Deutsche Geschichte / Das grosse Schweigen 1945 ff.

bumi bahagia / Glückliche Erde

Es fällt mir kriegsunversehrtem Kuhschweizer schwer, in das Geschehen von Krieg einzufühlen. Ich übte zwar in meinen Zwanzigern in voller Kampfmontur Robben im Dreck, schoss Serie und wohlgezielte 600 fränkige Pz Abwehr Tönder. Doch erlebte ich es in dieser Inkarnation nicht am eigenen Leibe, wie es ist, wenn Bomben ringsherum einschlagen, mein Kamerad zerfetzt und die Schwester in besetztem Gebiet vergewaltigt wird.

.

Die Rede hier ist vom Geschehen danach, ich meine 1945, als die Gewehre schwiegen. Doch eben auch da…wie war das wirklich? Ich meine die Aufarbeitung des Geschehens. Ich meine insbesondere das Gespenst der Geschichtsschreibung.

Die mir bekannten Puzzleteile ergeben mir ein zwar detailarmes, in der Grundaussage jedoch deutliches Bild.

.
Ich suche, so gut ich das vermag, einzelne Menschen herzuholen, 39 bis 55, also in der Zeit, da zukunftsentscheidende, brandschwarzen Lügen, gewürzt mit einzelnen Wahrheiten, über Deutschland gesenkt, da sie der Welt und insbesondere den Deutschen…

Ursprünglichen Post anzeigen 771 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s