Durchhalten, Tyson!

Unser Team ist schon unterwegs, um Bär Tyson zu retten!
Letzte Chance
Rettung für Bär Tyson
es ist so weit! Jetzt befreien wir Tyson. Und das keinen Tag zu früh.

Am 9. Oktober soll unser Rettungsteam Tyson an einen besseren Ort bringen: und zwar in den BÄRENWALD Domazhyr. Dort kann Tyson endlich Waldboden unter seinen Tatzen spüren, seinen Rücken an einem Baumstamm kratzen und endlich Bär sein. Zum ersten Mal in seinem Leben.

Helfen Sie mit!
Wir sind bereits unterwegs. Jetzt braucht es Sie!
Erst vor sechs Wochen haben wir Tyson das erste Mal gesehen. Jetzt sind Tierarzt Dr. Frank Göritz und Marc Gölkel schon in der Ukraine vor Ort und bereiten alles für die Rettung und Übersiedelung vor. Doch jetzt, auf den „letzten Metern“, braucht es Ihre Hilfe. Und das ganz dringend !
Jetzt spenden!
Transport, Futter und medizinische Versorgung kosten viel Geld, ebenso das Leben im Bärenschutzzentrum. Nur mit der Unterstützung möglichst vieler Tierfreunde kann die Rettung gelingen!

Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Hilfe. Und dafür, dass Sie es genauso sehen wie ich: Tierleid zu lindern ist mir ein persöniches Anliegen. An jedem Tag.

Nochmals danke!

Ihr Heli Dungler
Gründer und Stiftungspräsident VIER PFOTEN

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s