Kampagne startet um 8 Uhr: Erst wählen, dann unterschreiben!

­ ­ ­
Aufruf
 Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
­
­ ­ ­
Jetzt ist die Zeit: Volksentscheid. Bundesweit. Diesen Aufruf starten wir heute am Tag der Bundestagswahl. Nach der Wahl wird sondiert, wer mit wem regiert und wie wir regiert werden sollen. Da wollen wir mitreden. Endlich muss der bundesweite Volksentscheid eingeführt werden. Das Vorhaben gehört in den Koalitionsvertrag. Das wollen wir durchsetzen – im Bündnis mit 30 Organisationen. Mit hunderttausenden Unterschriften. Bitte unterschreiben Sie jetzt hier unseren Aufruf und leiten Sie die Mail danach an Freunde und Bekannte weiter! Jetzt, heute noch. Vielen Dank.

Jetzt hier klicken und für bundesweite Volksentscheide unterschreiben!

­ ­ ­
heute ist Bundestagswahl. Noch ist alles offen. Aber schon heute Abend wird uns in Elefantenrunden erklärt, wie wir das gemeint haben mit unserem „Stimmverhalten“. Klar, nutzen Sie Ihr Wahlrecht! Es brach liegen zu lassen, bringt diese Gesellschaft bestimmt nicht weiter und der Gang zum Wahllokal ist nicht mehr als ein Spaziergang.

Dann aber sollten wir uns nicht wieder zu Zaungästen der Politik machen lassen. Wir wollen nicht vier Jahre warten, bis wir wieder zwei Kreuze machen können. Wir wollen auch zwischen den Wahlen die Möglichkeit haben, über Sachfragen mitzuentscheiden. Der bundesweite Volksentscheid muss her. Jetzt.

­ ­ ­
Jetzt hier für bundesweite Volksentscheide unterschreiben!
­ ­ ­
Die Forderung gehört in den Koalitionsvertrag. Die Parteien werden in den nächsten Tagen ihre Plakate abhängen: Wahlkampf zu Ende, Wunden lecken, das Fell des Bären verteilen. Das war’s dann schon. Und wir? Wir legen jetzt erst richtig los. Wir zeigen den Politikern, was ins Regierungsprogramm gehört, in den Koalitionsvertrag: der bundesweite Volksentscheid! Beeindrucken wir sie mit hunderttausenden Unterschriften, machen wir Druck!
­ ­ ­
Jetzt hier für bundesweite Volksentscheide unterschreiben!
­ ­ ­
Im Internet zu unterzeichnen, ist am einfachsten. Sie können dort aber auch eine Unterschriftenliste herunterladen und ausdrucken. Damit können Sie Menschen ansprechen, die Sie über E-Mail nicht erreichen.

Jetzt hier unterschreiben und Liste ausdrucken!

Die Koalitionsverhandlungen sind das Nadelöhr. Durch das müssen wir durch, wenn wir den bundesweiten Volksentscheid einfädeln wollen.

Wir können etwas tun. Jetzt ist die Zeit.

Herzlich grüßen Sie

 Bitte Bilder anzeigen
Bitte Bilder anzeigen
Ralf-Uwe Beck
Bundesvorstandssprecher
 Bitte Bilder anzeigen
 Bitte Bilder anzeigen
Claudine Nierth
Bundesvorstandssprecherin
­ ­ ­
P.S.: Bitte leiten Sie diese Mail weiter an all Ihre Freunde und Bekannten, an Verwandte und Kolleginnen und Kollegen. Wir wollen schon bald mindestens 100.000 Unterschriften auf den Tisch der Koalitionsverhandlungen legen. Jetzt ist die Zeit: Volksentscheid. Bundesweit.

Eine Aktion von:

­ ­ ­
 Bitte Bilder anzeigen
­ ­ ­
­
Mehr Demokratie e.V. unterstützen!
Direkt abstimmen über wichtige Zukunftsfragen – von der regionalen bis auf die internationale Ebene. Mit einem fairen Wahlrecht mehr Einfluss auf die parlamentarische Demokratie nehmen. Schleichenden Demokratieabbau durch Lobbyismus, intransparente Entscheidungsstrukturen und Machtkonzentration bei wenigen verhindern. Dafür kämpfen wir. Wir bewegen viel, könnten aber noch viel mehr bewegen – mit Ihrer Unterstützung!
 

https://www.mehr-demokratie.de/spenden/

 

https://www.mehr-demokratie.de/mitglied-werden/

­ ­ ­
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s