Ätherische Implantate und Wesen sind Teil der „menschlichen Natur“ Teil 1-3

http://transinformation.net/aetherische-implantate-und-wesen-sind-teil-der-menschlichen-natur-teil-1-3/

gefunden auf unleashingnaturalhumanity.com, geschrieben von Eric Raines, übersetzt von Publik (zuerst erschienen auf now2016) und Antares
(Text3 von 3 aus Teil 1 – Fortsetzung von Text 1 – siehe HIER      und     Text 2 – siehe HIER)

Die Überlieferung besagt, dass die Zerstörung von Atlantis durch Stolz verursacht wurde und durch die Arbeit mit multidimensionaler Technologie, welche nicht verstanden war. Das Flüstern des Stolzes war einer dieser Parasiten (was in dem wuchs, was wir einen Archon nennen), winzig, Floh-artig, fast nicht existierend, immer flüsternd in dieser eigenen internen Stimme. Ein konstantes Selbstgespräch über die Pracht dessen, was nun bereits in seinem Werk geschaffen wurde, zwischen seinen letzten Zielen gefesselt und dem Stolz eines zu Visionen der Pracht erwachenden Egos endete es darin, ihn zu entflammen, voll von rechtschaffenem Vertrauen in seine Fähigkeit, das Leben seiner Mitmenschen in unvorstellbare Höhen zu verbessern, mit Energien und Technik, welche von dieser Seite nicht verstanden werden konnten. In seiner Anmassung drängte er vorwärts, was zur Zerstörung des Kontinents Atlantis und der Verwüstung des Rests der Welt führte. Der Nachweis dieser Zerstörung kann angeblich auf der ganzen Welt in den alten Legenden aus Dutzenden von Kulturen weltweit gefunden werden – über eine Sintflut oder eine massive weltweite Flut.

Sogar ein multidimensionales physisches Wesen, das in der Lage ist, die Gesetze der Anziehung und die Mathematik und Geometrie des Aufbaus der Realität zu verstehen, kann nicht über die Zerstörung von über 99% der Bevölkerung des Planeten, mit dem Tod all ihrer Lebensweisen, seiner Freunde und Familien unbeschadet hinwegkommen. Dies führte zu massiven, kollektiven, weltweiten Traumata, und ich weiss nicht, ob dies die wahre Geschichte ist, wie sie passierte, doch etwas von derartigem Ausmass musste passiert sein, um diese eiternde, gezackte Wunde, welche um den Planeten herum gefühlt wird, auftreten zu lassen.

Nach solch einem massiven Trauma auf der weltweiten Skala wurden die Überlebenden voller Schrecken, Schmerz, herzzerreissender Angst, Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung zurückgelassen. Mit anderen Worten, ein echtes Futter-Paradies für die negativ orientierten Parasiten. Die Sache, ohne einen physischen Körper zu sein, ist, funktioniert nur solange sie nicht in die Quellenergie (der Funke Gottes in uns) umgewandelt oder umstrukturiert wird, bis dato kann die negative Einheit weiter tun, was sie endlos tut. Gepaart quasi mit Unsterblichkeit, je mehr Energie konsumiert wird, desto größer und stärker wird die Entität. Was am Ende geschah, ist, dass mit all der dunklen Energie, mit welcher sie gefüttert waren, sie sehr stark wurden, was dazu führte, dass sie viele bedeutende energetische Pfade abschnitten, die Schleiertechnologie aufbauten, welche die Überlebenden Nachkommen von der natürlichen kosmischen Aufstiegsenergie abtrennte, die DNS wurde genetisch so heruntergefahren, dass nur noch die physische Wahrnehmung möglich war, der Planeten war vor dem Rest der Galaxie in Quarantäne gehalten (mit Bedrohungen der vollständigen planetaren Vernichtung, wenn positiv-orientierte Kräfte intervenieren würden). Sie installierten ein System von Kontrollen wie das ätherische Implantationsgitter und problemlos dann das abscheulichste von all den grausamen Handlungen, die Seele-Falle, welche die Menschheit wieder und wieder in das System recycelt.

Dieses System manipuliert euch in dem Glauben, dass ihr wieder mit verstorbenen Freunden, der Familie und geliebten Menschen zusammenfindet und mit ihnen die Zeit nach dem Leben im scheinbaren Paradies verbringen könnt, welches in den niederen astralen Reichen extra eingerichtet wurde. Nach einer Zeit erzählen euch deren „Führer“, dass ihr mehr Karma habt, um welches sie sich kümmern müssen – Dinge seien unvollendet zurückgelassen worden und es gäbe vieles, das auf den physischen Ebenen noch gelernt werden kann. Es nicht besser wissend, geht jene Seele durch dieses System und kommt gerne zurück.

