01.10.05 (2017) / Katalonien macht sich selbständig

bumi bahagia / Glückliche Erde

100 Mal ist mir erklärt worden, dass es „Demokratie“ nie gegeben habe, nie gebe und nie geben werde. Ich bin so stur, „Demokratie“ nach wie vor zu übersetzen  mit „Volksherrschaft“, Herrschaft des Volkes.

Mir zweifelsfrei unbelehrbaren dummen Frosch bietet sich nun ein Bild, klar und deutlich mit „Demokratie“ über – und unterschrieben.

Wie anders soll Demokratie aussehen? 90% der Stimmenden haben ihre Stimme in der Urne versenkt, wie Schlauere als ich es bezeichnen haben gewählt, haben gestimmt, haben bestimmt, was geschehen soll. Katalonien soll sich von Spanien lösen und sich als selbständiger Staat organisieren. Sie haben es getan trotz furcherregendem Getöse im Vorfeld von Madrid, trotz gestürmter Wahllokale, trotz Misshandlungen von Wählern und zivilen Wahlschützern durch bemitleidenswerte Schweine, durch missleitete „Ordnungsorgane“.

.

Werden andere Volksgruppen beflügelt und nachziehen? Venedig? Tirol? Ich wage es nicht auszusprechen, doch denken tue ich es schon lange: Bayern?

.

Die Berichterstattun in Telepolis ist umfassend…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.832 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s