Newsletter #7: Wahlkampf 2017 + Kampagnenfahrplan + neues Aktionspaket

MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien

Logo

+++Bitte weiterleiten +++ Newsletter „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ vom 01.08.2017 +++

Wahlkampf 2017 + Kampagnenfahrplan + neues Aktionspaket

Liebe Sylvia Linnenkohl,

die UN-Friedensverhandlungen in Genf sind Ende Juli ohne nennenswerte Ergebnisse beendet und vertagt worden. Im Gegensatz zur Gewalt in Syrien, die noch längst kein Ende nimmt. Währenddessen hat das Bundesverteidigungsministerium den Syrieneinsatz der Bundeswehr wegen des Abzugs aus dem türkischen Incirlik erst einmal ausgesetzt. Die Tornados sind nun zurück in Büchel in der Eifel und warten dort darauf, ab Oktober von Jordanien aus wieder starten zu können. Wir finden: Bleibt doch einfach da und fliegt gar nicht erst wieder in den Einsatz! Denn wenn überhaupt, dann gefallen uns Kampfflugzeuge am besten unbewaffnet und tatenlos am Boden im heimischen Stützpunkt. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass die Tornados für immer Urlaub haben und das Bundeswehrmandat gekippt wird! Was wir dafür unternehmen und wie Du uns dabei helfen kannst, das erfährst Du in diesem Newsletter.

1) Der Bundestagswahlkampf kommt in Fahrt!
Jetzt mithelfen und Kandidierende über abgeordnetenwatch.de befragen

So langsam kommt der Bundestagswahlkampf in Fahrt und uns interessiert natürlich ganz besonders: Wie stehen die Kandidat*innen zum Bundeswehreinsatz in Syrien? Hilfst Du uns dabei, das herauszufinden? Am allereinfachsten geht das über die Plattform abgeordnetenwatch.de. Einfach auf der Website http://www.abgeordnetenwatch.de Deine Postleitzahl eingeben, dann werden Dir alle Kandidierenden Deines Wahlkreises angezeigt. Dann auf „Jetzt Frage stellen“ gehen und Deine Fragen an die MdBs eintippen.

Auf unserer Website findest Du dafür einen konkreten Formulierungsvorschlag

http://www.macht-frieden.de/der-bundestagswahlkampf-kommt-fahrt-jetzt-mithelfen-und-kandidierende-ueber-abgeordnetenwatchde

sowie viele weitere Beispielfragen in unserem frisch aktualisierten Aktions- und Lobbyleitfaden:
http://www.macht-frieden.de/sites/default/files/inline-files/Aktions-%20und%20Lobbyleitfaden_V2_04.07.2017.pdf

Natürlich kannst Du auch weiterhin unsere Aktionspostkarten bestellen, denn über Post freuen sich die Kandidierenden bestimmt auch ;):
http://www.macht-frieden.de/aktiv-werden/postkartenaktion-2017

Und falls Du Rückmeldungen bekommst, wäre es super, wenn Du uns davon berichten würdest – vielen Dank für Deine Hilfe!

 

2) Kampagnenfahrplan für das zweite Halbjahr 2017

Wie Du in den vergangenen Newslettern lesen konntest: Im ersten Halbjahr 2017 ist bereits einiges in unserer Kampagnenarbeit passiert. Im zweiten Halbjahr werden wir unsere Arbeit insbesondere nach außen noch mal deutlich verstärken: Denn der Termin der jährlichen Abstimmung über das Bundeswehrmandat rückt nun näher und damit unser jährlicher Kampagnenhöhepunkt! Hier unser grober Fahrplan:

  • Freitag, 1. September: Antikriegstag, 1. Geburtstag der Kampagne
  • Sonntag, 24. September: Tag der Bundestagswahl, Ende der Postkartenaktion zur Bundestagswahl
  • Sonntag, 15. Oktober: Kampagnenratstreffen in Köln
  • Mittwoch, 1. November: Ende der Unterschriftenaktion „NEIN zum Bundeswehreinsatz in Syrien – JA zu zivilen Lösungen!“
  • November/Dezember: Abstimmung über das Bundeswehrmandat für Syrien im Bundestag und zentraler Aktionstag der Kampagne in Berlin. Der genaue Termin der Abstimmung wird erst nach der parlamentarischen Sommerpause bekannt gegeben. Im Vorfeld der Abstimmung: dezentrale Aktionstage der Kampagne.
  • Ausblick: Samstag, 13. Januar 2018: Auswertungs- und Planungstreffen der Kampagne

Wir würden uns freuen, wenn Du uns auch im zweiten Halbjahr 2017 so aktiv begleitest wie bisher! Viele verschiedene Mitmachmöglichkeiten, sowohl für Einzelpersonen als auch für Friedensgruppen und -organisationen, gibt es hier:
http://www.macht-frieden.de/aktiv-werden/macht-mit

3) Lass Dich überraschen…unser neues Aktionspaket kommt!Und das Beste kommt wie immer zum Schluss: Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an einem neuen Aktionspaket, mit dem Du ab Herbst auf der Straße für Frieden in Syrien werben kannst! Die Aktion hat eine positive Message, lässt sich mit geringem Aufwand umsetzen, lockt Passant*innen an und auch die Presse könnte neugierig werden – denn es wird tolle Fotos geben. Mehr verraten wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht, aber Du darfst schon mal gespannt sein ;)…

Wir wünschen Dir einen friedlichen Sommer!
Mit den besten Grüßen, für das Kampagnenteam

Philipp Ingenleuf und Elise Kopper
P.S.: Unsere Petition „NEIN zum Bundeswehreinsatz in  Syrien – JA zu zivilen Lösungen“ hat einen neuen Meilenstein geknackt: Die 3.000 Unterschriften! Wir freuen uns sehr und sind wie immer dankbar, wenn Du den Link zur Petition in Deinen Kreisen weiterleitest:
https://www.friedenskooperative.de/petition/nein-zum-bundeswehreinsatz-in-syrien

MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien
c/o Netzwerk Friedenskooperative

Römerstr. 88, 53111 Bonn
Tel.: 0228-692904
Fax: 0228-692906
E-Mail: info@macht-frieden.de
Web: www.macht-frieden.de

Spendenkonto:
Förderverein Frieden e.V.
IBAN: DE89 4306 0967 4041 8604 00
bei der GLS Gemeinschaftsbank
Stichwort: „MACHT FRIEDEN“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s