Der einzige Haken ist, bevor man in einen physischen Körper inkarniert, wird die Seelenessenz einem unglaublich starken elektromagnetischen Ätherpuls unterworfen, der Erinnerungen daran, wer sie sind, was sie gelernt haben und warum sie hier sind, werden auslöscht. Sie wurden nicht über diese besondere Information in Kenntnis gesetzt und haben keine Ahnung, bis es passiert, was sodann zu spät ist. Der Zyklus beginnt wieder von Geburt an. Die Seele ist indoktriniert in eine dunkle, schwere Umgebung, erlebt Traumata als Ergebnis des Systems, um die Gräueltaten zu verewigen und wird mit Parasiten und Vorrichtungen verseucht, die sie ständig ablenken, zerreissen und zu einem negativen Weg verführen, bis sie alt werden und sterben. In der Gesamtheit ihres Lebens merken sie niemals, dass sie im Wesentlichen als Viehbestand verwendet wurden. Die Seelenessenz wird wieder in das System zurückgeführt, und der Zyklus beginnt erneut.

Generation für Generation wuchs die menschliche Bevölkerung, die Ebenen und der Einfluss dieser Systeme wurden stärker, tiefer verankert. Der technologische Fortschritt wurde in einem langsamen Kriechen gehalten, und es wurden herrschende Klassen eingerichtet. Am häufigsten passierte dies in dem Fall, wenn jene Menschen, welche sich als die klügsten, stärksten, brutalsten, effizientesten und halsbrecherischen in der Bevölkerung erwiesen, zu Kriegsherren wurden, indem sie Gewalt und Versklavung anwendeten, oder sie wurden von ihren Gefährten gewählt, um sie zu führen. Generationen vergingen und die Nachkommen der ehemaligen Führer wurden eingesetzt, um ihre Positionen zu übernehmen, sobald ihre Eltern tot waren, oder ein anderer inszeniert einen Putsch und übernahm den Platz, um dessen Abstammung auf dem Thron zu halten. Positionen von ultimativer Macht wurden an Männer und Frauen, sowie ihre Nachkommen, vergeben, welche bereits für niedere Schwingungsgefühle wie Eifersucht, Lust und Wut prädisponiert waren.

Irgendwann, als die DNS dieser Linien aufgrund der Negativität, des Dienstes am Selbst, der Natur ihrer Ziele und ihrer Agenda sowie einer genetischen Manipulationen mutierte, kam ein Punkt und eine Zeit, in der die physischen Menschen selbst eine Schwingungsresonanz niedrig genug hatten, um negativ-orientierten Wesen aus einer Höheren Dichte die Möglichkeit zu bieten, direkt auf der Erde zu inkarnieren. Selbst bis zum heutigen Tage ist die herrschende Elite fast komplett drakonisch in der Erhaltung ihrer Blutlinien, und das ist der exakte Grund, weswegen das so ist. Die archonischen Kräfte können inkarnieren oder nehmen sie in Besitz und interagieren hier direkt im physischen.

Agenten oder direkte Inkarnationen von negativen Wesen wurden zur Oberflächenpopulation geschickt, wenn die Schwingung des kollektiven Bewusstseins begann, sich zu heben, und Massen-Tragödien, Kriege, Naturkatastrophen und Hungersnöte waren das Ergebnis der negativen Agenda, die ‚zu Fleisch‘ gegeben worden war. Dies führte immer in eine weitere Generation der Grausamkeit, die noch mehr Gräueltaten züchtete. Als die Wunden der letzten Krise geheilt wurden und die Leute zusammenkamen, wurde die menschliche Rasse von einer anderen Tragödie getroffen, welche ständig den Kreislauf von Angst, Gewalt, Mord, Terror und Krieg verstärkte.

Es wurden Währungssysteme eingeführt, die eine Abhängigkeit von einer kontrollierbaren Quelle schufen, um die Notwendigkeiten des Lebens wie Nahrung, Wasser und Schutz zu verkaufen. An und für sich sind Währungssysteme ziemlich bequem für den Handel, doch wenn diese Sklaven- Geldsysteme eingeführt wurden, bauten die Banken ein System der Erschaffung von etwas aus dem Nichts, bekannt als Zinsen, während sie Geld verliehen, das sie nicht hatten. Dies führt zu unvermeidlicher Knappheit für einige, Luxus für andere, was zu gesellschaftlichen Klassen und Vorurteilen führt. Eifersucht, Gier und Selbstsucht sind diesem Sklaven-Geldsystem immanent, diese Verstandesfalle hält die Menschen gefangen, konzentriert auf das Sammeln von so vielem wie nur möglich, einfach um zu überleben, während die Aufmerksamkeit auf die Basis gelenkt wird, den Überlebensinstinkten, nie aufzublicken, um über die grossen Fragen des Bewusstseins nachzudenken, wie: „Warum sind wir hier?“.

