Germanische Heilkunde: Prozess in Frankfurt gegen Dr. Ryke Geerd Hamer/equapio.com

Andreas Große

Dr. Hamer

Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde,

30 Jahre hatte ich Berufsverbot, immer verlängert, weil ich nicht bereit war, den beiden ersten Biologischen Naturgesetzen – inzwischen der größten Entdeckung der Menschheitsgeschichte – abzuschwören. […]

weiterlesen —>

Quelle: Germanische Heilkunde: Prozess in Frankfurt gegen Dr. Ryke Geerd Hamer

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Germanische Heilkunde: Prozess in Frankfurt gegen Dr. Ryke Geerd Hamer/equapio.com

  1. „2. Dann schaltete sich der Freund von Prof. Bock ein, Oberrabbiner „Messias“ Schneerson, der größte Massenmörder aller Zeiten. Er gab für alle Juden der Welt die Anweisung, die Germanische Heilkunde, damals Neue Medizin, mit einer Überlebensrate von fast 100 %, sei nur für Juden erlaubt und Pflicht. Die Gojim müssten mit Chemo und Morphium zu 100 % sterben wie bisher. Seither haben, laut Publikation der Israelischen Botschaft vom 29.10.2008, 99,4 % der Juden, weltweit schätzungsweise 50 bis 100 Millionen Juden, den Krebs überlebt. Ich bin seither der größte Wohltäter der Juden aller Zeiten.
    Von den Gojim sind allein in Deutschland ca. 40 Millionen „Krebspatienten“, sprich 99 % mit Chemo und Morphium grausam exekutiert worden.
    7. Seit 35 Jahren darf in keiner Zeitung, Zeitschrift, Rundfunk oder Fernsehen über dieses mit Abstand größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte auch nur ein Wort geschrieben oder berichtet werden. Das gilt als Antisemitismus. Alle nichtjüd. Patienten wurden ohne Widerrede und ohne jegliche Diskussion lautlos exekutiert. 4 Milliarden an der Zahl, der größte relig. Verbrechens-Wahn der Weltgeschichte.“

    Wenn nun in Frankfurt darüber diskutiert werden soll, ob man nicht doch 4 Milliarden „Krebspatienten“ umbringen durfte und dafür die beiden ersten Biol. Naturgesetze von Ignoranten 30 Jahre ableugnen durfte, dann denkt man, man ist im falschen Film.
    Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde, es ist eine Minute vor 12. Morgen kann man Dein Kind exekutieren, übermorgen Deine Frau oder Mutter. Die 40 Millionen Nichtjuden wurden auch vorsätzlich exekutiert. Deshalb tut was, nicht für mich, sondern für Eure eigene Familie, solange diese Minute vor 12 noch Zeit dazu ist.

    Mit den besten Grüßen

    Euer
    Dr. Ryke Geerd Hamer

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s