Neuigkeit zur Petition: Wir wollen weiter nach Pumpak suchen!

https://www.change.org/p/wolf-pumpak-muss-weiterleben/u/20835916

Brigitte Sommer

Deutschland

17. Juli 2017 — Guten Morgen, liebe Unterstützer,

aus der Petition für Pumpak und einem Teil der Mitglieder der Recherchegruppe Wolfsschutz auf Facebook, ist unser neuer Verein Wolfsschutz Deutschland in Pro Naturschutz Sachsen e. V. (Grüne Liga) entstanden. Wir wollen Wölfe nicht verwalten, wir wollen sie schützen. Als kleiner Verein können wir das aber nicht ohne Ihre Hilfe.

Die anderen Umweltorganisationen erhalten hohe Beiträge vom Staat. Wir als kleiner, gemeinnütziger Verein nicht.

Unser Zoologe Alexander wohnt im Grenzgebiet von Sachsen und Polen. Er möchte vor Ort weiter nach Pumpak suchen. Da er gleich vor Ort wohnt, erspart uns dies kostenintensive Reisen. Wir benötigen allerdings dringend Wildkameras. Ein geländegängiges Fahrzeug wäre unser absoluter Traum. In der Region gibt es ein großes Wildereiproblem. Immer wieder werden dort Wölfe heimlich beseitigt und die Täter werden nicht ermittelt.

Wir freuen uns auch über Fördermitglieder. Mitgliedsanträge können über unsere Homepage www.wolfsschutz-deutschland.de heruntergeladen werden.

Auch in Facebook sind wir: https://www.facebook.com/groups/630745127109379/

Interessierte Sponsoren können sich gerne auch direkt an mich oder unseren Vereinsvorsitzenden Wolfgang Riether wenden.

Wir wollen Wölfe schützen, nicht verwalten. Bitte helfen Sie uns dabei. Deutschland braucht nicht mehr „Wildtiermanagement“, Abschüsse und Kontrolle, sondern mehr Wildnis und mehr Herz. Auch für Waschbären und Marderhunde, die gnadenlos verfolgt werden.

Spenden an: Erzgebirgssparkasse IBAN DE 78 8705 4000 0725 0179 88
BIC WELADEDED1STB

Herzliche Grüße

Brigitte Sommer


 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s