Sanktionen gegen die Krim wurden beschlossen :(

der WANDEL der WELT ist enorm und derzeit quillt die gesamte dunkelHEIT aus allen ritzen empor ans LICHT, wo sie aufgelöst wird. sich auflöst…
DURCHHALTEN, DurcHHalten, durchhalten
BIN LUISE

Halbinsel Krim

Am Hafen von Yalta werden auch in naher Zukunft keine Reiseschiffe aus dem "Westen" mehr anlegen. Hier ein Blick aus einem Cafe, morgens bei Sonnenaufgang am Hafen von Yalta. Am Hafen von Yalta werden auch in naher Zukunft keine Reiseschiffe aus dem „Westen“ mehr anlegen. Hier ein Blick aus einem Cafe, morgens bei Sonnenaufgang am Hafen von Yalta.

Auch heute kann und möchte ich meine Reiseberichte nicht, wie geplant, fortsetzen.
Ich habe diese Region, die Menschen und das Leben dort lieben gelernt und bin voller Wut und Traurigkeit über die Politik der EU und USA gegen die Krim.

Die Sanktionen richten sich direkt gegen die Krimbevölkerung. Die Krimbewohner sollen für ihr Votum Pro-Russland bestraft werden! Es dürfen in Zukunft keine Reiseschiffe aus den EU-Staaten mehr in Yalta anlegen. Investitionen in die Wirtschaft und Infrastruktur sind westlichen Unternehmen untersagt!

Im Grunde ist das ein starker Eingriff in die Reisefreiheit und ein Schlag gegen die Demokratie und Freiheit überhaupt. Doch wen kümmert es? Demokratie, Selbstbestimmung, Freiheit, Gleiches Recht für alle—- Das sind scheinbar nur Parolen (((
Als in Schottland dieses Jahr ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 316 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s