Geheimnisse der Rohkost

Dr. Klinghardt

Interview Lebensenergie-Konferenz vom 22.06.2014

KOMPLETT-INTERVIEW unter: LEBENSENERGIE-KONFERENZ (klick)

Lebensenergie-Konferenz-Komplettpaket Kopie

***

Lose Notizsammlung:

zu Dr. med. Dietrich Klinghardt: geboren in Berlin – studierte in Freiburg – seit 1982 in den USA (12 Jahre in Santa Fee (spiritueller Ort) – dann Seattle – Praxis mit 8 Ärzten zwischen Microsoft (Bill Gates arbeitet mit Monsanto zusammen) und Boeing, auch Kontakte zu Amazon und Google.

Institut für Neurobiologie – Schwerpunkte Kinesiologie, Elektrosmog, Chemtrails, Borrelien, Schwermetalle – bekannt durch die Schwermetallausleitung mit Chlorella, Bärlauch und Koriander. Weiterhin Experte für Homöopathie, Akupunktur, Psychologie studiert, in Indien spirituelle Erfahrungen gemacht mit Meditation.

ELEKTROSMOG

Starke Belastung durch Mikrowellen (z.B. Handy, W-Lan) und Lebensmittelvergiftung/-belastung durch Glyphosat (Unkrautvernichter), nanonisiertes Aluminium- und Bariumstaub (Aufnahme über die Lunge) – Impfrisiken

Wie kann man sich vor Umweltbelastungen schützen?

In erster Linie sollte man die Problematik erst einmal annehmen, um anschließend bewusst damit umzugehen. Die Summe der Faktoren macht uns krank = enorme Einflüsse auf die Epigenetik. 20% der Bevölkerung sind elektrosensibel, aber 100% haben Nachteile auf die Epigenetik, was sich in Verhaltensstörungen der Kinder äußert wie Autismus, unfähig sozial zu leben, Lernstörungen etc.

3 Haupt-Risiko-Faktoren:

  • Luftverschmutzung durch Chemtrails (Aluminium, Barium etc.) und Verschmutzung der Pflanzen
  • Glyphosate / Unkrautvernichter – Organphosphate und Herbizide (z.B. Glyphosat – Markenname: „Roundup“ = Breitbandherbizide von Monsanto – Spritzmittel im Garten zur Unkrautvernichtung)
  • Elektrosmog (W-Lan, Handy etc.)
  • sehr verheerend ist die Synergie aus: Aluminium und Glyphosat  = speziell Glyphosat blockiert die Darmbakterien = Hauptgrund für das Ansteigen der Autoimmunkrankheiten

VORBEUGENDE MASSNAHMEN:

  • keine Impfungen: keine Studie zeigt, dass Impfen nicht ungefährlich ist
  • kein W-Lan – Elektrosmog minimieren
  • Entgiften (s.u.)

Durch Vorbeugung ist es noch möglich, wunderbare Kinder zu zeugen, die hochintelligent sind, schneller denken, lernen etc. und nicht mehr in die Schule passen, weil sie zu stark überlegen sind.

ENTGIFTUNG

Aluminium entgiften durch Silizium = bindet Aluminium und wird über den Urin ausgeschieden. Gleichzeitig muss man das Glyphosat entgiften. Lt. Klinghardt kann man durch die Entgiftung selbst Parkinson und MS heilen. Silikatreiches Gemüse ist Schachtelhalm (Kieselsäure sehr effektiv zur Entgiftung) = Schachtelhalm = jeden Tag 6 Tassen Schachtelhalmtee oder auch essen und auch mit Koriander Aluminium entgiften = Mischung aus Schachtelhalmtee und Koriander ab 3 bis 4 Monaten. Dr. Klinghardt arbeitet mit dem homöopathischen Prinzip und der Austestung der Muskeltestmethode/Kinesiologie, um Glyphosate über den Urin auszuscheiden.

Eigene Pflanzen informieren mit Speichel oder Eigenurin. Die Pflanzen bilden dann Gegenmittel, z.B. Brennnessel mit Eigenurin bewässern = Adaptogene gehen in den Körper und entgiften – oft bei MS-Patienten als einzige Behandlungsmethode.

