Neuigkeit zur Petition: DIE GRÜNEN hätten CETA mehrfach gerichtlich erfolgreich angreifen können, doch sie taten es nicht!

https://www.change.org/p/b%c3%bcrgerklage-gegen-ceta/u/20710414

Marianne Grimmenstein

Deutschland

1. Juli 2017 — Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

die GRÜNEN pflegen im Wahlkampf noch ihr altes Image der Partei, die für Umweltschutz, Verbraucherrechte, Tierschutz, Bürgerrechte, Demokratie und Gemeinwohl kämpft.

Ich habe schon 2015 an BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN geschrieben und sie aufgefordert, gegen CETA zu handeln. Die GRÜNEN hätten CETA mehrfach gerichtlich angreifen können. Sie haben nichts getan und auf den Brief gar nicht geantwortet. Hier ist der Brief vom 26.01.2015 an die Grünen mit Erläuterung:

http://www.frackingfreieshessen.de/index.php?page=Thread&threadID=4135

Längst haben bei den GRÜNEN die Kräfte die Überhand, die Konzerninteressen wichtiger nehmen als ihre einstigen Ideale. So werden sie CETA und ähnliche Abkommen nicht stoppen, die ihre einstigen Werte untergraben. DIE GRÜNEN werden auch Fracking nicht verhindern, dessen Wirkung man in den USA besichtigen kann.

An welchen Stellen sich das nachweisen lässt, schildert der neue OFFENE BRIEF von mir an die GRÜNEN:

http://www.frackingfreieshessen.de/index.php?page=Thread&postID=4839#post4839

Die GRÜNEN wurden jetzt auch aufgefordert, unverzüglich zu den Vorfällen, die in dem Brief erwähnt sind, Stellung zu nehmen.

Wer diesen Brief gelesen hat, unterstützt vermutlich gerne auch die Petition

http://change.org/ceta-gruene

und leitet sie an viele Menschen als Aufklärung weiter. Wenn sehr viele Menschen vor der Wahl diese Petition unterstützen und den GRÜNEN ein Abrutschen unter 5% droht, werden sie sich vielleicht noch besinnen, die Themen CETA und Fracking genauso ernst zu nehmen wie das Thema Ehe für alle.

Mit herzlichen Grüßen
Marianne Grimmenstein


 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s