Sechs weitere Regionalgruppen werden aktiv – Zum Muttertag Gutes tun – Kuh Denise in ihrer Mutterrolle

Deutsches Tierschutzbüro
Newsletter  30. April 2017
Online ansehen  •   Weiterleiten   •  Tieren helfen

Facebook Google+ Twitter YouTube PayPal

 

Weitere sechs Regionalgruppen werden aktiv – Seien auch Sie mit dabei!

Weitere sechs Regionalgruppen werden aktiv - Seien auch Sie mit dabei!

Einige Menschen wissen zwar bereits was die Intensivtierhaltung für Millionen Tiere bedeutet und welche Auswirkungen sie auf die Umwelt und die eigene Gesundheit hat. Damit dies noch mehr Menschen verstehen und motiviert werden selbst dagegen vorzugehen, möchten wir gemeinsam mit engagierten Tierschützern wie Ihnen aktive Regionalgruppen aufbauen.
Mit vielfältigen und provokanten Aktionen, Informationsmaterialien und aufklärenden Gesprächen können Sie bereits mit 1–2 Aktionen im Monat dazu beitragen, dass Menschen sich bewusster ernähren und weniger Fleisch aus Massentierhaltung essen. Dabei ist es egal, ob Sie bereits im Berufsleben stehen oder sich noch in der Ausbildung befinden, ledig sind oder Kinder haben. Jeder kann aktiv werden und Menschen auf seine Weise sensibilisieren.
Unsere erste Regionalgruppe wurde in diesem Jahr in der Bundeshauptstadt Berlin gegründet und kann bereits auf mehrere erfolgreiche Aktionen zurückblicken. In diesem Sommer wollen wir weitere Gruppen in Hannover, Düsseldorf, Bonn, Stuttgart, München und Hamburg ins Leben rufen. Dazu wird es jeweils eine einführende Veranstaltung im Mai bzw. Juni geben, in der wir Sie über die Möglichkeiten der unterschiedlichen Aktionsformen und den richtigen Umgang mit Passanten schulen. Wenn Sie sich mit uns engagieren möchten, sagen Sie uns bitte bis zum 13. Mai 2017 Bescheid  und schreiben uns an RG@tierschutzbuero.de.

Das jeweilige Datum der Veranstaltung sowie den Veranstaltungsort geben wir Ihnen bei Interesse gerne bekannt. Weitere Informationen zu unseren Regionalgruppen und alle Termine finden Sie hier!

https://www.tierschutzbuero.de/regionalgruppen/

Unsere liebe Kuh Denise – Endlich darf Sie Mutter sein und ihre Fürsorge zum Ausdruck bringen
Unsere liebe Kuh Denise – Endlich darf sie Mutter sein und ihre Fürsorge zum Ausdruck bringen

Unsere liebenswerte Kuh Denise stammt ursprünglich aus einem Milchviehbetrieb aus Süddeutschland. Dort konnte sie sich jedoch leider nie um ihre eigenen Kälbchen sorgen, da diese unmittelbar nach ihrer Geburt von ihr entrissen und in isolierten Kälberiglus separiert wurden, sodass Mutter und Kind sich weder sehen, hören noch spüren konnten. Ein liebevolles Umsorgen, so wie es Kühe auf natürliche Weise und instinktiv machen, wurde Denise und ihren vier Kälbchen, die sie zur Welt brachte, über sieben lange Jahre hin immer wieder verwehrt. Auf unserem Lebenshof in Brandenburg hat Denise nun als Adoptivmutter von Zwergi und Marla endlich die Möglichkeit als liebende Mama aufzublühen und all ihren mütterlichen Instinkten gerecht zu werden. Sie schützt und behütet Marla und Zwergi, sodass die beiden ihr auf Schritt und Tritt folgen und auf sie hören.
Verschaffen Sie sich selbst ein Bild von der rührenden Familie und lernen Sie Denise und ihre beiden Schützlinge persönlich kennen.

http://www.tier-patenschaft.de/portfolio/tierpatenschaft-kuh-denise/

Bald ist Muttertag - So können Sie mit einem Geschenk auch dem Tierschutz etwas Gutes tun
Bald ist Muttertag – So können Sie mit einem Geschenk auch dem Tierschutz etwas Gutes tun

Schon in zwei Wochen ist Muttertag, eine perfekte Gelegenheit mal wieder in aller Ausführlichkeit an unsere lieben Mütter zu denken und Danke zu sagen. Da viele von uns oft keine Zeit mehr für einen persönlichen Einkauf im Geschäft haben, nutzen wir immer öfter das Internet für eine digitale und einfache Bestellung. Wenn Sie auch dazu gehören und gerne mal bequem mit einem Mausklick etwas bestellen, dann bietet sich hier die Chance gleichzeitig auch dem Tierschutz etwas Gutes zu tun. Mit der Online-Plattform „Gooding“ können Sie viele tolle Sachen z.B. bei Ebay, Ikea oder auch Otto und weiteren Anbietern kaufen und ohne Mehraufwand wird dabei unsere Tierschutzarbeit belohnt. Pro Einkauf über Gooding erhalten wir ca. 5% des Einkaufswerts als Spende für unsere Arbeit und Kampagnen.

Ihr Einkauf lohnt sich also doppelt, legen Sie gleich los!

https://www.gooding.de/deutsches-tierschutzbuero-e-v-24672

 https://www.tierschutzbuero.de/spenden/index.html

https://www.tierschutzbuero.de/foerderschaft/

 http://www.tierschutzbuero.de/shop2/

http://www.tier-patenschaft.de/

 Spendenkonto: GLS Bank
IBAN Nr.: DE 73430609674034730800
BIC: GENODEM1GLS
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE95ZZZ00000598980
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-mail post@tierschutzbuero.de
Telefon 030 | 2700496-0
Adresse Gubener Straße 47 / 10243 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer


Einfach über PayPal spenden 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s