Sielmann Ehrenpreis | Update: Vogelwarte Rossitten |Natur-Paradies schützen

 Logo

Liebe Leserin, lieber Leser,

Inge Sielmann 
Dr. Fritz Brickwedde

der Herbst dieses Jahres steht ganz im Zeichen des Naturschutzes und der Menschen, die sich um ihn verdient gemacht haben. Am 30.10.2017 verleihen wir den Heinz Sielmann Ehrenpreis für besonderes Engagement an zwei herausragende Unterstützer unseres Projekts „Jeder Gemeinde ihr Biotop“, das mit der erfolgreichen Umsetzung im Biotopverbund Bodensee den Grundstein für ein nationales Projekt legt.

Auch eine andere Region haben wir momentan besonders im Fokus: das Grüne Band. Das Herzensprojekt Heinz Sielmanns, das er erstmals 1988 bei den Dreharbeiten zu „Tiere im Schatten der Grenze“ genauer in Augenschein nahm, ist heute so aktuell wie eh und je. Nicht nur hat die Heinz Sielmann Stiftung seit 1996 ihre Stiftungszentrale auf Gut Herbigshagen und damit wenige hundert Meter von der ehemaligen Grenze entfernt, sie setzt sich auch aktiv für den Schutz dieser Landschaft ein. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) würdigt diesen Einsatz nun mit dem 25. Deutschen Umweltpreis.

Zum Abschluss unseres Jubiläumsjahres bietet sich direkt vor den Toren von Gut Herbigshagen eine einzigartige Gelegenheit: Im Rahmkebachtal steht momentan eine Fläche zum Verkauf, die wir für den Artenschutz
sichern möchten. Dafür benötigen wir Ihre Hilfe.

All diese und weitere spannende Themen lesen Sie in dieser Ausgabe des Newsletters. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre.

Mit herzlichen Grüßen von Gut Herbigshagen

 Unterschrift Inge Sielmann  Unterschrift Dr.-Ing E.h. Frutz Brickwedde
Inge Sielmann     Dr.-Ing E.h. Fritz Brickwedde
Ehrenvorsitzende     Stiftungsratsvorsitzender
100 Jahre Heinz Sielmann | Deutscher Spendenrat | Initiative Transparente Zivilgesellschaft

„100 Jahre Heinz Sielmann”
(Teil 10) Das Grüne Band –
eine Vision wurde Wirklichkeit

Als Heinz Sielmann im Jahr 1988 an der deutsch-deutschen Grenze Teile für seinen Dokumentarfilm „Tiere im Schatten der Grenze“ drehte, entstand eine Idee, die das Leben Sielmanns nachhaltig beeinflussen würde.

Hier erfahren Sie mehr dazu

Alternativtext

Einmalige Gelegenheit: Wir gestalten ein einzigartiges Natur-Paradies

Im Rahmkebachtal, direkt vor den Toren Gut Herbigshagens, stehen rund 10 Hektar Land zum Verkauf, die wir für den Naturschutz sichern möchten. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung.

Hier können Sie helfen

Alternativtext

Wunderbare Neuigkeiten von der Vogelwarte Rossitten

Ein Brand zerstörte die Mitarbeiterunterkunft der zur Vogelwarte Rossitten (heute Rybatschi) gehörenden Fangstation Fringilla. Nun gibt es Neues zu berichten.

Hier erfahren Sie mehr dazu

Alternativtext

Ausgezeichnet: Naturschützer erhalten Preis für ihr Engagement

Ende Oktober wird Inge Sielmann mit dem Deutschen Umweltpreis geehrt. Zudem zeichnet die Heinz Sielmann Stiftung zwei besondere Naturschützer für ihr Engagement in der Bodenseeregion mit dem Heinz Sielmann Ehrenpreis aus.

Hier erfahren Sie mehr dazu

 Alternativtext

Exklusiver Live-Stream zur Verleihung des Deutschen Umweltpreises

Mit einem Preisgeld von 500.000 Euro ist der Deutsche Umweltpreis der höchstdotierte Umweltpreis Europas. Dieses Jahr ist Inge Sielmann eine der Preisträgerinnen.

Seien Sie am 29. Oktober von 11:00 bis 12:30 Uhr live dabei.

Hier geht es zum Live-Stream

 Alternativtext

Unsere Zugvögel: Der aktuelle Naturführer ist da

Jahr für Jahr machen sich Millionen Zugvögel auf den Weg in die warmen Winterquartiere. Mit unserem aktuellen Naturführer lernen Sie die gefiederten Reisenden näher kennen.

Hier erfahren Sie mehr dazu

 Alternativtext

TV-Tipp: Inge Sielmann im Portrait

In dieser Ausgabe der Sendung „nano spezial” werden die diesjährigen Preisträger des Deutschen Umweltpreises der DBU vorgestellt.

nano spezial –
Deutscher Umweltpreis 2017
Freitag, 27.10.2017, 18:30 Uhr, 3sat

Hier können Sie sich den Beitrag in der Mediathek ansehen

 Alternativtext

Aktuelle Termine

27.10.2017
Kranich-Safari

(Anmeldung erforderlich)
Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

27., 28., 29.10.2017
Kranichbeobachtung

Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

29.10.2017, 11:00 Uhr
DBU Preisverleihung des 25. Deutschen Umweltpreises u. a.
an Inge Sielmann

Braunschweig

30.10.2017
Verleihung des Heinz Sielmann Ehrenpreises

Museum für Naturkunde Berlin

31.10.2017
Sielmanns Ferienzeit –
geheimnisvolle Lichterreise

Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

02.11.2017
Sielmanns Ferienzeit –
Faszination Wolf

Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

10.11.2017
Vom Mauerfall bis zum Grünen Band – Erzählcafé mit Kaffee und Kuchen

Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen

03.12.2017
Entfällt wegen Bauarbeiten: Weihnachtsmarkt

Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen

Alle Informationen zu diesen und weiteren Veranstaltungen finden Sie hier

Impressum

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt, Germany
Tel.: +49 (0)5527 914-0
Fax: +49 (0)5527 914-100
www.sielmann-stiftung.de
Zuständige Aufsichtsbehörde: Regierung von Oberbayern
Vorstand: Michael Beier
UST-IdNr.: DE176874786

Spendenkonto: Sparkasse Duderstadt
IBAN: DE62 2605 1260 0000 0003 23Logo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s