MALIS GOLDFÖRDERUNG: BESSER WENIGER PRODUZIEREN UND ZU GEGEBENER ZEIT DAVON PROFITIEREN – L’extraction de l’or malien: mieux vaut garder ses réserves

MALI-INFORMATIONEN

Le Professeur Abdoulaye Niang s’est prononcé sur le nouveau classement de la Banque Mondiale qui indique que le Mali se trouve au rang du 4ème pays producteur d’or en Afrique. Il dit que ce n’est pas un sujet alarmant mais plutôt une bonne nouvelle dans un pays où les sociétés étrangères règnent en maitre.
« … mieux vaut être le dernier producteur de l’or et garder ses réserves. Ainsi, elles peuvent être utilisées comme il le faut au moment venu ; au lieu de prendre des miettes aujourd’hui», a-t-il soutenu sans détour.

Professor Abdoulaye Niang sagte über die neue Rangliste der Weltbank (Mali jetzt viertgrößter Goldproduzent in Afrika), es sei kein alarmierendes Problem, sondern eher eine gute Nachricht in einem Land, in dem ausländische Unternehmen die Vormachtstellung haben.
“… besser der letzte Goldproduzent sein und seine Reserven behalten. So können sie zu gegebener Zeit besser verwendet werden; statt heute nur Krümel abzubekommen“, argumentierte…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.932 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s