Nachricht zur Petition: Volksinitiative zum Schutz des Wassers

Sie haben auf openPetition die Petition ‚Volksinitiative zum Schutz des Wassers‘ von BI gegen CO2-Endlager e.V. unterschrieben.

BI gegen CO2-Endlager e.V. hat Ihnen eine neue Nachricht zu dieser Petition geschickt:


Betreff: Petition in Zeichnung

Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages

Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat bestätigt, dass die Rechtslage zu einem Frackingverbot über Landesrecht noch zu klären ist. Folgendermaßen fasst der wissenschaftliche Dienst sein Gutachten zusammen: Die Rechtsprechung hat sich mit der Frage der Abweichungskompetenz der Länder bezüglich der Regelungen zur Fracking-Technologie im WHG bislang noch nicht befasst. In der rechtswissenschaftlichen Literatur wird diese Frage uneinheitlich beantwortet, wobei keine herrschende Meinung erkennbar ist.
http://vi-wasser.de/files/WD%203-049-17.pdf

Damit ist es Aufgabe der Politik, den Willen und den Mut aufzubringen, diese Klärung herbeizuführen. Hierfür bitte diese Petition weiter unterzeichnen und verbreiten. Wahlberechtigte aus Schleswig-Holstein mögen bitte auch die Volksinitiative unterstützen. Hierzu die Unterschriftenlisten beidseitig ausdrucken, Unterschriften sammeln und mir zusenden.

Herzlichen Dank,
Reinhard Knof


Hier finden Sie alle weiteren Informationen zur Petition…

https://www.openpetition.de/petition/online/volksinitiative-zum-schutz-des-wassers

UND FÜR DIE , DIE DIE GEFAHR DES GEOENGENEERING  FÜR  WASSER  NICHT KENNEN, FÜR FISCH   NICHT KENNEN …

HIER:

https://geistblog.org/2017/05/16/dr-dietrich-klinghardt-traumata-und-autismus/

DR. DIETRICH KLINGHARDT — TRAUMATA und UMWELTGIFTE — AUTISMUS — ANGSTNEUROSE — AUSSTERBEN – AGENDA 21 – IMPFUNG – CHEMTRAILS

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s