An vielen Tagen …

„Mein Vater hat mich nie geliebt.
Immer war ich es der suchte ihm zu gefallen. Oder der Sohn zu sein den er sich wünschte.

Aber das klappte nie, egal was ich tat.“

HAST DU IHN GEFRAGT ? HAST IHN BELAUSCHT ? HAST IN IHN GEFÜHLT ?

BIN LUISE

Thomas Stiegler

20170615_104544.jpgAn vielen Tagen erscheint es mir verrückt was wir uns von den Menschen gefallen lassen. Und meist nur weil wir sie schon so lange kennen. Und es gewohnt sind.

Und weil das von unserer Umgebung unterstützt wird.

Vor kurzem hatte mein Vater Geburtstag.

Ich habe ihn dieses Mal nicht angerufen. Ob es mir schwer gefallen ist? Nein. Denn zuerst hatte ich es vergessen. Und dann war es mir nicht mehr wichtig genug.

Und ob ich jetzt ein schlechtes Gewissen habe? Nein. Wenn ich ehrlich bin verschwende ich kaum einen Gedanken daran.

Es ist seltsam wie alt man werden muß um bestimmte Lektionen zu lernen.

Und auch wie sehr man an diesen Menschen hängt. Und glaubt sie lieben zu müssen.

Wieso eigentlich?

Wie sehr muß man sich zu dieser Lüge zwingen.

Und sein Leben lang macht man sich klein und kriecht am Boden. Weil sie einem noch immer im Nacken sitzen…

Ursprünglichen Post anzeigen 363 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s