Die hohe Kunst des Vergessens‘ # 2 © by Luke Elljot

GEDANKENKRAFTBLOG-2 Romane Morgenrot + Gabriel - und Wissenswertes

Unter der Serie“Die Welt schöner denken“, habe ich über die hohe Kunst des Vergessens, geschrieben.

Zwischenzeitlich habe ich einem Freund bei seinem Umzug geholfen der aber etwas verpeilt ist, und vergessen hat seinen Kleiderschrank auszuräumen, was er bei dieser Gelegenheit tat. Und er nutzte diese ebenfalls um gleich einige alte Klamotten weg zu schmeißen. Von einigen seiner Teile konnte er sich kaum trennen. War eine echt schwere Geburt. Da kam wohl seine innere Weiblichkeit durch.

Na ja.“ sagte er. „Jetzt ist immerhin um so mehr Platz für neues.“

Ist doch das selbe wie mit dem vergessen. Dachte wiederum ich. Und schon waren meine Gedanken wieder auf reisen.

Meine Cogitarerrhoe sozusagen. Denkdurchfall

Gut. Wenn ich altes Gedankengut loslasse, ist Platz für neues.

Ein Gesetz des Kybalion. Das Buch der hermetischen Philosophie.

Das 2. Prinzip. Das Prinzip der Entsprechung.

Wie oben so unten, Im kleinen wie im Großen. Wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 530 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s