Sind ARD und ZDF parteipolitisch?

Autorenseite

Laut der österreichischen Zeitschrift „profil“ glaubt fast die Hälfte der Österreicher an eine parteipolitische Bevorzugung in der ORF-Berichterstattung. Genau sind es exakt 46 Prozent. Aus deutscher Sicht ist dazu zweierlei zu bemerken:
Eine solche Umfrage würde es bei uns wohl nie geben, denn das wäre gegen den Mainstream.
Und bei uns wäre die Prozentzahl noch viel höher. Bei uns gibt es nämlich nur zwei Sendungen, die gegen den Meinungsbrei ankämpfen: die „Heute-Show“ und die „Anstalt“, aber die kommen zu Zeiten, in denen der Normalbürger ins Bett geht.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s