Endspurt für Ehe und Familie

Eduard Pröls | CitizenGO

Grüß Gott und Guten Tag


Aus aktuellem Anlass – kurz vor Versand dieser E-Mail eingefügt – eine Bitte: Beachten Sie bitte ganz unten das P.P.S. und den Link zum brandaktuellen Video, das wir vor wenigen Minuten erhalten haben. Danke

Sie wollen keine „Ehe für Alle“? Dann sollten Sie JETZT – möglichst sofort und heute noch – handeln und die Europäische Bügerinitiative „Mum, Dad & Kids/Vater, Mutter, Kind“ unterzeichnen!

https://signatures.mumdadandkids.eu/index.do?lang=de

Die SPD will die „Ehe für Alle“ noch vor der Bundestagswahl im September durchsetzen oder sie, falls Ihr dies (was wir hoffen und erwarten) nicht gelingen sollte, zu einem Hauptthema vor der Bundestagswahl 2017 machen. Das ist populistischer Wahlkampf für Singles und Randgruppen, der nicht das Wohl der Familien mit Kindern im Blick hat.

Denn nur Mann und Frau können gemeinsam Kinder zeugen. Nur ihre Verbindung garantiert die Generationenfolge und die Zukunft unserer Gesellschaft und Kultur. Der Lebensbund eines Mannes und einer Frau genießt das staatliche Privileg der Ehe zu Recht. Dieses Privileg darf nicht verloren gehen. Denn die Ehe als Bollwerk der Stabilität und Treue ist der beste Ort zum Zeugen und Aufziehen von Kindern. Kämpfen Sie mit, setzen Sie sich ein, dass die Familien gestärkt werden:

https://signatures.mumdadandkids.eu/index.do?lang=de

Es bleiben nur noch 3 Tage, bis die Sammlung von Unterzeichnungen für „Mum, Dad & Kids/Vater, Mutter, Kind“, die Europäische Bürgerinitiative zum Schutz von Ehe und Familie, am Montag, den 3. April 2017, beendet werden wird.

Deshalb unterzeichnen Sie bitte jetzt:

https://signatures.mumdadandkids.eu/index.do?lang=de

Falls Sie „Mum, Dad & Kids/Vater, Mutter, Kind“ bereits unterzeichnet haben sollten, dann ist jetzt die richtige Zeit, auch andere Menschen auf diese wichtige Initiative hinzuweisen und zum unterzeichnen zu ermuntern!

https://signatures.mumdadandkids.eu/index.do?lang=de

Wir danken Ihnen, auch im Namen der Organisatoren der Europäischen Bürgerinitiative und insbesondere der Koordinatorin der Initiative für Deutschland, Frau Hedwig von Beverfoerde, für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen,

Eduard Pröls und das Team von CitizenGO

P.S.: Die Organisatoren bitten darum, Unterschriftslisten in Papierform, die sich eventuell noch bei Ihnen befinden, nun unverzüglich zurückzusenden an:

Mum, Dad & Kids / Vater, Mutter, Kind
Postfach 35 11 06
39034 Magdeburg

P.P.S.: Ein Hinweis noch in eigener Sache:

Vor einigen Tagen hatten wir Sie über die Angriffe informiert, durch die unser FreeSpeechBus („Bus der Redefreiheit“) in New York massiv beschädigt worden ist.

Dank der großzügigen Hilfe vieler Unterstützer konnten wir diesen Bus mittlerweile reparieren, so dass er seit Mittwoch, dem 29. März 2017, seine Reise entlang der Ostküste der Vereinigten Staaten fortsetzt. Während dieser Reise wird der Bus nun, um erneute Angriffe zu vermeiden, durchgehend von der Polizei beschützt.

Am selben Tag, an dem der #FreeSpeechBus in den Vereinigten Staaten seine Reise fortsetzen konnte, wurde in Sevilla der spanische Bus durch Vandalen beschmiert und durch Steinwürfe schwer beschädigt. Bei den Angriffen wurden auch drei freiwillige Helfer von Hazte.Oir, dem spanischen CitizenGO, von Angreifern leicht verletzt. Mehrere Angreifer wurden von der Polizei noch an den jeweiligen Tatorten festgenommen.

Wir werden Sie über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten. Eines steht mittlerweile auf jeden Fall fest: wir werden den Bus in einigen Wochen auch nach Deutschland bringen!

Letztes Update:

Soeben, 31. März 2017, 14:30 erreichten uns diese Bilder aus Boston, USA, wo der FreeSpeechBus erneut gewalttätigen Angriffen ausgesetzt war (Video):

Angriffe auf den FreeSpeechBus in Boston

 

 

Der Bus ist erneut beschädigt, aber er wird erst einmal weiterfahren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s