[Impfentscheidung] Therapeuten-Appell zur Bundestagswahl – Frist Impfsymposium bis 1. Juli – Demo für Impffreiheit

[Impfentscheidung] Therapeuten-Appell zur Bundestagswahl – Frist Impfsymposium bis 1. Juli – Demo für Impffreiheit

hier können Sie auch meinen politischen Newsletter bestellen!

 Inhalt:

  1. Therapeuten-Appell zur Bundestagswahl 2017
  2. 12. Stuttgarter Impfsymposium: Frühbucherrabatt nur noch bis 1. Juli!
  3. Demo für Impffreiheit am 16. Sept. 2017 in Berlin
  4. Meine nächsten Vorträge
  5. VAXXED auf DVD: Auslieferung läuft
  6. Rubriken

Therapeuten-Appell zur Bundestagswahl 2017

Appell als PDF herunterladen (0,5 MB)
Wir Unterzeichner appellieren an alle ganzheitlich und ursächlich denkenden und handelnden Therapeuten, deren oberste Ziele Therapiefreiheit und das gesundheitliche Wohl aller Menschen ist:

Tragen Sie mit Ihrer Unterstützungsunterschrift dazu bei, dass Parteien wie die DEUTSCHE MITTE an der Bundestagswahl 2017 auf den Wahlzetteln gelistet werden und so die Chance besteht, dass unsere Vorstellung eines wirklichen Gesundheitssystems noch in diesem Jahr im Bundestag vertreten ist.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir Unterzeichner fühlen uns bedauerlicherweise(!) derzeit von keiner der Parteien im Bundestag vertreten. Jede/r von uns erlebt, dass sich unser „Gesundheitssystem“ immer mehr auf aufwändige und finanziell lohnende Diagnostik und Operationen ausrichtet und aufgrund des Finanzierungssystems letztlich auch gezwungen wird. Eine zeitintensive und menschenwürdige Medizin und Pflege („sprechende“ und „mitfühlende“ Medizin und Pflege) werden unzureichend wertgeschätzt, effiziente und ursächliche Therapien werden als nicht gleichwertig anerkannt.  Zudem werden Patienten aus Haftungsgründen von einem Spezialisten zum anderen weitergereicht und jeder Therapeut versucht – in noch nie dagewesenem Ausmaß – die Verantwortung an andere abzugeben bzw. auf „Nummer Sicher“ zu gehen, indem er sich an die Vorgaben oftmals fragwürdiger Instanzen hält. Ein Gesundheitssystem, in dem Therapeuten und Patienten die Verantwortung therapeutischen Handelns nicht übernehmen wollen oder aus gesetzlichen Gründen nicht können, lähmt und macht krank!

Wir sind der Meinung, dass es im Bundestag einen echten politischen Wettbewerb braucht, damit der Weg aus einem gewinnmaximierten hin zu einem gesundheitsmaximierten Gesundheitswesen beschritten werden kann. Dafür müssen alte Strukturen, Abhängigkeiten und dogmatisches Denken weichen: Sowohl  in der Bundes-, Landes- und Kreispolitik, als auch in der Politik der Berufsverbände der Heilberufler.

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

setzen auch Sie im Rahmen der Bundestagswahl 2017 ein Zeichen! Wir unterstützen mit unserer Unterschrift die Partei DEUTSCHE MITTE, damit diese auf dem Wahlzettel präsent ist. Helfen Sie mit?

Das amtliche Formular für Ihr Bundesland finden Sie unter: https://deutsche-mitte.de/uus

Allerallerallerletzter Abgabetermin beim zuständigen Landeswahlleiter ist der 15. Juli 2017, 18:00 Uhr. Da Ihre Unterschrift noch vom Meldeamt Ihres Wohnorts beglaubigt werden muss, senden Sie Ihre nicht beglaubigte Unterschrift bitte bis allerspätestens 5. Juli und Ihre beglaubigte Unterschrift bitte bis allerspätestens 7. Juli an die DM-Sammelstelle Ihres Bundeslandes (siehe unter https://deutsche-mitte.de/uus).

Erstunterzeichner:

Dr. med. Hans Jürgen Scheurle, Badenweiler, Arzt
Heike Riefler, Gomaringen, Hebamme
Thomas Bezler, Kernen im Remstal, Heilpraktiker
Helga Knorz, Dettelbach-Schernau, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Agnes Mzyk, Rottendorf, GesundheitsPraktikerin,
Hans U. P. Tolzin, Herrenberg, Medizin-Journalist

Für Infos und Rückfragen:
info@deutsche-mitte.de,  Fon 030 5130 2070, oder https://forum.deutsche-mitte.de

Appell als PDF herunterladen (0,5 MB)

12. Stuttgarter Impfsymposium:
Frühbucherrabatt nur noch bis 1. Juli!

Verpassen Sie nicht das diesjährige Stuttgarter Impfsymposium. Es wird nämlich das letzte Impfsymposium sein, das ich organisiere. Bis zum 1. Juli gilt noch ein Frühbucherrabatt

Weitere Infos zum Symposium (Dr. Andrew Wakefield kommt!!!)

