Jetzt

DU da spiegelst
auch
was sich DIR
LÄCHELND
STAUNEND
VERHALTEN
ins WETTER
stellt

immer strahlend DU
und dankbar staunend
LUISE RaH’Nea

Die Mitfühlenden

Jetzt gibt Es nur noch
Dich und mich

Du bist mein Spiegel
Der vor Kälte zerspringt
Oder in der Hitze zerschmilzt

Dazwischen jenes Wir
Nur Licht
Jener Glanz des Liebens

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s