Osten durch Donald Trump gewonnen.

Die UN…

Ursprünglichen Post anzeigen 772 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s