Wir sind ignorante Idioten

Der Honigmann sagt...

Manchmal habe ich das Gefühl, dass die Ignoranz einiger Mitbürger ihren Zenit erreicht hat. Aber ich lasse mich jeden Tag aufs Neue eines Besseren belehren. Es geht hier nicht einmal um Kritikfähigkeit, denn diese Gabe besitzen in der Tat nur noch einige wenige. Es geht um die sachliche Beurteilung einer gegensätzlichen Meinung. Leider macht sich kaum jemand mehr die Mühe, über andere Meinungen und Ansichten nachzudenken. Wer in seiner Meinung nicht der aktuell anwesenden Mehrheit entspricht, wird verbal bzw. medial hingerichtet und das ohne Rücksicht auf Verluste.

Es löst in den Menschen ungeahnte Aggressionen aus, wenn für die jeweilige Geisteshaltung kein Zuspruch, sondern Kritik erfolgt.

Die Psychologie erklärt diese Art von Ignoranz zumeist mit dem Mangel an Wissen bzw. Information. Ich würde noch einen Schritt weitergehen. Ich denke nicht, dass es hier ein rein intellektueller Mangel ist. Es ist auch ein Defizit im Selbstwert vorhanden. Denn jede Meinung, die das…

Ursprünglichen Post anzeigen 424 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s