GEZ-Funk: Jetzt Gehälter kürzen

Klicken Sie hier, wenn die Nachricht nicht korrekt angezeigt wird.

Berlin, den 23.09.2017
medienfreiheit.de     zivilekoalition.de     freiewelt.net

Wir fordern die Senkung der Gehälter bei öffentlich-rechtlichen Sendern


unter dem großen Druck der Öffentlichkeit und unserer Initiative „Medienfreiheit für die Bürger“ hat nun die ARD die Gehälter ihrer Mitarbeiter offengelegt. Allein WDR-Intendant Tom Buhrow verdient mit 399.000 Euro pro Jahr mehr als die Bundeskanzlerin, die mit 225.800 Euro entlohnt wird.

Der Chef der Tagesschau verdient jährlich so viel wie der Münchner Oberbürgermeister. Und dies, obwohl der Oberbürgermeister ein weit höheres Maß an Verantwortung für Mensch und Etat hat. Mit Ihrem Zwangsbeitrag leisten sich die Bediensteten des Staatsfunks üppige Gehälter, weit über dem Lohn der Normalverdiener. Vom Geld anderer Bürger lebt es sich besonders einfach und gut. Diesem System haben wir den Kampf angesagt.

Zwangsgebühren und öffentlich-rechtlicher Rundfunk gehören abgeschafft. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen Einsparungen durchgesetzt werden. Wir fordern die Anpassung der überzogenen Gehälter bei öffentlich-rechtlichen Sendern an die üblichen Gehälter des öffentlichen Dienstes. Bitte unterstützen Sie unsere neue Civil Petition Kampagne „GEZ-Funk: Völlig überzogene Gehälter kürzen!“

Wir Bürger werden diese Geldverschwendung und das GEZ-Zwangssystem nicht länger hinnehmen. Bitte nehmen Sie sehr zahlreich an unserer Petition teil. So können wir gemeinsam Stück für Stück den Druck auf die GEZ-Lobby erhöhen.

Beatrix von Storch

PS: Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Medienfreiheit mit Ihrer großzügigen  von 5, 15, 30 oder … Euro. So können wir dafür sorgen, daß der Druck auf die GEZ-Lobby immer stärker wird. Herzlichen Dank.


Spende per Paypal
Spende per Sepa-Lastschrift
 
Medienfreiheit
Freie Welt – Für die Zivilgesellschaft
Beatrix von Storch
Beatrix von Storch bei Twitter
Zivile Koalition e. V. • Initiative Medienfreiheit • Zionskirchstr. 3 •10119 Berlin
Tel. 0 30 – 88 00 13 98 • Fax. 030 – 34 70 62 64
Spendenkonto IBAN DE04 1005 0000 6603 0031 88
• BIC BELADEBEXXX
http://www.zivilekoalition.de
Diese Nachricht an einen Freund weiterleiten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s