Neuigkeit zur Petition: SOLIDARITÄTSABEND für DOGAN AKHANLI

https://www.change.org/p/an-die-spanische-justizbeh%c3%b6rde-und-das-deutsche-ausw%c3%a4rtige-amt-do%c4%9fan-akhanl%c4%b1-darf-nicht-ausgeliefert-werden/u/21269356

Neuigkeit zur Petition

SOLIDARITÄTSABEND für DOGAN AKHANLI

Petra Reategui

Deutschland

6. Sep. 2017 — Gestern, 5. September, fand im Kölner Literaturhaus ein Solidaritätsabend für Dogan Akhanli statt. Sehr, sehr viele Unterstützer und Unterstützerinnen sind gekommen. Sogar noch vor dem Haus standen die Leute und hörten durch die geöffneten Fenster zu. Der Wettergott hatte es gut gemeint, es war ein lauer Abend.
Freunde und Weggefährten von Dogan wie Berivan Aymaz (Landtagsabgeordnete der Grünen), Osman Okkan (KulturForum TürkeiDeutschland), Günter Wallraff und sein Anwalt Ilias Uyar haben von dem Menschen und Schriftsteller Akhanli erzählt und über den aktuellen Stand der Dinge in Madrid (an denen sich leider noch nichts geändert hat, und wir uns in Geduld üben müssen) informiert. Sie haben aus seinen Büchern gelesen, aus Briefen von Dogan an andere in Haft sitzende Autoren und Journalisten und uns zum Schluss seine Grüße übermittelt.
Die Moderation hatte Gerrit Wustmann, und Ulrich Klan von der Armin T. Wegner Gesellschaft in Wuppertal spielte auf seiner Geige wunderschöne armenische Melodien.
Weil ein Ende von Dogans unfreiwilligem Madrid-Aufenthalt nicht abzusehen ist, bitten die Autoren des PEN Deutschland und die Kölner Autoren erneut: Schickt unsere Petition weiter an Freunde und Bekannte zum Unterschreiben, insbesondere bitte auch an Kontakte in Spanien.
Und hier auch noch einmal das PEN-Spendenkonto zur Unterstützung von Dogan Akhanli. Eventuelle Überschüsse gehen an das Writers-in-Prison-Programm des PEN. Die Spenden sind steuerlich absetzbar.
PEN-Zentrum Deutschland e.V.
Volksbank Darmstadt-Südhessen eG
IBAN: DE22 5089 0000 0058 9207 11
BIC: GENODEF1VBD
Verwendungszweck: Dogan Akhanli

Literaturhaus Köln | Aktuell
Das Literaturhaus Köln wurde 1996 auf Initiative von Kölner Bürgern als Verein gegründet und zählt heute mehr als 800 Mitglieder.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s