Neuigkeit zur Petition: Erster Erfolg: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ferkelquäler

https://www.change.org/p/totgeschlagene-ferkel-tierqu%c3%a4ler-soll-verurteilt-werden/u/20620484

Deutsches Tierschutzbüro e.V.

22. Juni 2017 — Vor wenigen Wochen haben wir erschreckende Videoaufnahmen aus einem Ferkelzuchtbetrieb in Zeven bei Bremen veröffentlicht. Über 6 Monate haben wir in dem Betrieb die Arbeitsabläufe dokumentiert und dafür auch versteckte Kameras installiert. Die Kameras zeigten, wie kranke Ferkel nicht tierärztlich behandelt, sondern einfach auf den Boden geschlagen worden sind, bis sie vermeintlich tot waren. Mindestens ein Tier hat diese Tortur ganz offensichtlich überlebt und wurde lebend in den Müll geworfen.

Es ist sicherlich mit das Schlimmste, was wir jemals gesehen haben. Nachdem letzte Woche unzählige Medien (wie RTL, SternTV, BILD, ARD Brisant, NDR aktuell, VOX Nachrichten, RTL aktuell usw.) über unsere Kampagne berichtet haben, tut sich nun auch was. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen die Verantwortlichen des Betriebs aufgenommen. Das ist ein kleiner erster Erfolg. Wir bleiben auf jeden Fall dran, egal wie lange es dauert.

Zwischenzeitlich wollen wir aber, dass jeder die erschreckenden Bilder sieht, denn jeder soll sehen, wie mit Ferkeln in Deutschland umgegangen wird. Dafür brauchen wir jetzt aber deine Hilfe. Bitte verbreite die Petition (und damit auch das Video) weiter, spende uns, damit wir weitere Aktionen durchführen und Anzeigen erstatten können und informiere deine Freunde und Bekannten über das Schicksal der Ferkel. Vielen Dank. Hier findest du unser Spendenformular und weitere Informationen https://www.tierschutzbuero.de/geborenumzusterben/#spenden

Geboren um zu sterben - Undercover- Recherche deckt auf!
An die Staatsanwaltschaft Oldenburg Postfach 2441 26014 Oldenburg Strafanzeige wegen des Verdachts der tierschutzwidrigen Schweine-…

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s