EPIGENETIK

Epigenitik hat Bewusstseinskomponenten / Einfluss auf Gedankenmuster

MASSNAHMEN zur REGULATION der EPIGENETIK

Entgegenwirkende Maßnahmen / Epigenetik / epigenetische Regulation lässt sich z.T. in Sekunden korrigieren.

1. Ernährung z.B. nach Dr. Mutter

2. Frequenztherapie = sehr schnell heilen / elektromagnetische Wellen können entstörend wirken, d.h. regenerierend , Frequenzgeneratoren werden in den USA eingesetzt, die die optimale Frequenz für den Patienten finden und heilend wirken. Selbst geschädigte Epigenetik, die über Generationen entstand, lässt sich in Sekunden reparieren.

zu 2. Dr. Klinghardt Mentalfeldtherapie = Frequenztherapie – Beispiel: Argonröhre – Lichtmikroskop – ab ca. 600 USD bis USD 2.000 – Buch von Brian Rosmer (Reiftechnologie) = die richtige Frequenz wird mit einem erfahrenen Kineliologen heraus gefunden.

3. Berührungstherapie durch berühren = weinen oder Wut = epigenetischer Schalter legt sich um.

***

BORRELIEN

Dr. Klinghardt ist führend in der alternativen Borreliosebehandlung ohne Antibiotika.

Der jüdische Arzt Dr. Kinderlehrer (Santa Fee) hat vor 12 Jahren eine Borreliose-Umfrage übers Internet durchgeführt zum Thema Borreliose. 100 Patienten die labormäßig nachgewiesen Borreliose hatten und nach 2 Jahren geheilt. Einziger gemeinsamer Faktor: alle hatten eine Form der elektronischen Frequenztherapie durchgeführt (einige Antibiotiker plus Frequenztherapie, andere Homöopathie plus Frequenztherapie). Zapper sind eine primitive Form der Frequenztherapie.

Warum sind einige mit Borreliose gesund und andere fühlen sich todkrank?

Wenn die beiden folgenden Faktoren vorhanden sind:

1. epegenitsche Verwundbarkeit, z.B. = hat was mit der Epigenetik zu tun, d.h. wenn die Mutter Vorbelastungen hatte wie Elektrosmog – Literatur gibt es erst seit 2010

2. Faktor: die in uns gespeicherten Umweltgifte

***

REGENSCHAUER und Nebenwirkungen

Spaziergänge im Regen sind z.T. gesundheitsgefährend – vor allem, wenn Chemtrails am Himmel zu sehen sind.

ERDLOCH-MEDITATION ! ! !

Das Erdenergiefeld ist reich an freien Elektronen = neutralisieren Toxine (besser als Antioxidatien). 20 Minuten Barfuß laufen = besser als Antioxidantien. Bei schwer kranken in Garten ein Loch buddeln und mit dunklem Betttuch (wegen Insekten) dort hineinlegen – 20 Minuten Erdlochmeditation. Schlafen im Keller oder unter der Erdoberfläche – Faktor 20 zu 1 – Erdloch 20 x stärker als Antiodicatien – aber Achtung: ca. 25% der Keller sind von „Stromleitungen“ betroffen. (weiße Bettlaken ziehen Zecken an).

KONTAKTDATEN:

  • Institut für Neurobiologie nach Klinghardt in Freiburg und HP und Ärzte in D
  • Deutschland: ink.ag
  • USA: Klinghardtacademie.com
  • Praxis USA: sophiahealthinstitute

DVD-TIPPS von Dr. Klinghardt

  • DVD-Tipp: Umweltentgiftung 2014
  • Videos: Einführung in Psychokinesiologie

***

Inhaltsbeschreibung Lebensenergie-Konferenz: Dr. med. Klinghardt zeigt sehr beeindruckend das “große Bild” der Zusammenhänge von Krankheiten und mangelnder Lebensenergie in unserer heutigen Umwelt. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse, die bisher noch kaum kommuniziert wurden, teilt der Entgiftungs-Experte mit den Zuhörern sehr wertvolle Praxiskniffe und Therapieansätze, um selbst schwerwiegende Probleme innerhalb von Monaten wieder auszugleichen und die Lebensenergie wieder voll zu entfalten.

***

VERWANDTE SEITEN:

Zähne & Kariesbehandlung

Chlorella – Ausleitung von Amalgam und Schwermetallen

Frequenztherapie mit Zappern & Co.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s