Jetzt EBI-Aufruf unterschreiben!

­ ­ ­
Newsletter
Newsletter
Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
­
­ ­ ­
Endlich will die EU-Kommission eine Reform der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) angehen. Sie hat eine öffentliche Konsultation gestartet, die bereits am 16. August endet. Lassen Sie uns gemeinsam noch einmal Druck machen: für eine bürgerfreundliche EBI und für echte Mitbestimmung auf europäischer Ebene. Bitte unterstützen Sie jetzt unseren Aufruf!

Hier klicken und für eine echte EBI-Reform unterschreiben!

­ ­ ­
die Kluft zwischen der EU und ihren Bürger/innen sollte sie schmälern helfen – die Europäische Bürgerinitiative, kurz: EBI. Die Bilanz nach fünf Jahren Praxis zeigt vor allem enttäuschte Hoffnungen. Bedarf haben die Menschen signalisiert – 66 Bürgerinitiativen wurden gestartet: für eine stärkere Bekämpfung der Armut, für ein Grundeinkommen oder gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Aber nur vier davon konnten die Unterschriftenhürde von einer Million Unterschriften erreichen und ein Drittel wurde gar nicht erst zugelassen.

Wir haben dies oft und energisch angeprangert. Jetzt hat die EU-Kommission ein Einsehen. Sie will eine Reform angehen. Endlich! Damit haben wir die Chance, gemeinsam mit Ihnen und vielen anderen Bürgerinnen und Bürgern in ganz Europa, Vorschläge für eine Reform der Europäischen Bürgerinitiative einzubringen! Bitte unterstützen auch Sie unseren Reform-Vorschlag!

­ ­ ­
Hier für eine echte EBI-Reform unterschreiben!
­ ­ ­
Europäische Mühlen mahlen langsam und viele in Brüssel sind an einer durchgreifenden Reform der EBI nicht interessiert. Wir müssen Druck machen für eine bürgerfreundliche EBI und für echte Mitbestimmung auf europäischer Ebene. Deshalb haben wir einen Aufruf gestartet und bitten Sie um Ihre Unterschrift.
­ ­ ­
Hier für eine echte EBI-Reform unterschreiben!
­ ­ ­
Wir wollen nicht Zaungäste der Politik sein, sondern Europa gestalten! Dabei bleibt unser Ziel: verbindliche und transnationale Volksabstimmungen in Europa. Machen Sie mit uns und mit Ihrer Unterschrift Druck für mehr Demokratie in Europa.
 https://www.mehr-demokratie.de/spende-online-vielen-dank-fuer-ihre-unterstuetzung/
Ralf-Uwe Beck
Bundesvorstandssprecher
 https://www.mehr-demokratie.de/mitgliedschaft-online-danke-schoen-fuer-ihre-unterstuetzung/
Claudine Nierth
Bundesvorstandssprecherin
­ ­ ­
­
Mehr Demokratie e.V. unterstützen!
Direkt abstimmen über wichtige Zukunftsfragen – von der regionalen bis auf die internationale Ebene. Mit einem fairen Wahlrecht mehr Einfluss auf die parlamentarische Demokratie nehmen. Schleichenden Demokratieabbau durch Lobbyismus, intransparente Entscheidungsstrukturen und Machtkonzentration bei wenigen verhindern. Dafür kämpfen wir. Wir bewegen viel, könnten aber noch viel mehr bewegen – mit Ihrer Unterstützung!
­ ­ ­
­
Impressum

Mehr Demokratie e.V.
Charlie Rutz
Verantwortlich für Webseite, Social
Media und Online-Fundraising
Greifswalder Str. 4 | 10405 Berlin
E-Mail: info@mehr-demokratie.de
Telefon: (030) 42082370

Geschäftsführender Vorstand:
Roman Huber

Kassenwart:
Bernhard Marx (Bundesvorstand)

Vereinsregister:
Nummer 5707, Amtsgericht Bonn

Spendenkonto

Bank: Bank für Sozialwirtschaft
Kontoinhaber: Mehr Demokratie e.V.
BIC: BFSWDE33MUE
IBAN: DE52 7002 0500 0008 8581 00

Bildquellen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s