Neue Recherche zeigt systematische Tierqual bei Wiesenhof und Rothkötter

23.06.17
Facebook Twitter YouTube Instagram Helfen
 

http://www.animalequality.de/h%c3%a4hnchenmast/

erinnern Sie sich noch an das traurige Schicksal von Küken Finn, der in einem niedersächsischen Betrieb lebendig entsorgt wurde? Ein Einzelfall?

Animal Equality hat jetzt aufgedeckt, dass Masthühner in der Geflügelbranche regelmäßig noch bei vollem Bewusstsein und lebendig weggeworfen werden. In den Müllbehältern drückt sie oftmals das Gewicht ihrer toten Artgenossen selbst zu Tode.

Unsere Ermittler haben sich zwei Betriebe in Niedersachsen angesehen, die an die beiden größten Hähnchenfleisch-Produzenten, Wiesenhof und Rothkötter, liefern. Diese Unternehmen haben zusammen einen Marktanteil von über 70 %.

In beiden Betrieben fanden unsere Ermittler grausame Zustände, systematische Gewalt gegen Tiere und auch die ständig wiederkehrende Entsorgung lebendiger Küken vor.

Gestern Abend berichteten bereits die ARD Tagesthemen über unsere Aufdeckung, heute folgen bereits weitere Veröffentlichungen über NDR Aktuell, NDR Info und weitere Kanäle. Wir hoffen, dass es auch in den nächsten Tagen ein großes Medienecho geben wird.

Video
 

http://www.animalequality.de/h%c3%a4hnchenmast/

Mithilfe der verdeckten Aufnahmen belegt Animal Equality, welche Tortur das gesamte Leben der Masthühner ausmacht: von der Ankunft der erst einen Tag alten Küken im Betrieb bis zum Tag der Schlachtung. Ein Masthuhnleben dauert in Deutschland nicht länger als 42 Tage. Doch in dieser Zeit gehen sie durch die Hölle.

Bitte besuchen Sie

http://www.animalequality.de/h%c3%a4hnchenmast/

und fordern Sie gemeinsam mit uns, dass solche tierquälerischen Zustände abgeschafft werden!

Im Namen unserer Ermittler und des ganzen Teams danke ich Ihnen für Ihre Unterstützung.

Herzliche Grüße

Ria Rehberg

 

PS: Bitte schreiben Sie auch Ihre Freunde und Bekannten an und bitten Sie sie, die Petition auf

http://www.animalequality.de/h%c3%a4hnchenmast/

t zu unterzeichnen.

Animal Equality
Hasenbergsteige 15
70178 Stuttgart
Telefon: (+49) – (0)711 16033483
E-Mail: info@animalequality.de
Gounodstr. 1-3
13088 Berlin
Telefon: (+49) – (0)30 28852416
E-Mail: info@animalequality.de
Facebook Twitter YouTube Instagram
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s