Plötzlich gab es einen Methodenaustausch, der Überlebensinstinkt, der die Menschen dazu bringt, Dinge zu tun, die sie niemals tun würden, wenn ein Mangel an Geld kein Problem wäre. In einer 3-jährigen Forschungsstudie von Keith Chen im Jahr 2005, lehrte er Affen das Konzept des Geldes, und wartete ab, um zu sehen, was passieren würde. Prostitution und Stehlen waren fast ein sofortiges Ergebnis.

zmescience.com/research/how-scientists-tught-monkeys-the-concept-of-money-not-long-after-the-first-prostitute-monkey-appeared

Im Laufe der Zeit wurde die ätherische Implantationstechnologie viel komplizierter und präziser, und die Stärke der Matrix-Programmierung wurde stärker und mächtiger. Die wiederholte Traumatisierung der Population mehrfach von Generation zu Generation hatte zu einer kollektiven verschlossenen Kreatur geführt, die blind für die Pracht ihrer Existenz war, doch überzeugt von ihrer eigenen Überlegenheit. Die Bevölkerung wurde über das kollektive Bewusstsein programmiert, um diese Realität zu erschaffen, welche sie alle auf innerhalb des Blueprints der negativen Agenda erleben. In unserer jüngsten Geschichte können wir auf viele dunkle Zeitalter zurückblicken, um die archonische Agenda zu sehen, die Zeitalter der Unwissenheit, der Angst, der Vorurteile, des Elitismus, des Egoismus und des Hasses. Der freie Gedanke wurde heftig verfolgt, die Unabhängigkeit war zerquetscht, das Leben war kurz und brutal, und es gab keinen Ausweg aus der Situation, in welche ihr geboren wurdet. Ihr hattet euch zu fügen oder zu sterben. Jeder, der es anders wusste, konnte entweder nichts dagegen tun oder wurde in die Inkarnationsfalle zurückgeführt und kam ohne Erinnerung wieder. So wurde die Menschheit von allen Seiten, Möglichkeiten und Winkeln gefangen, völlig im dem Glauben, dass sie im Inneren dieses ultimativen Gefängnisses frei seien.

Es wurde eine weitere Studie gemacht, wieder mit Affen, über angelerntes Verhalten. 5 Affen erhielten eine Banane an einer Schnur, die mit einer Leiter erreichbar war. Sobald ein Affe auf die Leiter trat, besprühten die Forscher die anderen Affen mit eiskaltem Wasser. Nach ein paar Versuchen erkannten die Affen schnell, dass, wenn einer von ihnen auf die Leiter trat, die Konsequenz war, das sie sofort mit dem Wasser besprüht wurden, und alle begannen, die Banane zu ignorieren. Die Forscher ersetzten dann einen der Affen mit einem anderen, der noch nie das kalte Wasser erlebt hatte, und natürlich ging er sofort zur Leiter, um die Banane zu packen. Die anderen Affen griffen sofort den neuen an, und nach wenigen Versuchen stellte sich heraus, dass es die Konsequenz der Berührung der Leiter ist, von den anderen Affen angegriffen zu werden und der neue begann auch, die Banane zu ignorieren. Ein anderer Affe wurde durch einen neuen ersetzt, und wieder ging er sofort zur Leiter, um die Banane zu bekommen, und alle anderen Affen, einschliesslich derjenige, welcher noch nie besprüht worden war, griffen den neuen an. Nach ein paar Versuchen fing der neue Affe. auch an die Banane zu ignorieren. Die Forscher fingen an, alle Affen zu ersetzen, so dass keiner von ihnen jemals mit Wasser besprüht worden war, und doch griff jeder dieser Affen seine Kollegen an, sobald sie die Leiter berührten, nachdem sie das ursprüngliche Trauma niemals erlebt hatten, das dieses Verhalten erzeugte. Was war das Endergebnis? Eine Gefängnisbevölkerung, welche so traumatisiert wurde, die konkrete Verhaltensweisen bildete, ohne zu verstehen, warum oder wie. Also fallen sie in die Herdenmentalität und werden Teil des sich selbsttragenden Systems.

johnstepper.com/2013/10/26/the-five-monkeys-experiment-with-a-new-lesson

Dies ist die gleiche Art von Prozess, welche die negative Agenda verwendet, um die Menschheit weg von Verhaltensweisen zu lenken, die die Vibration des Planeten heben würden.

alles lesen …

http://transinformation.net/aetherische-implantate-und-wesen-sind-teil-der-menschlichen-natur-teil-1-3/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s