Neuigkeit zur Petition: Strafverfahren gegen Julia Maier eingeleitet #Pferdekutschenverbot #Freeatlast

https://www.change.org/p/michael-m%c3%bcller-stoppen-sie-die-qu%c3%a4lerei-endg%c3%bcltiges-pferdekutschen-verbot-f%c3%bcr-berlin/u/21515179

Julia Maier

Deutschland

29. Sep. 2017 — Meine lieben Unterstützer/innen, liebe Mitstreiter/innen,

vor Kurzem erreichte mich ein Brief eines Polizeipräsidiums in Berlin mit der Mitteilung, dass ich nun beschuldigt bin, Hausfriedensbruch begangen zu haben.

Kutschfahrt Kandler (Stallungen an der Swinemünder Brücke ) zeigte mich aufgrund meines Recherchevideos vom 17 Juli 2017, das ich veröffentlicht habe, an.

Welch blamables Eigentor, denn:
„Wer im Recht ist, kann es sich leisten die Ruhe zu bewahren. Wer im Unrecht ist, kann es sich nicht leisten, diese zu verlieren“.

Auch diese verzweifelte Aktion seitens Derer, denen „die Felle davon schwimmen“ kann nicht verhindern, dass über 108.000 Menschen; der Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. Berlin und ich das Verbot weiterhin fordern und der Senat am Kutschenverbot fleißig weiter arbeitet.

Bis bald an dieser Stelle meine Lieben,

Julia


 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s