Demo für Impffreiheit am 16.09.17 in Berlin:

Deutschlandweit werden Busse organisiert.

Bus ab Stuttgart: Bitte unbedingt bis zum 9. Juli anmelden!!! (an: buero@impf-report.de)

Busabfahrt ab Stuttgart am Fr., 15. Sept., 10 Uhr, eine Übernachtung in Potsdam, Rückfahrt am 16. Sept. gegen 16 Uhr. Die Kosten (nur Busfahrt) liegen bei 50 bis 70 Euro je Person. Die Übernachtungspreise beginnen bei 38 Euro für ein Doppelzimmer (WC übern Flur) bis hin zu etwa 200 Euro.

Wir werden den Bus erst dann chartern, sobald mind. 30 verbindliche Anmeldungen vorliegen. Die Entscheidung, ob es genügend Anmeldungen sind, fällt am Sonntag, den 9. Juli!!!

Wenn dann genügend Anmeldungen vorliegen, teilen wir Ihnen eine Kontonummer für die Vorabüberweisung mit – die Busgesellschaften verlangen in der Regel Vorauszahlung, so das es eine Vorauszahlungsfrist geben wird.

Die bezahlten Beträge für nicht wahrgenommene Plätze verfallen, es sei denn es rückt jemand von der Warteliste nach.

Wir werden die lange Busfahrt nutzen, um neue tolle Menschen und vor allem Gleichgesinnte kennenzulernen. Gute Laune und starke Protestschilder mitbringen! Die Standard-Comfort-Reisebusse haben max. für 50 Personen Platz. Wenn es mehr als 50 werden, erstellen wir eine Warteliste. Verbindliche Anmeldungen per Email bitte sofort an buero@impf-report.de senden! Info-Tel.: 07032 784 8491

Falls Sie nicht im Einzugsgebiet von Stuttgart wohnen, wenden Sie sich bitte an einen impfkritischen Elternstammtisch in Ihrer Nähe. Es werden derzeit im gesamten Bundesgebiet Busfahrten zur Demo in Berlin organisiert.

Webseite der Demo-Verantalterin Andrea Feuer

 Meine nächsten Vorträge

über „Impfen: Menschenrecht oder Körperverletzung?“
+ „Wie heilt man ein krankes Gesundheitssystem?“

87730 Bad Grönebach, So. 29. Juni 2017, Beginn 19:00 Uhr

78239 Rielasingen (Bodensee), Fr. 13. Juli 2017, Beginn 19:30 Uhr

01067 Dresden, Mi., 9. Aug. 2017, Beginn 19:30 Uhr

10000 Berlin, Sa. 16.Sept. 2017, bei Groß-Demo für Impffreiheit

70794 Filderstadt, 12. Stuttgarter Impfsymposium, Sa., 23. Sept. 2017
Deutschlandweit, So. 24. Sept. 2017, Bundestagswahl (ich bin Spitzen-kandidat für die Deutsche Mitte in Baden-Württemberg)

2. VAXXED auf DVD: Auslieferung läuft

Derzeit werden die Vorbestellungen der Vaxxed-DVD ausgeliefert. Die spezielle Bonusaktion für Vorbesteller ist zwar vorbei, aber natürlich kann der Film über unseren Webshop weiterhin bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt in den nächsten Tagen. Es gibt die kontroverseste Doku des Jahres 2017 als normale DVD-Version, als 2-disc-Version mit ganz viel Bonusmaterial und als Blue-ray-Version

Aktuelle Neuerscheinungen

Sonstige Hinweise


www.impfkritik.de | www.impf-report.de  | redaktion@impf-report.de

Dieser Newsletter ist ein kostenloser Service des freien Journalisten Hans U. P. Tolzin, Widdersteinstr. 8, D-71083 Herrenberg, redaktion@impf-report.de, Fon 07032/784 849-1, Fax -2. Alle Informationen sind nach dem besten Wissen und Gewissen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass ich dennoch keine Verantwortung für gesundheitliche Entscheidungen übernehmen kann, die sich auf diesen Newsletter und die verlinkten Seiten berufen. Bitte prüfen Sie vor jeder gesundheitlichen Entscheidung sorgfältig, welche Informationen Relevanz für Sie besitzen und beraten Sie sich mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s