Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » Irland: Wie Soros Krieg gegen ein katholisches Land führt

Andreas Große

Dias weltweite Zentrum linker Doktrin hat sich von Europa in die USA verlagert. Dort wütet die Frankfurter Schule mehr als in Europa, respektive in Deutschland. Nach jahrzehntelanger Infiltration durch linksextreme Amerikaner hat sich die Partei der Demokraten von einer liberalen zu einer linksextremistischen Partei gewandelt.

Sie ist – verglichen mit deutschen Parteien –  eine Mixtur, aus der SPD, den Grünen und der Linkspartei. Mittels ihrer schieren Finanz- und Medienmacht – etwa der weltweit aktiven linken Huffington Post – steuern US-Linke die weltweite Genderisierung und Auflösung staatlicher Grenzen – einschließlich einer grenzenlosen Massenmigration aller Völker, die am Ende einen multikulturellen Weltstaat zum Ziel hat.

George Soros ist einer der führenden Köpfe dieser Bewegung. Aber nicht der einzige. […]

weiter unter —>

Quelle: Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » Irland: Wie Soros Krieg gegen ein katholisches Land führt

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s