Newsletter #8: Ein Jahr MACHT FRIEDEN. – Danke für Deine Unterstützung!

Logo

+++Bitte weiterleiten +++ Newsletter „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ vom 29.08.2017 +++

Ein Jahr MACHT FRIEDEN.: Danke für Deine Unterstützung!

am 01. September begehen wir deutschlandweit den Antikriegstag. Er erinnert an den Beginn des Zweiten Weltkriegs durch den deutschen Überfall auf Polen am 01. September 1939 und gilt seitdem als Mahnung: Von deutschem Boden soll nie wieder Krieg ausgehen! Fast 80 Jahre später ist die Bundeswehr jedoch wieder in der ganzen Welt in Kriege und Konflikte involviert. Genau deshalb haben wir uns im vergangenen Jahr den 01. September als offiziellen Startpunkt unserer Kampagne ausgesucht: Als Zeichen gegen den Krieg. Und als Mahnung an unsere Politik, die militärgestützte Außen- und Sicherheitspolitik aufzugeben und sich stattdessen für zivile Lösungen einzusetzen. In Syrien und in der ganzen Welt.

Wir feiern unseren 1. Kampagnengeburtstag: Erfüllst Du uns einen Wunsch?

Nun werden wir also ein Jahr alt! Wir blicken zurück auf mehrere tausend Protestbriefe und -postkarten an die Bundestagsabgeord-neten, hunderte Stunden ehrenamtlicher Arbeit des Kampagnenrates, dutzende öffentliche Aktionen und Diskussionsver-anstaltungen in ganz Deutschland, unsere Banneraktion im November 2016 vor dem Reichstag in Berlin, unsere Aktionskonferenz im Mai 2017 in Köln, auf mehr als 3.000 Unterschriften für unsere Petition und viele, viele Telefonate und Emails mit Euch, unseren Unterstützer*innen. Es motiviert uns sehr zu sehen, wie viele von Euch schon mit und für uns aktiv geworden sind. Dafür ein ganz herzliches DANKESCHÖN! Und vielleicht hast Du bis Freitag ja noch ein paar Minuten Zeit und erfüllst uns zum Geburtstag einen Wunsch? Egal, ob ganz klein oder ganz groß, ob symbolisch oder materiell – wir freuen uns über jedes Geburtstagsgeschenk! Eine kleine Wunschliste findest Du auf unserer Website 🙂 …

http://www.macht-frieden.de/wir-feiern-unseren-1-kampagnengeburtstag-erfuellst-du-uns-einen-wunsch

Aktuelles zum Bundeswehreinsatz in Syrien: Tornados im „Zwangsurlaub“

Der Umzug der deutschen Tornados vom türkischen Incirlik ins jordanische Al-Asrak gestaltet sich für’s Bundesverteidigungs-ministerium schwieriger als gedacht: Da der Aufbau des neuen Stützpunkts in Jordanien deutlich zeitaufwändiger ist als geplant, befinden sich die Tornados derzeit im „Zwangsurlaub“ auf ihren heimischen Stützpunkten in Büchel und Jagel. Erst im Oktober sollen die Tornados wieder Richtung Syrien starten. Und nach den Querelen mit der Türkei gibt es nun auch Konflikte mit dem neuen Gastgeberland: Jordanien verlangt, dass die Bundeswehrsoldat*innen während ihres Einsatzes auf jordanischem Hoheitsgebiet den jordanischen Gesetzen unterworfen sind, Deutschland fordert hingegen juristische Immunität für die Soldat*innen. Wir schlagen vor: Macht aus dem Kurzurlaub doch einfach einen Dauer-Urlaub – und beendet den Einsatz vollständig!

Du willst mehr zum Einsatz der Bundeswehr in Syrien wissen? Eine Chronologie des Einsatzes mit unseren Einschätzungen haben wir auf unserer Website zusammengestellt:
http://macht-frieden.de/der-bundeswehreinsatz-syrien-eine-chronologie-der-ereignisse-und-der-aktuelle-stand

Mit Friedensgrüßen
für das Kampagnenteam

Philipp Ingenleuf und Elise Kopper

PS: Eine parlamentarische Anfrage der Linken hat ergeben, dass die Bundeswehreinsätze im Ausland seit 1992 21 Milliarden Euro (!) gekostet haben. Dazu kommen die immensen Kosten, die allein für die Aufrechterhaltung der Bundeswehr entstehen und die diesen Betrag noch um ein Vielfaches übertreffen – man denke nur an die zur Zeit ca. 37 Milliarden Euro im jährlichen Budget des Bundesverteidigungsministeriums. Was man mit dem Geld alles an wirklich friedenschaffenden und humanitären Maßnahmen hätte erreichen können! Deshalb setzen wir uns mit unserer Petition für eine substantielle Erhöhung der Mittel für humanitäre und zivile Zwecke ein:

https://www.friedenskooperative.de/petition/nein-zum-bundeswehreinsatz-in-syrien

PPS: Uuuuuund unser Aktionspaket ist nahezu fertig und voraussichtlich ab Mitte September bei uns im Kampagnenbüro ausleihbar! Erste Infos dazu erwarten Dich jetzt schon auf unserer Website:

http://www.macht-frieden.de/unser-aktionspaket-kommtseid-gespannt

MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien
c/o Netzwerk Friedenskooperative

Römerstr. 88, 53111 Bonn
Tel.: 0228-692904
Fax: 0228-692906
E-Mail: info@macht-frieden.de
Web: www.macht-frieden.de

Spendenkonto:
Förderverein Frieden e.V.
IBAN: DE89 4306 0967 4041 8604 00
bei der GLS Gemeinschaftsbank
Stichwort: „MACHT FRIEDEN“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s