Neuigkeit zur Petition: Zusammen mit Euch gegen alle Widerstände! Alles für die Goldenstedter Wölfin und die Wölfe!

https://www.change.org/p/nieders%c3%a4chsisches-ministerium-f%c3%bcr-umwelt-energie-und-klimaschutz-herrn-stefan-wenzel-mit-dem-menschen-f%c3%bcr-den-wolf/u/20687269

Jan Olsson

Deutschland

29. Juni 2017 — Hallo liebe Wolfsfreunde!
Liebe Unterstützer/innen der Petition Mit dem Menschen! – Für den Wolf!

Ein kurzer aktueller Lagebericht! Seit 2014 ist unsere Goldenstedter Wölfin in Vechta.

Wie lange wird sie noch ihre Spur durch ihren Lebensraum ziehen können?

Mit dem Erfassen der Tötungsforderungen im Verlauf dieser Zeit gegen unsere Wölfin kommt man schon gar nicht mehr nach… Es sind einfach zu viele.

Landespolitiker stellen seit dem die Wölfin bei uns lebt, Anträge im Niedersächsischen Landtag, um sie erschießen zu können. Stadt- und Kreispolitiker fordern ebenfalls ihren Tod.
Etliche Privatpersonen wollen in verschiedenen Medien ihren Tod, aus nicht nachvollziehbaren Gründen.
Es werden diffuse Ängste und Vorurteile geschürt, ohne die biologischen Belange der Wölfe zu berücksichtigen.
Nutztiere werden immer noch nicht ausreichend geschützt, obwohl das ohne weiteres möglich wäre (Förderung von Präventivmaßnahmen).
Die Berichterstattung über die Wölfin ist sehr einseitig gegen sie gerichtet. Sie wird ständig als „Problemwölfin“ verunglimpft. Die Wölfin hat bereits seit dem Frühjahr 2016 ihr Beutespektrum auf das heimische Wild verlegt.
Hinzu kommt, das bereits mehrere Wölfe in unserer Region vorhanden oder durch den Landkreis Vechta durchgewandert sind (ein Beispiel ist der überfahrene Wanderwolf vom 11.04.2017). Dennoch wird jeder gemeldete Riss sofort der Wölfin angelastet.

Es ist dringend erforderlich, das endlich Transparenz in die Probenentnahme und deren Ergebnisse kommt, damit die ständigen Tötungsforderungen gegen die Wölfin aufhören!

Bitte unterstützt das W-I-S-Z-V jetzt noch stärker als zuvor! Jede Spende hilft! Es kommen jetzt noch härtere Zeiten auf unsere Wölfe zu. Neben den ständigen Tötungsforderungen, den möglichen Giftködern usw., haben die vielen Gegner unserer Wölfe jetzt ein weiteres Ziel ausgemacht:

Nicht nur die Wölfin, den Rüden, nun auch noch ihre Welpen!

Wir setzen uns von ganzem Herzen und aller Kraft für unsere Wölfe ein! Damit sie endlich in Frieden leben können!

Viele Grüße Euer Jan Olsson

Kontoverbindung

Wolf-Informations-und Schutz-Zentrum-Vechta e.V.

Commerzbank Vechta
IBAN DE74 2804 2865 0630 0719 00
BIC COBADEFFXXX

Mehr Informationen über unsere Wölfin und die Wölfe findet Ihr auf der Website des W-I-S-Z-V:
https://www.w-i-s-z-v.de/


 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s