Gemeinsam bieten wir den Mainstream-Medien die Stirn

Klicken Sie hier, wenn die Nachricht nicht korrekt angezeigt wird.

Berlin, den 1.9.2017

Gemeinsam gegen das
Meinungsmonopol

die Medienkonzerne und der per Zwangsgebühren finanzierte Staatsrundfunk erdrücken die freie Meinungsvielfalt. Die Mainstream-Medien wollen die Bürger erziehen, statt sie aufzuklären. Die Internet-Giganten arbeiten mit den Regierungen Hand in Hand, um die Bürger zu zensieren und zu kontrollieren.

Dies ist die Stunde der alternativen Medien. Wir zeigen die andere Seite der Medaille, die uns die Leitmedien vorenthalten. Wir sind das Sprachrohr der Bürger, die sich ihren Mund nicht verbieten lassen.

Es ist ein Kampf Davids gegen Goliath: Die Medienkonzerne und der Staatsrundfunk verfügen über unermessliche Ressourcen. Wir dagegen finanzieren uns ausschließlich über Spenden. Die Redaktion, die Technik, die Bürokosten und viele andere laufenden Kosten, all dies lebt von Ihrer Mithilfe.

Ihre finanzielle Unterstützung ist entscheidend, damit wir gemeinsam auch weiterhin der Opposition eine Stimme geben können. Unterstützen Sie uns im Kampf gegen das Meinungsmonopol der Mainstream-Medien. Die Zivilgesellschaft braucht neue Perspektiven und alternative Meinungen.

Ihrer Spende hier ermöglicht, dass wir weiter unabhängig berichten könnten. Herzlichen Dank!
Wir laden Sie herzlich dazu ein, an unserer aktuellen Umfrage teilzunehmen: „Merkel will, dass fast 400.000 Syrer ihre Familien nach Deutschland holen dürfen. Interessiert sich Merkel noch für das Wohl der deutschen Staatsbürger?“
BKA warnt vor islamstischen Attacken auf den Bahnverkehr
Islamisten drohen mit Entgleisen von Zügen


Professor Jordan Peterson kritisiert Allmachtswahnsinn der Globalisten

Die EU ist wie der Turm zu Babel – und wird wie dieser zusammenbrechen
Über Ihre Fragen und Anregungen freuen wir uns sehr.

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin,
Ihr

Sven von Storch
Herausgeber Freie Welt

P.S.: Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende hier, damit wir auch weiterhin unabhängig berichten können. 5, 10, 15 oder … Euro. Jeder Betrag hilft. Vielen Dank.


Spende per Paypal
Spende per Sepa-Lastschrift
 
Zivile Koalition
Freie Welt – Für die Zivilgesellschaft
Beatrix von Storch
Beatrix von Storch bei Twitter

Zivile Koalition e. V. | – Redaktion Freie Welt – | Zionskirchstr. 3 | 10119 Berlin
Tel. 0 30 – 88 00 13 98 | Fax. 030 – 34 70 62 64
Spendenkonto
DE38 1005 0000 0190 4569 30 BIC BELADEBEXXX
http://www.zivilekoalition.de


Diese Nachricht an einen Freund weiterleiten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s