Adoptionsrecht für Homosexuelle stoppen – Kinder haben ein Recht auf Vater und Mutter!

Online anzeigen

Adoptionsrecht für Homosexuelle stoppen – Kinder haben ein Recht auf Vater und Mutter!

Grüß Gott und guten Tag

es ist geschehen! Nachdem die Homo-Pseudo-„Ehe“ trotz massiver Proteste aus der Bevölkerung vom Bundestag im Hauruck-Verfahren auf den Weg gebracht wurde und am 01. Oktober 2017 in Kraft trat, hat nun das erste schwule Paar ein Kind adoptiert. Dem Homo-Konkubinat stehen jetzt nämlich all jene Rechte zu, die bislang der echten Ehe vorbehalten waren – inklusive dem Adoptionsrecht.

Wenige Tage nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Homo-„Ehe“ stimmte das Berliner Familiengericht Tempelhof-Kreuzberg dem gemeinsamen Adoptionsantrag von zwei Schwulen, die am 2. Oktober 2017 ihre Eingetragene Lebenspartnerschaft am Standesamt in eine „Ehe“ umwandeln haben lassen, zu. Diese üben nun das Sorgerecht für einen kleinen Jungen aus, der seinen Eltern bereits unmittelbar nach der Geburt vom Jugendamt entzogen und dem schwulen Paar, das noch weitere „Pflegekinder“ besitzt, ausgehändigt wurde.

https://www.patriotpetition.org/2017/10/23/adoptionsrecht-fuer-homosexuelle-stoppen-kinder-haben-ein-recht-auf-vater-und-mutter/

Wie schon im Gesetzgebungsverfahren zur Homo-„Ehe“ spielte bei der Entscheidung des Gerichts das Kindeswohl offensichtlich keinerlei Rolle. Dabei ist es wissenschaftlich längst erwiesen, dass bei der gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen dem Vorhandensein von Vater und Mutter eine entscheidende Bedeutung zukommt:

  • Mutter und Vater bringen geschlechtsabhängig Verschiedenes in die Entwicklung der Kinder ein. Ein Kind, das bei einem homosexuell lebenden Männer- oder Frauenpaar lebt, ist daher von vornherein in seinen Entwicklungsmöglichkeiten benachteiligt.
  • Zahlreiche Studien, so auch eine amerikanische Studie aus dem Jahr 2009, weisen nach, dass bei homosexuell lebenden Männern und Frauen die Häufigkeit psychischer Erkrankungen deutlich höher ist als unter heterosexuell Lebenden und dass dieser Umstand massive Auswirkungen auf die Kinder hat, die in solchen Haushalten aufwachsen.
  • Es wirkt sich negativ auf die Identitätsbildung aus, wenn ein Kind in seinem Wissen um seinen zweigeschlechtlichen Ursprung manipuliert wird, indem es bei einem gleichgeschlechtlichen Paar aufwächst.
  • Der Verlust eines Elternteiles wirkt sich destruktiv auf die psychosoziale Entwicklung des Kindes aus, da ein männliches bzw. weibliches Vorbild fehlt.
  • Statistisch gesehen ist die Promiskuität bei homosexuell lebenden Männern deutlich höher als in einer üblichen Vater-Mutter-Beziehung. Das wirkt sich destruktiv auf die Bindungsbedürfnisse von Kindern aus.

https://www.patriotpetition.org/2017/10/23/adoptionsrecht-fuer-homosexuelle-stoppen-kinder-haben-ein-recht-auf-vater-und-mutter/

Nicht zuletzt neigen Homosexuelle besonders häufig zu Pädophilie. Laut einer Analyse von 19 Einzelstudien ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind sexuell missbraucht wird, bei homosexuell Lebenden zwölfmal höher als bei heterosexuell Lebenden. Bei Bisexuellen ist sie sogar 16-mal höher. Ein Adoptionsrecht für Homosexuelle stellt somit eine grob fahrlässige Gefährdung für die adoptierten Kinder dar!

Aus diesen Gründen müssen wir das Adoptionsrecht für Homosexuelle unbedingt stoppen! Es gibt kein „Recht auf Kinder“ für Paare, die von Natur her keine Kinder bekommen können, aber Kinder haben ein Recht auf Vater und Mutter! Für dieses Recht wollen wir mit anbei stehender Petition an den familienpolitischen Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Marcus Weinberg, zum Wohle unserer Kinder streiten. Im Gegensatz zu den Homosexuellen haben die Kinder, das schwächste Glied der Gesellschaft, nämlich keine starke Lobby in Berlin. Verleihen wir ihnen deshalb gemeinsam unsere Stimme, indem wir die Petition unterzeichnen!

 

Vielen Dank im Namen der Kinder, für Ihre wichtige Unterstützung {name}!

 

https://www.patriotpetition.org/2017/10/23/adoptionsrecht-fuer-homosexuelle-stoppen-kinder-haben-ein-recht-auf-vater-und-mutter/

Jetzt unterzeichnen!
 

P.S.: Bitte unterstützen Sie die Arbeit von PatriotPetition.org auch mit einer Spende! Bequem per PayPal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift. Herzlichen Dank für Ihre großzügige Unterstützung! https://www.patriotpetition.org/spenden/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s