UNO und NGOs greifen nach der Kirche

Klicken Sie hier, wenn die Nachricht nicht korrekt angezeigt wird.

Berlin, den 08.09.2017

Globalisten wollen Kirche kontrollieren

die Kirche wird zunehmend zum ausführenden Arm der Globalisten, der UNO und der NGOs. Doch immer mehr Kritiker melden sich zu Wort. Der ehemalige Präsident der Vatikanbank, Ettore Gotti Tedesci, kritisiert den wachsenden Einfluss der UNO auf den Vatikan: Die Politik des Vatikans passe sich der Agenda der Vereinten Nationen an („UNO kontrolliert zunehmend die Politik des Vatikans“). Daher setze sich die Kirche so massiv für die Massen-Migration nach Europa ein.

Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer bemängelt die Einmischung der katholischen Kirche in die Tagespolitik und kritisiert die Verharmlosung des Islam („Regensburger Bischof warnt: Integration des Islam unmöglich“). Man sieht: NGOs, Regierungen, Mainstream-Medien, die UNO und auch die Kirchen arbeiten Hand in Hand, um der Zivilgesellschaft ihre Agenda aufzudrücken. Es ist allerhöchste Zeit, dass die Bürger über diese Zusammenhänge aufgeklärt werden.

Ihre Spende hier ermöglicht, dass wir weiter unabhängig berichten könnten. Herzlichen Dank!

Klage von Ungarn und Slowakei gegen Migranten-Umverteilung abgewiesen
Europäischer Gerichtshof zwingt EU-Staaten zur Flüchtlingsquote

Aus Respekt vor religiöser Vielfalt
Lidl entfernt Kreuze auf Abbildungen
Wir laden Sie herzlich dazu ein, an unserer aktuellen Umfrage teilzunehmen: „Haben Sie Vertrauen in Angela Merkel und das deutsche Establishment, dass diese zum Wohle des eigenen Volkes arbeiten?

Nach Rede auf CDU-Veranstaltung in Heidelberg Angela Merkel bei Wahlkampfauftritt mit Tomaten beworfen

Unser aktueller Fokus: „Nordkorea droht mit nuklearem Krieg“.
Über Ihre Fragen und Anregungen freuen wir uns sehr.

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin,
Ihr

Sven von Storch
Herausgeber Freie Welt

P.S.: Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende hier, damit wir auch weiterhin unabhängig berichten können. 5, 10, 15 oder … Euro. Jeder Betrag hilft. Vielen Dank.


Spende per Paypal
Spende per Sepa-Lastschrift
 
Zivile Koalition
Freie Welt – Für die Zivilgesellschaft
Beatrix von Storch
Beatrix von Storch bei Twitter

Zivile Koalition e. V. | – Redaktion Freie Welt – | Zionskirchstr. 3 | 10119 Berlin
Tel. 0 30 – 88 00 13 98 | Fax. 030 – 34 70 62 64
Spendenkonto
DE38 1005 0000 0190 4569 30 BIC BELADEBEXXX
http://www.zivilekoalition.de


Diese Nachricht an einen Freund weiterleiten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s