Der nächste Migrations-Schub kommt nach der Wahl – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Andreas Große

Die wichtigste Zukunftsfrage für Deutschland wird im Wahlkampf von allen Altparteien weitgehend beschwiegen: Wie geht es weiter mit der Zuwanderung?

Im Unions-Programm steht, eine Situation wie 2015 solle sich nicht wiederholen. Auch Kanzlerin Merkel weist in jeder ihrer Wahlkampfreden darauf hin. Tatsächlich wird es keine vergleichbaren Fußmärsche geschlossener Verbände von jeweils tausenden Menschen – meist jungen Männern – mehr geben. Die Masse derer, die ebenso undifferenziert wie hartnäckig „Flüchtlinge“ genannt werden, ohne zu schauen, ob es sich um Verfolgte, Verbrecher oder Glücksritter handelt, kommt jetzt zumeist vereinzelt. Aber die meisten derer, die jetzt noch in Lagern beispielsweise in Italien ausharren, kommen irgendwann in Deutschland an. […]

weiter unter —>

Quelle: Der nächste Migrations-Schub kommt nach der Wahl – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s